Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Torrent, ich raff's einfach nicht

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
gm2601
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 915
Registriert: 4. Dez 2005, 11:53

Torrent, ich raff's einfach nicht

Beitrag von gm2601 » 1. Sep 2007, 17:43

Nun habe ich so manches gelesen über Torrents mancherlei Art, aber mir ist immer noch nicht klar, was dabei hochgeladen wird und überhaupt, was mein ktorrent treibt, wenn ich im Web eine torrentquelle anklicke. Hier im Forum find ich auch nur, wie man's inst., welche Applic warum besser ist, usw. Dann habe ich, da ich's bisher immer abbrach, weil mir die Sache unheimlich wurde, nie gewußt, wie man runtergeladene files behandelt.
Um ganz konkret zu werden: Ich möchte von [url]http://www. auf Wunsch gelöscht[/url] diese angebotenen 1.6GB saugen. Wenn ich dort "Download via Bittorrent" anklicke, startet mein ktorrent auch brav und fängt an. Ich würde gerne kapieren, was da abläuft. Obendrein habe ich den Eindruck, die Geschichte läuft gemütlicher als behauptet, denn ich bin Übertragungsraten bis 1.6MB gewohnt und hier sehe ich höchstens 400K/s.
Zuletzt geändert von gm2601 am 1. Sep 2007, 18:42, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße
gm2601
:wink: Die Mehrheit der Menschheit versteht von Linux noch weniger als ich :wink:

Werbung:
Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 1. Sep 2007, 17:52

dann probiers doch mal mit legalem kaufen der CDs anstatt sie mit bittorrent runterzuladen :mrgreen:
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

Benutzeravatar
gm2601
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 915
Registriert: 4. Dez 2005, 11:53

Beitrag von gm2601 » 1. Sep 2007, 18:02

Lieber "Ultimate Guru"
danke für die wirklich förderliche Antwort, sie bringt mich sicher weiter :evil:
Ich sehe nichts illegales an der erwähnten URL. Klär mich bitte auf, wenn ich hier daneben liege. Ich habe alle B-Symphonien, allerdings noch auf "Knisterdisk" und hätte sie halt gerne als MP3.
Zuletzt geändert von gm2601 am 3. Sep 2007, 14:38, insgesamt 2-mal geändert.
Viele Grüße
gm2601
:wink: Die Mehrheit der Menschheit versteht von Linux noch weniger als ich :wink:

Calvin
Hacker
Hacker
Beiträge: 285
Registriert: 8. Mai 2004, 00:19

Re: Torrent, ich raff's einfach nicht

Beitrag von Calvin » 1. Sep 2007, 18:17

gm2601 hat geschrieben:Ich würde gerne kapieren, was da abläuft.
Du lädst die Datei von den Rechnern einer/mehrerer anderer Personen runter, die diese Datei besitzen. Solange ktorrent läuft können auch andere User die Datei von dir runterladen.

Die Geschwindigkeit hängt davon ab, wieviele Leute die Datei gerade anbieten bzw. wieviel Upload sie erlauben.

Benutzeravatar
gm2601
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 915
Registriert: 4. Dez 2005, 11:53

Beitrag von gm2601 » 1. Sep 2007, 18:24

Danke Calvin!
Dh, immer nur die Datei, die gerade "gesaugt" wird unterliegt diesem filesharing. Bei meinen Beethovensypmhonien wundert mich, daß da mehr upload, als download angezeigt wird. :? OK, dann laß ich ktorrent mal laufen. Hast Du Dir die URL mal angesehen? Bekomme ich da CDs (=iso-dateien), oder ist das der Quelle nicht bzw. erst nach dem download zu entnehmen?
Viele Grüße
gm2601
:wink: Die Mehrheit der Menschheit versteht von Linux noch weniger als ich :wink:

Benutzeravatar
spezi
Hacker
Hacker
Beiträge: 772
Registriert: 19. Mai 2004, 12:24
Wohnort: die Stadt im Wald

Beitrag von spezi » 1. Sep 2007, 18:27

Hallo,
warum machst Du Dir die MP3 nicht selbst. Entzerrer-Vorverstärker zwischen PC und Plattenspieler und dann die "Knisterdisk" mit Audacity aufnehmen, schneiden und als mp3 speichern. Ist einfach und Du weisst was Du auf der Platte hast.

mfg
spezi
Dell Optiplex 790 i5-2400, LG-32MP58, Lenovo V320 i5-7200U, BR MFC-J4420DW, FRITZ!Box 7490, Syynology DS215j, oS Leap 15, Raucher

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 1. Sep 2007, 18:31

gm2601 hat geschrieben:Lieber "Ultimate Guru"
danke für die wirklich förderliche Antwort, sie bringt mich sicher weiter :evil:
Ich sehe nichts illegales an der erwähnten URL. Klär mich bitte auf, wenn ich hier daneben liege. Ich habe alle B-Symphonien, allerdings noch auf "Knisterdisk" und hätte sie halt gerne als MP3.
Aus WIKI:
Arroganz (lat. von „arrogantia“ = Anmaßung, Hochmut, Dünkel) bezeichnet die Eigenschaft einer Person, die ihre eigene Leistung, Wichtigkeit und Bedeutung übertrieben hoch einschätzt. Auch abfälliges Reden über andere ist inbegriffen. Im deutschen Sprachgebrauch ist Arroganz ein Synonym für die älteren Begriffe Anmaßung, Hochmut und Dünkel.
:)
sehr schön gesagt ... aber was willst du uns damit sagen ?

aber du solltest besser das hier lesen:
http://de.wikipedia.org/wiki/Dummheit

und dann noch dieses hier:
http://www.linux-club.de/ftopic23896.html
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 1. Sep 2007, 18:37

Ich sehe nichts illegales an der erwähnten URL.
Die URL ist auch nicht illegal. Aber mit größter Wahrscheinlichkeit das, was man dann per bittorrent da herunterladen kann. Und da man bei bittorrent zwangsläufig auch gleich Anbieter der Datei ist könnte dir da jemand an den Karren fahren.
Bitte lösche den obigen Link.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

Benutzeravatar
gm2601
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 915
Registriert: 4. Dez 2005, 11:53

Beitrag von gm2601 » 1. Sep 2007, 18:39

oc2pus hat geschrieben:sehr schön gesagt ... aber was willst du uns damit sagen ? <--Das war an Dich pers. gerichtet, nicht an alle!

und dann noch dieses hier:
http://www.linux-club.de/ftopic23896.html <--Ok, habe ich gelesen. Ich entnehme daraus, daß Du die Nutzung dieser URL für illegal hältst. Kann man in einem einfachen Satz auch sagen.
Zuletzt geändert von gm2601 am 3. Sep 2007, 14:42, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße
gm2601
:wink: Die Mehrheit der Menschheit versteht von Linux noch weniger als ich :wink:

Benutzeravatar
gm2601
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 915
Registriert: 4. Dez 2005, 11:53

Beitrag von gm2601 » 1. Sep 2007, 18:44

Grothesk hat geschrieben: Bitte lösche den obigen Link.
Hi Grothi, Dein Wunsch sei mir Befehl :wink:
Viele Grüße
gm2601
:wink: Die Mehrheit der Menschheit versteht von Linux noch weniger als ich :wink:

Benutzeravatar
gm2601
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 915
Registriert: 4. Dez 2005, 11:53

Beitrag von gm2601 » 1. Sep 2007, 18:51

spezi hat geschrieben:Hallo,
warum machst Du Dir die MP3 nicht selbst. Entzerrer-Vorverstärker zwischen PC und Plattenspieler und dann die "Knisterdisk" mit Audacity aufnehmen, schneiden und als mp3 speichern. Ist einfach und Du weisst was Du auf der Platte hast.
Hab' ich schon mal probiert, war aber mit dem Ergebnis nicht glücklich, da ich eine Verschiebung der Nulllinie in Audacity hatte, das klang dann recht bescheiden. Hast recht, wär einen neuen Versuch wert, sind einige Revs vergangen seit damals.
Viele Grüße
gm2601
:wink: Die Mehrheit der Menschheit versteht von Linux noch weniger als ich :wink:

Hasepuppy
Member
Member
Beiträge: 108
Registriert: 14. Mär 2007, 17:33
Wohnort: Arnsberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Hasepuppy » 1. Sep 2007, 19:09

Mittlerweile kannst das Knistern ja herausfiltern! :wink:

Gruss
Hasepuppy

Antworten