Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Datei nach Veschieben von Linux auf Windows weg

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
smaba
Member
Member
Beiträge: 72
Registriert: 1. Nov 2005, 17:07

Datei nach Veschieben von Linux auf Windows weg

Beitrag von smaba » 14. Sep 2007, 18:28

Hey,

hab hier n deftiges Problem: Wollte ne Datei von meiner Linux-Partition auf die Windows Partition verschieben. Hat auch scheinbar alles geklappt. Als ich dann allerdings Windows gestartet habe und den besagten Ordner öffnen wollte kam die Meldung, dass die Datei beschädigt wäre. In den Eigenschaften stand, dass die Größe des Ordners 0 MB betragen würde. Sie müsste aber mindestens 200 MB haben. Auf der Linux-Partition is keine Spur mehr von der Datei. Hab mal alles abgesucht und nix gefunden.

Ist die jetzt im Nirvana verschwunden oder gibts noch ne Möglichkeit, die wieder zu finden? Wäre ziemlich wichtig.

Grüße

Werbung:
Benutzeravatar
GüNN1
Member
Member
Beiträge: 120
Registriert: 19. Jun 2007, 22:01
Wohnort: Stolzenhagen
Kontaktdaten:

Beitrag von GüNN1 » 14. Sep 2007, 18:46

Ist deine Windows Partition in FAT32 oder NTFS formatiert:?:
Bei NTFS dürfte es überhaupt nicht möglich sein auf deine WinPartition zu schreiben.
Desktop: OpenSuse 11.2 mit KDE
Notebook: OpenSuse 11.2 mit KDE
Netbook: Archlinux mit Wmii

smaba
Member
Member
Beiträge: 72
Registriert: 1. Nov 2005, 17:07

Beitrag von smaba » 14. Sep 2007, 19:11

nene...is schon mit Fat32 formatiert. Is auch nich das erste mal, dass ich dateien zwischen den partitionen verschiebe. Kann mir auch nich wirklich erklären, warum es diesmal nich geklappt hat, bzw. wo die Datei nun is.

towo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3707
Registriert: 15. Feb 2004, 16:42
Wohnort: Nimritz
Kontaktdaten:

Beitrag von towo » 14. Sep 2007, 19:52

Du benutzt nicht zufällig den Ruhezustand unter Windows, oder?
Signatur nach Diktat spazieren gegangen

Bild

smaba
Member
Member
Beiträge: 72
Registriert: 1. Nov 2005, 17:07

Beitrag von smaba » 14. Sep 2007, 20:25

nope, kein Ruhezustand

smaba
Member
Member
Beiträge: 72
Registriert: 1. Nov 2005, 17:07

Beitrag von smaba » 14. Sep 2007, 21:04

tata!! Ich hab sie wieder. Sind unter /windows/C/found000 aufgetaucht. Haben allerdings ne chk-Endung (kommt durch Scandisk zustande). Ich geh mal davon aus, dass ich jetzt einfach manuell die .jpeg Endung anhängen muss und dann sollte wieder alles beim alten sein

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste