Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[gelöst] Wine zeigt nur noch Punkte an

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
mexoticom
Member
Member
Beiträge: 65
Registriert: 2. Dez 2007, 14:29
Kontaktdaten:

[gelöst] Wine zeigt nur noch Punkte an

Beitrag von mexoticom » 4. Dez 2007, 23:15

Hallo!

Habe mir Wine und danach ein Matheprogramm (Winfunktion) installiert.
Installation lief reibungslos. Doch wenn ich das Programm starte, zeigt es mir statt
Buchstaben nur noch unleserliche Punkte an.
Okay, dachte ich mir, Wine unterstützt das Programm nicht. Doch wenn ich
über die Konsole das Konfigurationsprogramm für Wine starte, ist dort das
gleiche "Punkte statt Buchstaben"-Problem.

Kann mir bitte jemand schreiben, wie ich das Problem behebe.

Danke im voraus
Zuletzt geändert von mexoticom am 5. Dez 2007, 22:46, insgesamt 1-mal geändert.
OpenSuse 10.3 Kernel 2.6.22.17-0.1-default i686 KDE 4.0.1 (KDE 4.0.x >=20080201) "release 12.4"
Jeder so wie er es verdient

Werbung:
scummos
Hacker
Hacker
Beiträge: 275
Registriert: 27. Jan 2007, 09:36
Kontaktdaten:

Beitrag von scummos » 5. Dez 2007, 16:27

Hehe, hatte neulich das gleiche Problem...

mach mal

locate *.ttf

oder, falls du locate nicht installiert hast,

find / -name *.ttf


Schau dir die Font Files an (Konqueror), such dir die aus, die du als Schrift unter wine verwenden möchtest und kopiere sie einfach nach ~/.wine/drive_c/windows/fonts.

Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte

Gruß

Sven
Meine Homepage: http://scummos.sc.funpic.de/show.php
Und mein Browserspiel, schaut doch mal vorbei, wir suchen noch Tester!
Bild

mexoticom
Member
Member
Beiträge: 65
Registriert: 2. Dez 2007, 14:29
Kontaktdaten:

Beitrag von mexoticom » 5. Dez 2007, 18:04

Danke für deine Antwort.
Wenn ich

Code: Alles auswählen

find / -name *.tff
in die Konsole tippe, gibt der mir eine
Liste aus, die mit

find: /proc/9/task/9/fdinfo: Keine Berechtigung
find: /proc/9/fd: Keine Berechtigung

anfängt und erst nach 100 Zeilen aufhört.
Woran erkenne ich die Font Files?
OpenSuse 10.3 Kernel 2.6.22.17-0.1-default i686 KDE 4.0.1 (KDE 4.0.x >=20080201) "release 12.4"
Jeder so wie er es verdient

scummos
Hacker
Hacker
Beiträge: 275
Registriert: 27. Jan 2007, 09:36
Kontaktdaten:

Beitrag von scummos » 5. Dez 2007, 20:08

An der Endung .ttf [TrueTypeFont]

Diese Suchanfrage sollte eigentlich nur Dateien mit .ttf ausgeben, welche allesamt Schriftdateien sind.

"Keine Berechtigung" heißt lediglich, dass du auf das Verzeichnis nicht zugreifen darfst, das kannst du ignorieren oder den Befehl als root ausführen. Die Schriften werden da sicher nicht liegen (wäre ein bisschen sinnlos ^^).

Gruß

Sven
Meine Homepage: http://scummos.sc.funpic.de/show.php
Und mein Browserspiel, schaut doch mal vorbei, wir suchen noch Tester!
Bild

mexoticom
Member
Member
Beiträge: 65
Registriert: 2. Dez 2007, 14:29
Kontaktdaten:

Beitrag von mexoticom » 5. Dez 2007, 22:45

Problem ist gelöst.
Der Wine-Ordner für die Fonts war leer.
Hab ein paar reinkopiert und es funktioniert.
OpenSuse 10.3 Kernel 2.6.22.17-0.1-default i686 KDE 4.0.1 (KDE 4.0.x >=20080201) "release 12.4"
Jeder so wie er es verdient

scummos
Hacker
Hacker
Beiträge: 275
Registriert: 27. Jan 2007, 09:36
Kontaktdaten:

Beitrag von scummos » 6. Dez 2007, 22:03

mexoticom hat geschrieben:Problem ist gelöst.
Der Wine-Ordner für die Fonts war leer.
Hab ein paar reinkopiert und es funktioniert.
meinte ich ja (?)
War das so nicht verständlich?
Meine Homepage: http://scummos.sc.funpic.de/show.php
Und mein Browserspiel, schaut doch mal vorbei, wir suchen noch Tester!
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast