Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

.... die richtige Partition anlegen

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Bernett22
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 27. Nov 2007, 19:53
Wohnort: Höxter

.... die richtige Partition anlegen

Beitrag von Bernett22 » 27. Nov 2007, 20:26

Hallo Forum,

da ich blutiger Anfänger bin, bitte ich mal um Rat.

Und zwar bin ich gerade dabei, SLES 10 auf meinem Server zu installieren. Ich bin mir bzgl. der Partitionen sehr unsicher. Und zwar habe ich wie folgt angelegt: ( 2 Festplatten incl. )

alles primäre Partitionen

/dev/sda - 74.5 GB - -
/dev/sda1 / 25 GB
/dev/sda2 /tmp 400 MB
/dev/sda3 /var 10 GB
/dev/sda4 /usr 12 GB


/dev/sdb - 74.5 GB - -
/dev/sdb1 /swap 1.4 GB
/dev/sdb2 /home 50 GB

Sind diese Partitionen gut angelegt, oder völlig sinnlos ? Der Server soll als File-Server laufen für mehrere User.

Was muss ich tun, um Raid1 zu installieren ( Raid-Controller vorhanden. Kein onboard, sondern extra Karte )

Muss eine Verschlüsselung gewählt werden ?

Ich bitte um Hilfe !

schöne Grüsse

Werbung:
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8775
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Kontaktdaten:

Re: .... die richtige Partition anlegen

Beitrag von admine » 28. Nov 2007, 10:38

Bernett22 hat geschrieben: /dev/sda - 74.5 GB - -
/dev/sda1 / 25 GB
/dev/sda2 /tmp 400 MB
/dev/sda3 /var 10 GB
/dev/sda4 /usr 12 GB


/dev/sdb - 74.5 GB - -
/dev/sdb1 /swap 1.4 GB
/dev/sdb2 /home 50 GB
Ich würde das Swap mit auf die erste Platte legen und ich würde eher eine Partition /boot anlegen, als ein /tmp.
Bernett22 hat geschrieben: Was muss ich tun, um Raid1 zu installieren ( Raid-Controller vorhanden. Kein onboard, sondern extra Karte )
Das halt so angeben bei der Installation ... bin allerdings nicht _der_ Raid-Experte ;)
Bernett22 hat geschrieben: Muss eine Verschlüsselung gewählt werden ?
_Muss_ sicher nicht, aber du musst wissen, ob es für dich sinnvoll / erforderlich ist.
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

Bernett22
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 27. Nov 2007, 19:53
Wohnort: Höxter

Beitrag von Bernett22 » 28. Nov 2007, 13:24

Hallo admine,

danke erstmal für deine Antwort.

also lege ich eine /boot mit 400 MB an ?

da ich auf der ersten Platte schon 4 Partitionen angelegt habe, besitze ich nicht mehr die Möglichkeit eine weitere für /swap anzulegen. Liege ich da richtig, oder muss ich mit erweiterten Partitionen arbeiten ?

Was für Nachteile habe ich denn bzgl. der Verschlüsselung ? Wird dadurch der Zugriff verlangsamt ?

schöne Grüsse

admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8775
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 28. Nov 2007, 14:07

Bernett22 hat geschrieben: also lege ich eine /boot mit 400 MB an ?
da ich auf der ersten Platte schon 4 Partitionen angelegt habe, besitze ich nicht mehr die Möglichkeit eine weitere für /swap anzulegen. Liege ich da richtig, oder muss ich mit erweiterten Partitionen arbeiten ?
Ich bin da schon eher ein Freund von einer erweiterten Partition und logischen LW ;)
Das mal meine Idee:

/dev/sda - 74.5 GB - -
/dev/sda1 /boot 500 MB
/dev/sda2 /swap 1,4 GB
/dev/sda3 ------------------ erweiterte Partition
/dev/sda5 / 25 GB
/dev/sda6 /var 10 GB
/dev/sda7 /usr 12 GB

und noch ca 25 GB Platz ... wofür auch immer

/dev/sdb - 74.5 GB - -
/dev/sdb1 /home 50 GB

Und noch viel mehr Platz ;) für Daten o.ä.
Soll heißen, du kannst auch eine Partition für Daten anlegen auf die alle User Zugriff haben und diese einbinden.
Bernett22 hat geschrieben: Was für Nachteile habe ich denn bzgl. der Verschlüsselung ? Wird dadurch der Zugriff verlangsamt ?
Da hab ich leider keine Erfahrungen.
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

Bernett22
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 27. Nov 2007, 19:53
Wohnort: Höxter

Beitrag von Bernett22 » 28. Nov 2007, 20:22

Hallo admine,

super, danke dir.

Nur eine Frage noch. Und zwar wollte ich doch ganz gerne spiegeln. Also Raid1 . Wie gehe ich am besten vor ?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast