Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Fax wird versendet kommt aber trotz Erfolgsmeldung nicht an!

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Jascha Knack
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 6. Dez 2007, 14:05

Fax wird versendet kommt aber trotz Erfolgsmeldung nicht an!

Beitrag von Jascha Knack » 6. Dez 2007, 15:31

Hallo,

wir haben gestern ein Problem mit unserem Hylafax-Server festgestellt. Faxe werden scheinbar beliebig nicht oder unvollständig versandt. Trotzdem wird eine OK-Email versandt und im Log steht auch kein Fehler.

Hier mal die Details:

log:

Code: Alles auswählen

Dec 06 12:05:06.92: [ 3266]: SESSION BEGIN 000001458 +49.2421.xxxxxx
Dec 06 12:05:06.92: [ 3266]: SEND FAX: JOB 1458 DEST 02421xxxxxx COMMID 000001815
Dec 06 12:05:06.92: [ 3266]: Try to connect to fax number 02421xxxxxx in Hylafax mode on controller 1.
Dec 06 12:05:06.92: [ 3266]: Dial and starting transfer of TIFF-File docq/doc1458.tif;01 with fine resolution.
Dec 06 12:05:17.76: [ 3266]: Connection established.
Dec 06 12:05:17.76: [ 3266]:    StationID = raw Rechen-Anlage We
Dec 06 12:05:17.76: [ 3266]:    BaudRate  = 14400
Dec 06 12:05:17.76: [ 3266]:    Flags     = HighRes, MR_compr, No_ECM
Dec 06 12:05:43.61: [ 3266]: Page 1 was sent.
Dec 06 12:06:00.36: [ 3266]: Page 2 was sent.
Dec 06 12:06:17.11: [ 3266]: Page 3 was sent.
Dec 06 12:06:33.72: [ 3266]: Page 4 was sent.
Dec 06 12:06:54.01: [ 3266]: Page 5 was sent.
Dec 06 12:07:15.02: [ 3266]: Page 6 was sent.
Dec 06 12:07:36.14: [ 3266]: Page 7 was sent.
Dec 06 12:07:57.09: [ 3266]: Page 8 was sent.
Dec 06 12:08:19.08: [ 3266]: Page 9 was sent.
Dec 06 12:08:40.75: [ 3266]: Page 10 was sent.
Dec 06 12:09:01.95: [ 3266]: Page 11 was sent.
Dec 06 12:09:24.00: [ 3266]: Page 12 was sent.
Dec 06 12:09:46.09: [ 3266]: Page 13 was sent.
Dec 06 12:10:08.19: [ 3266]: Page 14 was sent.
Dec 06 12:10:29.34: [ 3266]: Page 15 was sent.
Dec 06 12:10:49.92: [ 3266]: Page 16 was sent.
Dec 06 12:11:12.69: [ 3266]: Page 17 was sent.
Dec 06 12:11:34.59: [ 3266]: Page 18 was sent.
Dec 06 12:11:57.54: [ 3266]: Page 19 was sent.
Dec 06 12:12:17.66: [ 3266]: Page 20 was sent.
Dec 06 12:12:33.37: [ 3266]: Page 21 was sent.
Dec 06 12:12:53.67: [ 3266]: Page 22 was sent.
Dec 06 12:13:09.61: [ 3266]: Page 23 was sent.
Dec 06 12:13:26.23: [ 3266]: Page 24 was sent.
Dec 06 12:13:43.30: [ 3266]: Page 25 was sent.
Dec 06 12:13:53.59: [ 3266]: Page 26 was sent.
Dec 06 12:13:53.60: [ 3266]: Page 27 was sent.
Dec 06 12:13:53.61: [ 3266]: Page 28 was sent.
Dec 06 12:13:53.62: [ 3266]: Page 29 was sent.
Dec 06 12:13:53.62: [ 3266]: Page 30 was sent.
Dec 06 12:13:53.63: [ 3266]: Page 31 was sent.
Dec 06 12:13:53.64: [ 3266]: Page 32 was sent.
Dec 06 12:13:53.65: [ 3266]: Page 33 was sent.
Dec 06 12:13:53.66: [ 3266]: Page 34 was sent.
Dec 06 12:13:53.68: [ 3266]: Page 35 was sent.
Dec 06 12:13:53.68: [ 3266]: Page 36 was sent. - Last Page!
Dec 06 12:13:53.68: [ 3266]: Fax file completely transfered to CAPI.
Dec 06 12:13:54.07: [ 3266]: Connection dropped with Reason 0x3400 (No additional information).
~
~
doneq:

Code: Alles auswählen

tts:1196939634
killtime:1197284644
retrytime:0
state:7
npages:36
totpages:36
ntries:1
ndials:0
totdials:0
maxdials:12
tottries:1
maxtries:3
pagewidth:209
resolution:196
pagelength:296
priority:127
schedpri:127
minbr:0
desiredbr:13
desiredst:0
desiredec:2
desireddf:3
desiredtl:0
useccover:1
usexvres:0
external:02421xxxxxx
number:02421xxxxxx
mailaddr:faxsap@xxxxxx.de
sender:faxsap
jobid:1458
jobtag:
pagehandling:21S21S21S21S21S21S21S21S21S21S21S21S21S21S21S21S21S21S21S21S21S21S2
1S21S21S21S21S21S21S21S21S21S21S21S21S21P
modem:faxCAPI11
faxnumber:
tsi:
receiver:
company:
location:
voice:
fromcompany:
fromlocation:
fromvoice:
regarding:
comments:
cover:
client:localhost
owner:root
groupid:1458
signalrate:14400
dataformat:1-D MR
jobtype:facsimile
tagline:
subaddr:
passwd:
doneop:default
commid:
csi:
nsf:
status:
returned:2
notify:when done+requeued
pagechop:default
chopthreshold:3
!tiff:0::docq/doc1458.tif
Wir nutzen 2 AVM-B1 Karten. Als Betriebssystem OpenSuSE 10.3 mit Hylafax-Version von der DVD. 4.3.0

Mit freundlichen Grüße,
Jascha Knack

Werbung:
Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16603
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Fax wird versendet kommt aber trotz Erfolgsmeldung nicht

Beitrag von whois » 7. Dez 2007, 07:23

Jascha Knack hat geschrieben: Wir nutzen 2 AVM-B1 Karten. Als Betriebssystem OpenSuSE 10.3 mit Hylafax-Version von der DVD. 4.3.0
Sieht wirklich alles in Ordnung aus.
Ich vermute du hast beide Karten an einer TK Anlage angeschlossen.
Hast du die Capis hier her?

http://opensuse.foehr-it.de/

Jascha Knack
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 6. Dez 2007, 14:05

Beitrag von Jascha Knack » 7. Dez 2007, 09:10

Hallo,

die Capis sind die von der OpenSuSE DVD. Ich sehe grade das wir dort wohl doch Version 10.2 X64 installiert haben. Habe jetzt die Capis mit:

rpm -Uhv installiert und zwar dieses Paket:
http://opensuse.foehr-it.de/rpms/10_2/2 ... x86_64.rpm

Muss ich nun noch etwas tun? Habe den Server schon neugestartet.

Vielen Dank,
Jascha Knack

Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16603
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von whois » 7. Dez 2007, 09:30

Hi

Wenn ihr die Faxe verschickt wählt ihr so +49.
http://lists.opensuse.org/opensuse-isdn ... 00021.html

cu

Jascha Knack
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 6. Dez 2007, 14:05

Beitrag von Jascha Knack » 7. Dez 2007, 09:38

Hallo,

haben soeben einen weiteren Testlauf durchgeführt. Leider besteht das Problem nach wie vor.

ca. 25 Seiten kommen ohne Probleme aus dem Fax, dann bricht er ab. Das Log zeigt ja auch die nachfolgenden Seiten gefaxt innerhalb einer Sekunde.

Mit freundlichen Grüßen,

Jascha Knack


Jascha Knack
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 6. Dez 2007, 14:05

Beitrag von Jascha Knack » 7. Dez 2007, 12:04

Hallo,

wir nutzen zum Versenden der Faxe sendfax mit diversen Parametern zur Rufnummernübergabe, Emailadresse, etc. Wenn dieses Programm problematisch ist, worduch lässt es sich ersetzen?

MfG,

Jascha Knack

coogor
Hacker
Hacker
Beiträge: 639
Registriert: 21. Dez 2005, 12:10
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von coogor » 17. Dez 2007, 21:32

Eigentlich durch nichts, sendfax ist der Standard. 8) Dürfte auch nichts mit sendfax zu tun haben.
Habt ihr es mal mit einer anderen Gegenstelle versucht? Evtl bricht die nach 25 Seiten ab, um Fax-Spam zu unterbinden?
Ging es vorher mit einer anderen Version?
V8: More smile per mile

Favorite Toy: ThinkPad T520, Core i7-2640M, 8G RAM, 1600x900, openSUSE Tumbleweed
Member of openSUSE.org

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast