Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

NX Port Problem - zählt hoch?

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Cr4sh
Member
Member
Beiträge: 86
Registriert: 4. Okt 2005, 11:09
Kontaktdaten:

NX Port Problem - zählt hoch?

Beitrag von Cr4sh » 6. Aug 2007, 21:47

hallo,
ich habe bei meinem suse 10.2 den aktuellen nx server installiert.
auf meinem Windows SYstem habe ich den aktuellen NX Client laufen.

Mein Problem ist nun das Port 22 und 5000 freigegeben sind in der Firewall.
Aber es funktioniert leider nicht.

Wenn ich verbinde steht in dem Fenster (bei deaktiviert Firewall)
IP-Adresse:1001

Nutzt die neuer Version Port auf der 1000er Basis?
Aber selbst wenn zählt der hoch bei jeder neuen Verbindung ist es eins mehr alo 1001,1002,.., 1008 usw. was soll ich denn da machen geht der bis in das untendliche? Kann ja nicht alle Ports freigeben?

Hat wer eine Lösung?

Werbung:
rolle
Guru
Guru
Beiträge: 3724
Registriert: 4. Mai 2004, 21:50
Kontaktdaten:

Beitrag von rolle » 7. Aug 2007, 00:01

Nutze im Client die Option 'komplette Verschlüsselung mit ssl' oder so, dann genügt Port 22.
Horrido, Roland

Für meine Postings gilt außer bei Zitaten hier im Linux-Club die Creative Commons.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast