Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Probleme Suse 10.0 install.

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Cerberus
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 2. Nov 2007, 23:51

Probleme Suse 10.0 install.

Beitrag von Cerberus » 2. Nov 2007, 23:55

Hi, brauch eure Hilfe.
Hab mein PC neu aufgebaut, und hatte zuvor schon Suse 10.0 + XP drauf laufen gehabt ohne Probleme.
Hab jetzt: Abit_MB, MSI Nvidia_GK, Intel Core 2 Duo E6600, LG Brenner (SATA) und alte Festplatte verbaut.
Wollt nun Suse neu starten, es wurde Neu-Installation angezeigt. Hab ausgeführt, geht bis zum blauen Fenster, wo Symbole Festplatte, Tastatur und dann PCI_Platte u.a. angezeigt werden.
Install. läuft bis PCI_Platten Symbol, und jetzt wird plötzlich angezeigt: "CD-Rom konnte nicht gemountet werden". Beim weitern stöbern gelangt man zum CD/DVD-LW durchsuchen, und es wird keine CD/DVD erkannt, obwohl von DVD gebootet wird...

Was kann ich machen???

danke..., hab's doch nicht zu kompliziert erklärt.
:roll:

Werbung:
obec
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1193
Registriert: 27. Dez 2005, 21:34
Wohnort: /home/obec

Beitrag von obec » 3. Nov 2007, 00:28

Hi,
Was kann ich machen???
aktuellere Distribution nehmen. SuSE 10.0 wird wahrscheinlich Probleme bei der Erkennung einiger Controller haben, da deine Hardware recht neu ist und SuSE 10.0 schon ewig alt. Vorallem, da es zu SuSE's 10.0 Zeiten noch kein S-ATA gab. Nimm was aktuelleres, wie die 10.3.

Gruß

obec
openSuSE 11.0
Mandriva Linux 2008 Spring
Gigabyte P35-DS3
Intel Pentium D Prozessor 3,40GHZ
4096 MB Arbeitsspeicher
Nvidia Geforce 7600GS 512MB

Cerberus
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 2. Nov 2007, 23:51

Beitrag von Cerberus » 3. Nov 2007, 17:03

Obec, Danke für die Antwort.
Bloß muss ich jetzt 40€ nochmal ausgeben für 10.3 , oder wie jetzt???
Kann man das auch günstiger lösen.
Und muss ich 10.0 löschen, oder legt sich 10.3 einfach drüber, und kann ich Linux nicht einfach aktualisieren.
Kann ich dabei die alten Partitionen für Linux beibehalten?

danke im voraus... :idea:

AvariceKills
Member
Member
Beiträge: 65
Registriert: 20. Okt 2007, 22:23

Beitrag von AvariceKills » 3. Nov 2007, 17:10

SuSE 10.3 kriegst du auch kostenlos
SuSE 10.3 2.6.22.9-0.4-default i686
GNOME 2.20.0
Pentium IV 1,9Ghz
1024GB DDR RAM
ATi Radeon 9250 128MB
Firefox 2.0.0.8

TheNeo75
Newbie
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: 25. Apr 2005, 23:37
Wohnort: Schleswig-Holstein

Beitrag von TheNeo75 » 4. Nov 2007, 12:17

Cerberus hat geschrieben:Obec, Danke für die Antwort.
Bloß muss ich jetzt 40€ nochmal ausgeben für 10.3 , oder wie jetzt???
Kann man das auch günstiger lösen.
Und muss ich 10.0 löschen, oder legt sich 10.3 einfach drüber, und kann ich Linux nicht einfach aktualisieren.
Kann ich dabei die alten Partitionen für Linux beibehalten?

danke im voraus... :idea:
es ist eigentlich immer zu empfehlen neu zu installieren, egal welches betriebsystem.
da bei einem upgrade sonst probleme mit alten dateien und configs auftreten könnten, was man ja mit ner neuen installation vermeiden will ;-)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste