Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Problem beim Herunterfahren

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
motu
Member
Member
Beiträge: 119
Registriert: 4. Feb 2007, 14:40

Problem beim Herunterfahren

Beitrag von motu » 15. Jul 2007, 19:09

Hallo

Ich habe in letzter Zeit öfters das Problem, dass sich beim Herunterfahren openSuse 10.2 (mit Gnome) aufhängt. Das wirkt sich dann so aus, dass das Panel verschwindet aber der Hintergrund stehen bleibt. Anschliessend passiert nichts mehr und ich muss den Computer manuell ausschalten (On-/Off-Button drücken). Das Ganze passiert nicht immer aber immer wieder!?

Könnte es evtl. mit einem Kernel-Update zusammenhängen? Ich habe irgendwie das Gefühl, dass es davor nicht vorkam...

Wo finde ich evtl. ein Log, das mir mehr darüber sagt, was nicht ist wie es sein soll?



motu

Werbung:
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8775
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Kontaktdaten:

Re: Problem beim Herunterfahren

Beitrag von admine » 15. Jul 2007, 23:15

motu hat geschrieben: Wo finde ich evtl. ein Log, das mir mehr darüber sagt, was nicht ist wie es sein soll?
Evt. in /var/log/messages
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

motu
Member
Member
Beiträge: 119
Registriert: 4. Feb 2007, 14:40

Beitrag von motu » 16. Jul 2007, 18:57

Hmmm... hab das Log mal angeschaut. Wenn sich mein Computer aufhängt, sind die letzten Einträge im Log

Code: Alles auswählen

Jul 15 23:20:52 computer su: (to user) root on none
Jul 15 23:20:52 computer su: (to user) root on none
Jul 15 23:21:13 computer su: (to user) root on none
Jul 15 23:21:13 computer su: (to user) root on none

Wenn ich "normal" herunterfahren kann, sind die letzten Einträge im Log

Code: Alles auswählen

Jul 16 18:39:24 computer gconfd (user-3715): Beenden
Jul 16 18:39:25 computer gdm[3485]: Master wird angehalten …
Jul 16 18:39:26 computer shutdown[3485]: shutting down for system halt
Jul 16 18:39:27 computer init: Switching to runlevel: 0
Jul 16 18:39:28 computer auditd[3268]: The audit daemon is exiting.
Jul 16 18:39:28 computer kernel: audit(1184603968.248:7): audit_pid=0 old=3268 by auid=4294967295
Jul 16 18:39:28 computer kernel: pnp: Device 00:0c disabled.
Jul 16 18:39:28 computer kernel: ACPI: PCI interrupt for device 0000:00:04.0 disabled
Jul 16 18:39:28 computer sshd[3375]: Received signal 15; terminating.
Jul 16 18:39:30 computer kernel: Kernel logging (proc) stopped.
Jul 16 18:39:30 computer kernel: Kernel log daemon terminating.
Jul 16 18:39:31 computer syslog-ng[2697]: syslog-ng version 1.6.11 going down
Weiss vielleicht jemand was es mit "root on none" auf sich hat?

Könnten acpi-Einstellungen das Problem sein? Irgendwie weiss ich nicht wo ich suchen soll! Kann mir jemand einen Tipp geben?



motu

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste