Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

X11 auf Dom0 von DomU?

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
eugen80
Newbie
Newbie
Beiträge: 22
Registriert: 10. Jan 2007, 19:59
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

X11 auf Dom0 von DomU?

Beitrag von eugen80 » 24. Sep 2007, 18:43

Hallo!

ist es möglich ohne in der Domain Dom0 graph. Oberfläche zu installieren auf der graph. Oberfl. von DomU zu arbeiten? Monitor, Tastatur und Maus sind an Dom0 angeschlossen. Xen 3.0.3 (opensuse10.2)

Danke!

Werbung:
Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach » 25. Sep 2007, 14:52

Leider habe ich mit Xen bisher nicht gearbeitet.

Allerdings ist X grundsätzlich netzwerkfähig und man kann auf einem System auf dem kein X Server läuft ein Programm starten das seine Ein/Ausgabe grafisch auf einem System mit X Server ausführt. Dies wird über die display Umgebungsvariable gesteuert.
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !

Benutzeravatar
eugen80
Newbie
Newbie
Beiträge: 22
Registriert: 10. Jan 2007, 19:59
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Beitrag von eugen80 » 27. Sep 2007, 10:10

Man kann sich die Konsole der gerade gestarteten Domäne anzeigen lassen (mit -c Parameter beim xm create Kommando).

Kann man das gleiche mit der graphischen Oberflächen vielleicht machen?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste