Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Andere Festplatte in "/" einbinden

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
seju
Newbie
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: 21. Sep 2007, 06:05
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Andere Festplatte in "/" einbinden

Beitrag von seju » 23. Okt 2007, 15:45

hallo leute

ich habe ein problem...
ich hab Linux auf eine 12 GB (dev/hda)Platte installiert (da ich damals das problem hatte das SuSe auf meine andere Platte (200 GB [/dev/sda] nicht wollte)
Nun geht mir der Platz auf der 12 GB platte aus (hab noch 3.41 GB frei)
So dazu hab ich jezt ein paar fragen:

1) Was bedeutet im Partitions-Manager die partition:
Device | size | Type | Mount
/dev/hda1 | 1.4 GB | Linux swap | swap
damit meine ich was das "Mount Swap" bedeutet.

2)
kann ich eine partition von meiner 2ten platte (/dev/sda) so legen das sie sagen wir 30 GB an den Mountpunkt "/" abgibt? (/dev/hda2)

3)
wenn "2)" nicht funktioniert wo werden die ganzen programme hin installiert ? (damit ich eine partition von "/dev/sda" so mounten kann [wenn es geht^^] das sachen in diese partition "installiert" werden.


dann noch ein paar daten:

fdisk -l hat geschrieben: Disk /dev/sda: 200.0 GB, 200049647616 bytes
255 heads, 63 sectors/track, 24321 cylinders
Units = cylinders of 16065 * 512 = 8225280 bytes

Device Boot Start End Blocks Id System
/dev/sda1 * 1 23891 191896425 c W95 FAT32 (LBA)

Disk /dev/hda: 13.5 GB, 13578485760 bytes
255 heads, 63 sectors/track, 1650 cylinders
Units = cylinders of 16065 * 512 = 8225280 bytes

Device Boot Start End Blocks Id System
/dev/hda1 1 194 1558273+ 82 Linux swap / Solaris
/dev/hda2 * 195 1650 11695320 83 Linux
Linux openSuSe 10.2

falls ihr nochn paar infos brauch einfach posten^^

Werbung:
towo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3710
Registriert: 15. Feb 2004, 16:42
Wohnort: Nimritz
Kontaktdaten:

Beitrag von towo » 23. Okt 2007, 15:50

Signatur nach Diktat spazieren gegangen

Bild

admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8782
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 23. Okt 2007, 16:14

..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

seju
Newbie
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: 21. Sep 2007, 06:05
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Beitrag von seju » 15. Nov 2007, 08:18

ja danke
ich hab mal den tmp ordner geleert und umgemountet auf die sda platte
han jetzt nomo 7 GB platzt
das reicht erstma soweit^^
danke nochmal für die hilfe

Antworten