Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Kernel 2.6.24-rc2-g8c086340-18-default x86_64 Bootsplash

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Zettmaster
Member
Member
Beiträge: 94
Registriert: 12. Sep 2004, 10:06
Wohnort: Coswig Anhalt
Kontaktdaten:

Kernel 2.6.24-rc2-g8c086340-18-default x86_64 Bootsplash

Beitrag von Zettmaster » 18. Nov 2007, 14:00

Hallo,

Wieder einmal ein merkwürdiges Problem.

Seid dem Kernel

Linux 2.6.24-rc2-g8c086340-18-default x86_64

geht mein Bootsplash nicht mehr. Auch "Splashy" bringt
keine Besserung.

Wer hat Erfahrung in diesem Gebiet und kann mir weiterhelfen?

Hier noch meine /boot/grub/menu.lst:

Code: Alles auswählen

# Modified by YaST2. Last modification on Sa Nov 17 22:25:44 CET 2007
###YaST update: former default image flavor: default###
default 0
timeout 8
gfxmenu (hd0,2)/boot/message
##YaST - activate

###Don't change this comment - YaST2 identifier: Original name: linux###
title openSUSE 10.3 Version 64bit
    root (hd0,2)
    kernel /boot/vmlinuz-2.6.24-rc2-g8c086340-18-default root=/dev/disk/by-id/scsi-SATA_ST9120822AS_5LZ12AS1-part3 vga=792 splash
    initrd /boot/initrd-2.6.24-rc2-g8c086340-18-default

###Don't change this comment - YaST2 identifier: Original name: failsafe###
title Abgesichert -- openSUSE 10.3
    root (hd0,2)
    kernel /boot/vmlinuz-2.6.24-rc2-g8c086340-18-default root=/dev/disk/by-id/scsi-SATA_ST9120822AS_5LZ12AS1-part3 showopts ide=nodma apm=off acpi=off noresume edd=off 3
    initrd /boot/initrd-2.6.24-rc2-g8c086340-18-default

###Don't change this comment - YaST2 identifier: Original name: windows###
"/boot/grub/menu.lst" 23L, 1022C                              11,129     Anfang
Mfg
Enrico[/code]

Werbung:
Benutzeravatar
Gimpel
Guru
Guru
Beiträge: 1983
Registriert: 11. Feb 2004, 13:58
Wohnort: Mjunik .... "no a hoibe, resi!"
Kontaktdaten:

Beitrag von Gimpel » 18. Nov 2007, 14:03

Brauchst du dringend neue features/Treiber oder warum hast du einen experimentellen Development-Kernel snapshot installiert?
Bild on AMD Athlon64 X2 5600+|64bit|6GB DDR2 800MHz|nVidia GF 8500GT|2.6.29-rc1-moo1|BTRFS|KDE-4.2 SVN trunk + Compiz++|M-Audio Audiophile 2496
----
Bild

Rain_Maker

Beitrag von Rain_Maker » 18. Nov 2007, 14:05

Ich werf mal zusätzlich das Stichwort "Vanilla-Kernel" in den Raum, dann dürfte sich die Frage nach dem Bootsplash wahrscheinlich auch erledigen.

ftp://ftp5.gwdg.de/pub/opensuse/reposit ... l:/Vanilla

Da hast Du den doch her, stimmts?

Zettmaster
Member
Member
Beiträge: 94
Registriert: 12. Sep 2004, 10:06
Wohnort: Coswig Anhalt
Kontaktdaten:

Beitrag von Zettmaster » 18. Nov 2007, 14:41

Gimpel hat geschrieben:Brauchst du dringend neue features/Treiber oder warum hast du einen experimentellen Development-Kernel snapshot installiert?
Hallo,

der Standart Kernel 2.6.22-12 lässt mein System nicht herunterfahren. Des weiteren wird mein Laptop ASUS F3Tc falsch bei dem AMD TurionX2 erkannt.
Alsa HD Audio (intel-(schrott)HD-Audio)funktioniert bei mir nicht richtig, deswegen habe ich heute noch keinen Ton.
Karte wird erkannt aber Mixer verarbeitet die Lautstärken nicht richtig. Einzig alleine Der Kopfhöreranschluss geht ab und zu.

MfG
Enrico

Zettmaster
Member
Member
Beiträge: 94
Registriert: 12. Sep 2004, 10:06
Wohnort: Coswig Anhalt
Kontaktdaten:

Beitrag von Zettmaster » 18. Nov 2007, 14:45

Rain_Maker hat geschrieben:Ich werf mal zusätzlich das Stichwort "Vanilla-Kernel" in den Raum, dann dürfte sich die Frage nach dem Bootsplash wahrscheinlich auch erledigen.

ftp://ftp5.gwdg.de/pub/opensuse/reposit ... l:/Vanilla

Da hast Du den doch her, stimmts?
Nö, der Kernel war bei dem neuen GetIT auf der Seite opensuse.org zu finden.

Nun fährt der Rechner zwar wieder runter. Ton geht auch ab und zu, nur leider keinen Bootsplash.

Da ich Compiz Fusion und Screenlets bei Kunden gerne Vorführe um Linux ein wenig zu verbreiten, ist mir der Bootsplash schon wichtig. Sonst sieht das gesamt Paket ein wenig altbacken aus.

Geht bei einem Vanilla Kernel kein Bootsplash????
Beim installieren des Kernels hatte ich unter init 3 Kurzzeitig bis zum runterfahren einen Splash hinter der Console..

MfG
Enrico

Rain_Maker

Beitrag von Rain_Maker » 18. Nov 2007, 14:48

Zettmaster hat geschrieben: Nö, der Kernel war bei dem neuen GetIT auf der Seite opensuse.org zu finden.
Was aufs selbe hinauslaufen wird.
Zettmaster hat geschrieben:Geht bei einem Vanilla Kernel kein Bootsplash????
Da das ein rein "kosmetisches" Feature ist, ja.

Benutzeravatar
Gimpel
Guru
Guru
Beiträge: 1983
Registriert: 11. Feb 2004, 13:58
Wohnort: Mjunik .... "no a hoibe, resi!"
Kontaktdaten:

Beitrag von Gimpel » 18. Nov 2007, 14:52

Bei vanilla gibts keinen bootsplash.

Deiner scheint wohl der ausm vanilla repo zu sein.

Vielleicht hat der Kollege hier ein paar SuSE patches reingebacken:
http://download.opensuse.org/repositori ... SUSE_10.3/
Bild on AMD Athlon64 X2 5600+|64bit|6GB DDR2 800MHz|nVidia GF 8500GT|2.6.29-rc1-moo1|BTRFS|KDE-4.2 SVN trunk + Compiz++|M-Audio Audiophile 2496
----
Bild

Zettmaster
Member
Member
Beiträge: 94
Registriert: 12. Sep 2004, 10:06
Wohnort: Coswig Anhalt
Kontaktdaten:

Beitrag von Zettmaster » 18. Nov 2007, 15:00

Zettmaster hat geschrieben:Geht bei einem Vanilla Kernel kein Bootsplash????
Da das ein rein "kosmetisches" Feature ist, ja.[/quote]

Bei dem Tool "Splashy" wird angeblich kein Kernelpatch mehr gebraucht. Vieleicht gibt es einen Weg das Tool auch einzubinden damit es sich ausführt...

MfG
Enrico

Benutzeravatar
Gimpel
Guru
Guru
Beiträge: 1983
Registriert: 11. Feb 2004, 13:58
Wohnort: Mjunik .... "no a hoibe, resi!"
Kontaktdaten:

Beitrag von Gimpel » 18. Nov 2007, 15:13

kernel 2.6.24 kommt mit dem neuen uvesafb.

Was sagt ein

Code: Alles auswählen

zgrep -i vesa /proc/config.gz
?
Bild on AMD Athlon64 X2 5600+|64bit|6GB DDR2 800MHz|nVidia GF 8500GT|2.6.29-rc1-moo1|BTRFS|KDE-4.2 SVN trunk + Compiz++|M-Audio Audiophile 2496
----
Bild

Zettmaster
Member
Member
Beiträge: 94
Registriert: 12. Sep 2004, 10:06
Wohnort: Coswig Anhalt
Kontaktdaten:

Beitrag von Zettmaster » 18. Nov 2007, 16:08

Gimpel hat geschrieben:kernel 2.6.24 kommt mit dem neuen uvesafb.

Was sagt ein

Code: Alles auswählen

zgrep -i vesa /proc/config.gz
?
noname:/home/Zettmaster # zgrep -i vesa /proc/config.gz
CONFIG_FB_UVESA=m
CONFIG_FB_VESA=y


Das ist die Ausgabe...wirds interessant?

MfG
Enrico

Benutzeravatar
Gimpel
Guru
Guru
Beiträge: 1983
Registriert: 11. Feb 2004, 13:58
Wohnort: Mjunik .... "no a hoibe, resi!"
Kontaktdaten:

Beitrag von Gimpel » 18. Nov 2007, 16:29

Zettmaster hat geschrieben:Das ist die Ausgabe...wirds interessant?
Das war nur so allgemein mal interessant, wie SuSE das handled.

Ich hab splashy noch nie verwendet, daher kann ich nicht sagen ob es mit 2.6.24-rc funktioniert. Framebuffer-Treiber verwendet der kernel noch den alten, insofern sollte es ja keine Probleme mit splashy geben.
Bild on AMD Athlon64 X2 5600+|64bit|6GB DDR2 800MHz|nVidia GF 8500GT|2.6.29-rc1-moo1|BTRFS|KDE-4.2 SVN trunk + Compiz++|M-Audio Audiophile 2496
----
Bild

Zettmaster
Member
Member
Beiträge: 94
Registriert: 12. Sep 2004, 10:06
Wohnort: Coswig Anhalt
Kontaktdaten:

Beitrag von Zettmaster » 18. Nov 2007, 19:59

Gimpel hat geschrieben:Bei vanilla gibts keinen bootsplash.

Deiner scheint wohl der ausm vanilla repo zu sein.

Vielleicht hat der Kollege hier ein paar SuSE patches reingebacken:
http://download.opensuse.org/repositori ... SUSE_10.3/

Ton geht zumindest grad ;)...Runterfahren geht auch...

Nur der Bootsplash bleibt aus...Hat jemand erfahrung mit Splashy???

MfG
Enrico

Benutzeravatar
konqui
Hacker
Hacker
Beiträge: 273
Registriert: 13. Okt 2005, 11:14
Wohnort: Frankfurt/M.

Beitrag von konqui » 18. Nov 2007, 20:31

Kernel mit Bootsplash gibt es hier:

http://ftp-1.gwdg.de/pub/linux/suse/ope ... se/x86_64/
(noch _rc2_ - _rc3_ kommt wohl in den nächsten Tagen)

Splashy ist bei oSUSE-10.3 nur für _Suspend_ vorgesehen.

Zettmaster
Member
Member
Beiträge: 94
Registriert: 12. Sep 2004, 10:06
Wohnort: Coswig Anhalt
Kontaktdaten:

Beitrag von Zettmaster » 18. Nov 2007, 21:03

konqui hat geschrieben:Kernel mit Bootsplash gibt es hier:

http://ftp-1.gwdg.de/pub/linux/suse/ope ... se/x86_64/
(noch _rc2_ - _rc3_ kommt wohl in den nächsten Tagen)

Splashy ist bei oSUSE-10.3 nur für _Suspend_ vorgesehen.

Welcher Kernel ist das? Mit dem git im Namen?

MFG
Enrico

Benutzeravatar
Gimpel
Guru
Guru
Beiträge: 1983
Registriert: 11. Feb 2004, 13:58
Wohnort: Mjunik .... "no a hoibe, resi!"
Kontaktdaten:

Beitrag von Gimpel » 18. Nov 2007, 21:14

Sieht nach 2.6.24-rc2-git4 aus :P

git sind snapshots zwischen den release candidates.
Bild on AMD Athlon64 X2 5600+|64bit|6GB DDR2 800MHz|nVidia GF 8500GT|2.6.29-rc1-moo1|BTRFS|KDE-4.2 SVN trunk + Compiz++|M-Audio Audiophile 2496
----
Bild

Zettmaster
Member
Member
Beiträge: 94
Registriert: 12. Sep 2004, 10:06
Wohnort: Coswig Anhalt
Kontaktdaten:

Beitrag von Zettmaster » 18. Nov 2007, 22:01

konqui hat geschrieben:Kernel mit Bootsplash gibt es hier:

http://ftp-1.gwdg.de/pub/linux/suse/ope ... se/x86_64/
(noch _rc2_ - _rc3_ kommt wohl in den nächsten Tagen)

Splashy ist bei oSUSE-10.3 nur für _Suspend_ vorgesehen.
Ok..funktioniert mit bootsplash!!!! nur richtige vga=0x317 Auflösung...

MfG
Enrico

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste