Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

2. Festplatte einbauen

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
fritzbee21
Hacker
Hacker
Beiträge: 279
Registriert: 12. Aug 2004, 14:16

2. Festplatte einbauen

Beitrag von fritzbee21 » 2. Jul 2007, 13:52

Hi,

ich habe nen Suse 9.3 Server mit 20 Gbyte HDD laufen, inzwischen läuft da aber auch ein VDR drauf, so das es schonmal knappe werden kann mit Festplattenspace.
Wenn ich jetzt ne 2. HDD einbaue (aktuell nur 1x HDD/1x CDRom) muss ich das doch in /etc/fstab mit eintragen das (z.B.) hdb gemountet wird, richtig ?

hier mal meine fstab

Code: Alles auswählen

gast@moto:/etc> cat fstab
/dev/hda2            /                    reiserfs   acl,user_xattr        1 1
/dev/hda1            swap                 swap       pri=42                0 0
devpts               /dev/pts             devpts     mode=0620,gid=5       0 0
proc                 /proc                proc       defaults              0 0
usbfs                /proc/bus/usb        usbfs      noauto                0 0
sysfs                /sys                 sysfs      noauto                0 0
/dev/cdrecorder      /media/cdrecorder    subfs      noauto,fs=cdfss,ro,procuid,nosuid,nodev,exec,iocharset=utf8 0 0
/dev/cdrom           /media/cdrom         subfs      noauto,fs=cdfss,ro,procuid,nosuid,nodev,exec,iocharset=utf8 0 0
/dev/fd0             /media/floppy        subfs      noauto,fs=floppyfss,procuid,nodev,nosuid,sync 0 0

Werbung:
towo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3709
Registriert: 15. Feb 2004, 16:42
Wohnort: Nimritz
Kontaktdaten:

Beitrag von towo » 2. Jul 2007, 14:50

Wenn ich jetzt ne 2. HDD einbaue (aktuell nur 1x HDD/1x CDRom) muss ich das doch in /etc/fstab mit eintragen das (z.B.) hdb gemountet wird, richtig ?
Ja, nur wo ist Deine Frage?
Ob allerdings die neue Platte hdb heissen wird, hängt davon ab, wo Du sie anschließt, mal davon abgesehen, daß man hdb nicht mounten kann, das ist ein Device, keine Partition.
Signatur nach Diktat spazieren gegangen

Bild

fritzbee21
Hacker
Hacker
Beiträge: 279
Registriert: 12. Aug 2004, 14:16

Beitrag von fritzbee21 » 2. Jul 2007, 16:36

die Frage wäre, klappt das so einfach automatisch?
Kiste auf, 2. Platte rein, Kiste wieder zu und booten.

da ich keine graphische Oberfläche laufen habe, müsste ich die 2. Platte quasi im yast per putty konfigurieren?

towo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3709
Registriert: 15. Feb 2004, 16:42
Wohnort: Nimritz
Kontaktdaten:

Beitrag von towo » 2. Jul 2007, 16:38

da ich keine graphische Oberfläche laufen habe, müsste ich die 2. Platte quasi im yast per putty konfigurieren?
YaST braucht es gar nicht. Es reicht cfdisk und ein Editor.
Und automatisch geht da gar nix! Weder legt Linux von selbst eine PArtition an, noch wird Diese dann formatiert und in die fstab eingetragen.
Signatur nach Diktat spazieren gegangen

Bild

admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8781
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 2. Jul 2007, 16:39

fritzbee21 hat geschrieben:die Frage wäre, klappt das so einfach automatisch?
Kiste auf, 2. Platte rein, Kiste wieder zu und booten.
Erkannt wird die Platte sicher, aber es werden keine Mountpunkte angelegt und auch nicht automatisch gemountet ;)
fritzbee21 hat geschrieben: da ich keine graphische Oberfläche laufen habe, müsste ich die 2. Platte quasi im yast per putty konfigurieren?
Ja, das wirst du dann so tun müssen oder eben die Files (/etc/fstab) manuell editieren bzw. die Mountpunkte anlegen.

Partitionen sollten natürlich vorhanden sein oder du must diese auch erst erstellen.
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

fritzbee21
Hacker
Hacker
Beiträge: 279
Registriert: 12. Aug 2004, 14:16

Beitrag von fritzbee21 » 2. Jul 2007, 16:47

gut dann fasse ich mal zusammen:

Platte kaufen
einbauen
Partition anlegen (cfdisk?)
formatieren (cfdisk?)
Mountpunkte in /etc/fstab eintragen (Editor)
fertig

admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8781
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 2. Jul 2007, 16:56

Gefunden:
http://linuxfaq.de/f/cache/59.html

So könnte das was werden ;)
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

Antworten