Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Server partionieren

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Bär
Newbie
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: 24. Apr 2005, 18:43

Server partionieren

Beitrag von Bär » 10. Dez 2007, 21:34

Hallo zusammen,
von Arbeitswegen her möchte ich mich näher mit dem Einrichten und verwalten von Servern beschäftigen.
Ich habe mich für SUSE 10.3 entschieden und wollte dies wie folgt installieren:
Hardware:
x2 64bit Prozessor
2 GB RAM
Festplatten alle SATA
1. Festplatte 80GB
2. und 3. Festplatte 320 GB.

Auf der ersten wollte ich Swap-Partiton und / anlegen,
auf der zweiten das /honme-Verzeichnis, die dritte sollte als Spiegel von zwei dienen.
Das Ganze mit LVM.

Fehlermeldung bei der Partionierung galt einem 1024 Zylinder-Problem, dass das System zwar installierbar sei, aber nicht bootfähig, ich solle noch eine boot-Partion anlegen. Gesagt getan ... keine Reaktion.

Vielleicht kann mir jemand einen guten Tipp geben, wie man so etwas ordentlich anlegt, partioniert und letztendlich lauffähig bekommt.

Gruß

bär

Werbung:
Benutzeravatar
robi
Moderator
Moderator
Beiträge: 3148
Registriert: 25. Aug 2004, 02:13

Re: Server partionieren

Beitrag von robi » 10. Dez 2007, 21:47

Bär hat geschrieben: Fehlermeldung bei der Partionierung galt einem 1024 Zylinder-Problem, dass das System zwar installierbar sei, aber nicht bootfähig, ich solle noch eine boot-Partion anlegen. Gesagt getan ... keine Reaktion.
Wenn er eine extra /boot verlangt, dann musst du die aber auch zwingend ganz an den Anfang der Platte legen, innerhalb der ersten 1024 Zylinder.
Schau mal im Bios nach ob dort LBA ausgeschaltet ist. ansonsten den alten Klassiker
http://www.unifix.de/tutorial/ENG-Large ... HOWTO.html
(eventuell mal in Deutsch suchen.)

robi

Benutzeravatar
panamajo
Guru
Guru
Beiträge: 2585
Registriert: 12. Feb 2005, 22:45

Re: Server partionieren

Beitrag von panamajo » 11. Dez 2007, 01:35

Bär hat geschrieben:Fehlermeldung bei der Partionierung galt einem 1024 Zylinder-Problem, dass das System zwar installierbar sei, aber nicht bootfähig, ich solle noch eine boot-Partion anlegen. Gesagt getan ... keine Reaktion.
Die 1024 Cyl Grenze gilt eigntlich nur für ältere LILO Versionen, nicht für aktuelle und schon gar nicht for GRUB.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste