Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

/dev/loop nicht vorhanden

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
pospiech
Hacker
Hacker
Beiträge: 250
Registriert: 19. Mai 2005, 22:52

/dev/loop nicht vorhanden

Beitrag von pospiech » 19. Aug 2007, 21:21

Ich möchte mit "mount -o loop -t iso9660 cd.iso /mnt/cd"
ein Iso mounten, bekomme aber nur den Fehler
"mount: could not find any device /dev/loop#"

Matthias

Werbung:
abgdf
Guru
Guru
Beiträge: 3035
Registriert: 13. Apr 2004, 21:15

Beitrag von abgdf » 19. Aug 2007, 23:56

Probier mal mit "losetup" rum.

jengelh
Guru
Guru
Beiträge: 4039
Registriert: 20. Nov 2004, 17:42
Kontaktdaten:

Beitrag von jengelh » 20. Aug 2007, 17:21

Probier lieber `modprobe loop`

abgdf
Guru
Guru
Beiträge: 3035
Registriert: 13. Apr 2004, 21:15

Beitrag von abgdf » 20. Aug 2007, 17:57

Probier lieber `modprobe loop`
Gibt bei mir (SuSE 10.0, als root):

Code: Alles auswählen

FATAL: Module loop not found.
(Meine /dev/loop s sind aber da ...)

pospiech
Hacker
Hacker
Beiträge: 250
Registriert: 19. Mai 2005, 22:52

Beitrag von pospiech » 20. Aug 2007, 19:10

modprobe loop gibt keine Antwort zurück, das module loop findet sich danach aber in der Liste von lsmod (ob auch vorher schon habe ich nicht überprüft)

"losetup -a " gibt mir auch nichts zurück

Ich bin also noch nicht schlauer.

Matthias

abgdf
Guru
Guru
Beiträge: 3035
Registriert: 13. Apr 2004, 21:15

Beitrag von abgdf » 20. Aug 2007, 22:17

modprobe loop gibt keine Antwort zurück, das module loop findet sich danach aber in der Liste
Na, das klingt doch schonmal gut !

Geht denn jetzt Dein mount-Befehl ?

Wie wär's sonst mit

Code: Alles auswählen

losetup /dev/loop cd.iso
mount -t iso9660 /dev/loop /mnt/cd
Vielleicht statt "/dev/loop" jeweils auch "/dev/loop0" oder so.

Gruß

pospiech
Hacker
Hacker
Beiträge: 250
Registriert: 19. Mai 2005, 22:52

Beitrag von pospiech » 21. Aug 2007, 23:19

Nachdem ich in den Computer wieder ein CDROM eingebaut habe (hatte den Computer umgebaut) geht wieder alles.

Matthias

abgdf
Guru
Guru
Beiträge: 3035
Registriert: 13. Apr 2004, 21:15

Beitrag von abgdf » 21. Aug 2007, 23:58

Ja, ohne CDROM-Laufwerk ist tatsächlich schlecht "/mnt/cd"-mounten.
Das nennt man dann wohl Verschwendung von Community-Hilfe-Ressourcen :evil:.

pospiech
Hacker
Hacker
Beiträge: 250
Registriert: 19. Mai 2005, 22:52

Beitrag von pospiech » 22. Aug 2007, 12:39

abgdf hat geschrieben:Ja, ohne CDROM-Laufwerk ist tatsächlich schlecht "/mnt/cd"-mounten.
Das nennt man dann wohl Verschwendung von Community-Hilfe-Ressourcen :evil:.
Warum sollte es so offensichtlich sein dass ich eine ISO Datei nicht mounten kann wenn kein CDROM im Computer eingebaut ist? Ich will ja gerade das iso mounten weil ich die CD mangels CDROM nicht lesen kann.
Und warum geht es nicht?

Matthias

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste