Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

VirtualBox - von 10.0.2.2 auf 192.168.5.50 setzen?

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Trekoun
Newbie
Newbie
Beiträge: 39
Registriert: 2. Feb 2007, 12:18
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

VirtualBox - von 10.0.2.2 auf 192.168.5.50 setzen?

Beitrag von Trekoun » 15. Jul 2007, 09:08

Hallo,

habe unter OpenSuse 10.2 (Kernel 2.6.18.2) VirualBox mit Gast WinXP eingerichtet. Funktioniert auch gut. Nun möchte ich aber vom Gastsystem aus auf andere im Netzwerk stehende PC´s zugreiefen die alle das Netz 192.168.5.xxx eingestellt haben. Was muss ich auf dem Gastsystem ändern um dies zu ermöglichen?
Gruß

Trekoun

"OpenSuse 10.3"
Kernel 2.6.22.3

Werbung:
Benutzeravatar
nbkr
Guru
Guru
Beiträge: 2857
Registriert: 10. Jul 2004, 15:47

Beitrag von nbkr » 15. Jul 2007, 10:29

Netzwerkumgebung -> Die Netzwerkkarte raussuchen -> Rechtklick -> Eigenschaften -> TCP/IP -> Eigenschaften -> IP Adresse ändern.

Außerdem musst Du darauf achten, dass der Host ein Netzwerkbrücke eingerichtet hat. Sonst kannst Du, trotz passender IP Adresse nicht auf das LAN zugreifen. Das müsste sich bei VirtualBox über ein graphisches Menü machen lassen.
Kann gar nicht sein, ich bin gefürchtet Wald aus, Wald ein.

Benutzeravatar
konqui
Hacker
Hacker
Beiträge: 273
Registriert: 13. Okt 2005, 11:14
Wohnort: Frankfurt/M.

Beitrag von konqui » 15. Jul 2007, 10:53


Antworten