Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Woher die Kernel-source bzw. Kernel-devel laden?

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
der.joda
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 11. Aug 2007, 12:07

Woher die Kernel-source bzw. Kernel-devel laden?

Beitrag von der.joda » 12. Aug 2007, 18:24

Hey!
Ich habe letztens meinen Kernel geupdatet, doch nun finde ich nur die kernel-source des alten kernels.

Wo finde ich passend zu meinem (neuen) Kernel die kernel-source?

Schonmal Danke im Vorraus.

mfg Joda

Werbung:
towo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3710
Registriert: 15. Feb 2004, 16:42
Wohnort: Nimritz
Kontaktdaten:

Beitrag von towo » 12. Aug 2007, 18:26

Die Sourcen findest Du genau da, wo Du auch den neuen Kernel her hast.
Signatur nach Diktat spazieren gegangen

Bild

der.joda
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 11. Aug 2007, 12:07

Beitrag von der.joda » 12. Aug 2007, 19:15

Ich hab den Kernel aus nem Online-Update mit Yast.

Wenn ich aber bei yast kernel-source eingebe findet er nur die sources vom alten Kernel (auf der Suse CD).

mfg Joda

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 12. Aug 2007, 19:31

Welchen Kernel hast du denn?
uname -r
verrät dir das.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

Rain_Maker

Beitrag von Rain_Maker » 12. Aug 2007, 20:04

der.joda hat geschrieben:Ich hab 2.6.8-24.25.
....... und damit auch eine SuSE-Version (9.2 würde ich tippen), die schon Ewigkeiten nicht mehr offiziell unterstützt wird.

Kein Wunder, daß Du da nix mehr findest, obwohl:

http://www.google.com/search?client=ope ... 8&oe=utf-8

10 Sekunden Google.

Ich würde trotzdem auf was Neueres updaten.

Greetz,

RM

Edit: Huch, wo ist das Posting hin?

der.joda
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 11. Aug 2007, 12:07

Beitrag von der.joda » 14. Aug 2007, 20:00

Das Posting habe ich kurzzeitig gelöscht da yast wieder ein kernel update vorgeschlagen/gemacht hat.Doch die kernel Version stimmt immernoch.
Danke für den Link.

Du hast mit Suse 9.2 richtig gelgen.Kann man so einfach ein Update auf die neue Version machen ohne alles runterschmeißen zu müssen und so dass alle installierten Programme noch funktionieren?

Wenn ja,Hättest du mir dazu eine Anleitung?

mfg joda

Rain_Maker

Beitrag von Rain_Maker » 14. Aug 2007, 20:40

der.joda hat geschrieben: Du hast mit Suse 9.2 richtig gelgen.Kann man so einfach ein Update auf die neue Version machen ohne alles runterschmeißen zu müssen
Nein.
der.joda hat geschrieben:und so dass alle installierten Programme noch funktionieren?
Ja, durch eine Neuinstallation.
der.joda hat geschrieben:Wenn ja,Hättest du mir dazu eine Anleitung?
Daten sichern, von Installationsmedium booten, Neuinstallation wählen.

Greetz,

RM

Antworten