Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

gparted erkennt meine Partitionen nicht !!!

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Rexina
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 21. Nov 2007, 10:38
Kontaktdaten:

gparted erkennt meine Partitionen nicht !!!

Beitrag von Rexina » 26. Nov 2007, 19:42

Hallo Leute,

ich hab mal wieder ein Partitionsproblem:
Folgendes:
Ich hab vor kurzen meine Festplatte komplett platt gemacht und mit der Ubuntu-LiveDVD hab ich folgende Partitionen festgelegt:
-zwei Partitionen für Windows XP: - Windows C ~13GB NTFS formatiert
- Daten D ~ 20GB NTFS formatiert
drei LinuxPartitonen für Ubuntu: - Linus Swap: ~2GB
- /home ~25GB
-/ Wurzelverzeichnis ~ 10GB
Danach hab ich als erstes mein XP neu auf die oben genannten zwei ntfs Paritionen installiert. Anschließend wollt ich Ubuntu 7.10 installieren. Bei der Installation aber erkennt gparted weder meine WindwosXP- Partitionen noch die von mir erstellten LinuxPartitionen! Gparted zeigt nur meine gesamte Festplatte an. Hat irgendwer eine Ahnung warum? Ich hab ja ubuntu schon öfter installiert, dabei hat es immer meine Windwos- Partitionen erkannt!
Wer hat eine Idee???
Hab auch grad noch unter xp nachgeschaut: Die Computerverwaltung
zeigt meine erstellten Partionen auch an. An was kann das liegen, dass
gparted meine Partitionen nicht erkennt? Was würdet ihr machen???
Hab auch noch sehr viel gegoogelt, scheint ja öfter vorzukommen, dass die Partitionen nicht erkannt werden, aber ich habe meine Partitionen ja mit gparted erstellt und jetzt werden sie nicht nicht mehr von gparted erkannt. ICh hab auch mit einer gparted live cd und mit feisty ausprobiert!
Gparted erkennt einfach meine Partitionen nicht!!!
gparted gibt einfach nur "nicht zugeteilt aus" , WAS IST DA LOS???
fdisk -l gibt folgendes aus:
Disk /dev/hda: 72.3 GB, 72395833344 bytes
255 heads, 63 sectors/track, 8801 cylinders
Units = cylinders of 16065 * 512 = 8225280 bytes

Device Boot Start End Blocks Id System
/dev/hda1 * 1 1657 13309821 7 HPFS/NTFS
/dev/hda2 1658 1906 2000092+ 82 Linux swap / Solaris
/dev/hda3 1907 8801 55384087+ f W95 Ext'd (LBA)
/dev/hda4 6216 8801 20772013+ 7 HPFS/NTFS
/dev/hda5 1907 3151 10000399+ 83 Linux
/dev/hda6 3152 6215 24611548+ 83 Linux

also gibt es hier jemanden, der mir sagen kann, wie ich jetzt Ubuntu wieder installieren kann, ohne dass ich mein bereits installiertes xp nicht gleich wieder verliere?????

Dankeschön schon mal im Vorraus
Gruss Rexina

Danke schon mal im Vorraus.

Gruss Rexina

Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert, zum letzten Mal von Rexina: Heute, 19:23.
Samsung R40, Intel Core Duo inside, möchte Ubuntu 7.10 installieren

Werbung:
AlexDausF
Member
Member
Beiträge: 176
Registriert: 8. Jan 2006, 12:05
Wohnort: Frankfurt am Main

Beitrag von AlexDausF » 29. Jan 2008, 10:11

Hallo!

Geh doch mal in Qparted auf die verschiedenen Platten um das neu zu laden. Vielleicht spricht er sie dann an.

Gruss Alex

Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16599
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von whois » 29. Jan 2008, 10:20

@ Alex

Ich denke das Problem ist lämgst gelöst.
Sieh dir mal das Alter des Threads an. :wink:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste