Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Capissuite funktioniert am Anlagenanschluss nicht

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
pfeifferandreas
Newbie
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: 3. Apr 2006, 14:11

Capissuite funktioniert am Anlagenanschluss nicht

Beitrag von pfeifferandreas » 28. Aug 2007, 10:22

Hallo,

ich habe eine SuSE 10.2 mit Capisuite am laufen.

Mein erster Test mit Capisuite erfolgte mit einer ISDN Nummer, bei welcher der Faxserver das Fax annahm. Im isdn.log wurde auch der incoming call angezeigt. Soweit so gut.

Ziel ist es, mit Capisuite eine FerrariFax-Lösung abzulösen. Ich bekam einen Anlagenanschluss mit folgenden Eigenschaften geschaltet:

1234 = Nummer der Firma
457 = Anlagenanschluss für das FAX
890 = sollen meine variablen Durchwahlnummern sein

Meine capisuite.conf halt folgenden Inhalt:

incoming_script="/usr/lib/capisuite/incoming.py"
idle_script="/usr/lib/capisuite/idle.py"
idle_script_interval="30"
log_file="/var/log/capisuite.log"
log_level="2"
log_error="/var/log/capisuite.error"
DDI_length="3"
DDI_base_length="7"
DDI_stop_numbers="0"


In der fax.conf steht:

[GLOBAL]
spool_dir="/var/spool/capisuite/"
fax_user_dir="/var/spool/capisuite/users/"
send_tries="10"
send_delays="60,60,60,300,300,3600,3600,18000,36000"
send_controller="1"
outgoing_MSN=""
outgoing_timeout="60"
dial_prefix="0"
fax_stationID="+49 089 1234 457"
fax_headline="Firma"
fax_email_from="FaxServer"

[pfeiffer]
fax_numbers="890"
fax_stationID="890"
fax_email="pfeiffer@xxx"
fax_action="MailAndSave"

[pfenning]
fax_numbers="891"
fax_stationID="891"
fax_email="pfenning@xxx"
fax_action="MailAndSave"

Mein Problem ist, dass der Server keinen Anruf annimmt. Ich sehe in keinem Log einen call. Da ich mich mit CAPI nicht so gut auskenne kann es auch sein, dass ich der ISDN-Karte sagen muss, dass diese nicht auf MSN sondern DDI lauschen soll?!?! Mit einer ISDN-MSN Nummer hatte es funktioniert.

Faxe kann ich jedoch über diesen Anschluss verschicken.

Hat jemand einen Ansatzpunkt für mich?
Danke

Gruß
Andreas

Werbung:
texus
Member
Member
Beiträge: 129
Registriert: 14. Jul 2005, 11:02
Wohnort: Berlin

Beitrag von texus » 5. Nov 2007, 16:19

Hallo Andreas,

hast du schon eine Lösung ?
Ich kämpfe mit dem gleichen Problem.
Das Probem ist wohl, dass Capisuite nicht in der Lage ist die Variablen Nummern (also die virtuellen MSN's) auszuwerten.
Das mit dem DDI schein wirklich nur zu funktionieren, wenn Capisuit direkt am Anlagenanschluss steckt und nicht auf einer Nebenstelle.
Vielleicht muss "nur" das incoming Skript etwas angepasst werden.
Aber von Python hab ich leider keinen Plan.

Gruß
texus

Antworten