Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Virtualbox auf opensuse 10.3 64-bit

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Altrocker
Member
Member
Beiträge: 152
Registriert: 25. Dez 2006, 11:20

Virtualbox auf opensuse 10.3 64-bit

Beitrag von Altrocker » 10. Okt 2007, 22:37

Hallo Leute,

ich habe das Problem, dass, sobald ich eine erstellte virtuelle Maschine starten will, diese abbricht (aborted)

In den Logs finde ich folgendes:

Code: Alles auswählen

00:00:02.173 ******************** End of CPUID dump **********************
00:00:02.177 Debug: HCPhys32BitPD=00000000005e6000 aHCPhysPaePDs={000000004ffcc000,000000004ffcd000,000000004ffce000,000000004ffcf000} HCPhysPaePDPTR=00000000005e7000 HCPhysPaePML4=00000000005e8000
00:00:02.177 Debug: HCPhysInterPD=00000000005e0000 HCPhysInterPaePDPTR=00000000005e3000 HCPhysInterPaePML4=00000000005e5000
00:00:02.177 Debug: apInterPTs={00000000005e1000,00000000005e2000} apInterPaePTs={000000004ffc6000,000000004ffc7000} apInterPaePDs={000000004ffc8000,000000004ffc9000,000000004ffca000,000000004ffcb000} pInterPaePDPTR64=00000000005e4000
00:00:02.178 REM: failed loading '/usr/lib64/virtualbox/VBoxREM2.rel', rc=c
Eine Datei namens "VBoxREM2.rel" ist zumindest vorhanden.

Virtualbox läuft auf opensuse 10.3-64bit

Hat jemand eine Idee???

Werbung:
stefan.becker
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1140
Registriert: 12. Mär 2006, 17:23

Beitrag von stefan.becker » 11. Okt 2007, 01:10

Ja. Lösche die VM im VB-Fenster und lege sie wieder neu an. Dabei die Platte zuordnen der alten Maschine.

iselbo
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 11. Okt 2007, 13:36

Beitrag von iselbo » 11. Okt 2007, 13:41

ich hab leider das selbe problem
suse x64
und VBoxREM2.rel kann nicht geladen werden
der lösungsvorschlag von stefan.becker hat leider nichts gebracht
ich hoffe es fiindet sich noch eine lösung

Altrocker
Member
Member
Beiträge: 152
Registriert: 25. Dez 2006, 11:20

Beitrag von Altrocker » 11. Okt 2007, 19:46

Hallo Stefan,

hab ich probiert, leider ohne Erfolg.

Gibt es weitere Ideen???
Zuletzt geändert von Altrocker am 29. Jan 2009, 18:46, insgesamt 1-mal geändert.

Altrocker
Member
Member
Beiträge: 152
Registriert: 25. Dez 2006, 11:20

Beitrag von Altrocker » 11. Okt 2007, 20:01

Hallo Stefan,

hab ich probiert, leider ohne Erfolg.

Gibt es weitere Ideen???

Gruß Anne

PS: Bin beim Googeln auf folgenden Link gewstoßen:
http://forums.virtualbox.org/viewtopic. ... bd699adfb7

Woher bekomme ich die Datei???

stefan.becker
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1140
Registriert: 12. Mär 2006, 17:23

Beitrag von stefan.becker » 11. Okt 2007, 20:40

Tut mir leid, so keine weitere Idee. Bei mir rennt es so seitdem wieder.

r.feldi
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 13. Okt 2007, 20:13
Wohnort: Niederösterreich

Beitrag von r.feldi » 13. Okt 2007, 20:21

:lol:
Ich konnte das Problem lösen indem ich mir die suse 10.2 version von der virtualbox homepage geholt habe. Diese muss du nur installieren (natürlich die Originalversion mit Yast entfernen) dann die VBoxREM2.rel rauskopieren. Die Originalversion wieder installieren und die Datei in die Originalversion kopieren.

Altrocker
Member
Member
Beiträge: 152
Registriert: 25. Dez 2006, 11:20

Beitrag von Altrocker » 19. Okt 2007, 17:58

Kann ich die "VBoxREM2.rel" von "irgendwo" bekommen, ohne den Umweg über die Deinstallation --> Installation --> Deinstallation --> Installation zu machen???

Danke.

OsZ
Newbie
Newbie
Beiträge: 24
Registriert: 17. Mär 2007, 14:38

Beitrag von OsZ » 4. Nov 2007, 13:48

Kannst Du,
ich habe von der virtualbox homepage das 1.5.2 rpm für 64bit SUSE gezogen und die darin enthaltene Datei per Midnight Commander ins /usr/lib64/virtualbox geschoben. Ein direktes update auf die höhere version war mir nicht möglich, wegen der Abhängigkeiten aus dem SUSE repository - aber so ging es ja dann auch.....

Hoffentlich ist der bug dann bald auch in den SUSE repos verschwunden, wenn auf die nächste version von virtualbox upgedated wird!?!?

OsZ

micha_b
Newbie
Newbie
Beiträge: 35
Registriert: 7. Okt 2006, 15:22

Beitrag von micha_b » 16. Nov 2007, 22:55

Ich habe das gleiche Problem, wie der TE.
Allerdings scheint mir die Fehlermeldung von VirtualBox nicht das eigentliche Problem zu offenbaren. Das Problem ist, dass das Modul vboxdrv nicht geladen wird, sondern mit segfault abbricht.

"VirtualBox[5861]: segfault at 0000003000000030 rip 00002aca11ae2866 rsp 00000000411225a0 error 4"

CPU: Xeon3050 (=E6400)
Suse10.3 64Bit

Edit: Ich habe nun auch von http://www.virtualbox.org/wiki/Downloads das rpm für Suse10.2 64Bit geladen und mit mc die Datei CONTENTS.cpio/usr/lib/virtualbox/VBoxREM2.rel nach /usr/lib64/virtualbox/ kopiert. VirtualBox scheint nun zu funktionieren.

Antworten