Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

VirtualBox will license files.... aber die Datei ist doch da

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Lloyd-TNH
Newbie
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 6. Mai 2006, 17:28

VirtualBox will license files.... aber die Datei ist doch da

Beitrag von Lloyd-TNH » 23. Nov 2007, 21:45

Hallo

Habe eben VirtualBox 1.52 und das komplette Programm zwecks Kernel drauf gemacht, läuft auch alles ohne probs, NUR der gute Kollege VB kommt wenn ich ein BS starten will ein Fenster mit der Aufforderung:

Failed to find license files in /usr/lib/virtalbox

Aber da ist die Datei drinnen?!

Ich verstehe das nicht, habe mir über root zugriff geben lassen für den Ordner aber irgendwie will das Teil nicht wegen diesen Daten.

Meint Ihr mit licens Daten zb von euch würde es gehen wenn ich sie ersetze oder was habt Ihr für ein Vorschlag.

Werbung:
stefan.becker
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1140
Registriert: 12. Mär 2006, 17:23

Beitrag von stefan.becker » 23. Nov 2007, 22:29

Steht in den Logs (~.VirtualBox) was brauchbares?

Lloyd-TNH
Newbie
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 6. Mai 2006, 17:28

Beitrag von Lloyd-TNH » 23. Nov 2007, 23:09

Leider nicht, wundert mich auch weil da überhaupt nichts drinnen steht :roll:
Habe es auch schon 5x neu Installiert aber bringt nichts..........

totalinsane42
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 24. Nov 2007, 22:36

Beitrag von totalinsane42 » 24. Nov 2007, 22:45

Falls es sich noch nicht erledigt hat: Ich hatte gerade das gleiche Problem. Bei mir hat es geholfen die Pakete von Virtual Box 1.5.0 zu deinstallieren und dann das 1.5.2 Paket neu einzuspielen.
Gruß,
Peter

Lloyd-TNH
Newbie
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 6. Mai 2006, 17:28

Beitrag von Lloyd-TNH » 25. Nov 2007, 16:17

Cool hat funktioniert danke :D

Ich hoffe hier gibts ein paar die auch VB haben, weil ich bekomme keine Internetverbindung hin. Netzwerk-Adapter ist eingeschaltet, also ein Lan Kabel sagt er findet er.... nur wenn ich eine PPPoe verbindung aufbauen will, was mein Standart ist, findet er nichts.

stefan.becker
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1140
Registriert: 12. Mär 2006, 17:23

Beitrag von stefan.becker » 25. Nov 2007, 18:07

http://www.k-faktor.com/standart/

Ansonsten hat der Gast doch kein PPPOE. Der Gast bekommt einen NAT-Adapter, der Host baut per PPPOE die Verbindung zum Router auf.

Oder was hast du probiert?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste