Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

gparted erkennt das Laufwerk nicht richtig

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
windowshasser
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 12. Jun 2007, 19:35

gparted erkennt das Laufwerk nicht richtig

Beitrag von windowshasser » 12. Jun 2007, 21:39

:? Ich habe die gparted-LiveCD benutzt, mit der Absicht, die Festplatte (mit XP) zu partionieren, da für YAST das RAM nicht reicht. Das Laufwerk wird nun mit einem Warnausrufungszeichen versehen ( :!: ) und als unbelegt angezeigt (was beim besten Willen nicht der Fall ist :wink: ). Ich habe mich gehütet hier zu partionieren, denn wenn eine Füllung nicht erkannt wird, bezweifle ich auch, dass Rücksicht bei der Partionierung genommen wird.

Kann mir irgendjemand sagen, was getan werden muss? Danke, danke, danke!

Werbung:
towo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3709
Registriert: 15. Feb 2004, 16:42
Wohnort: Nimritz
Kontaktdaten:

Beitrag von towo » 12. Jun 2007, 21:43

Na, du hast die partition unter XP nicht zufällig als dynamischen Datenträger eingerichtet?
Was sagt fdisk -l kannste auch mit der GParted-CD machen, einfach ein Terminal öffnen.
Signatur nach Diktat spazieren gegangen

Bild

windowshasser
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 12. Jun 2007, 19:35

Beitrag von windowshasser » 12. Jun 2007, 21:58

Wow richtig schnell!
Aber jetzt noch mal langsam...
Was genau?
:?:
Danke für die Antwort!
Ein Neuling: Der Mensch lebt nicht vom Brot allein, sterben tut er schon von Windows allein.

towo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3709
Registriert: 15. Feb 2004, 16:42
Wohnort: Nimritz
Kontaktdaten:

Beitrag von towo » 12. Jun 2007, 22:00

Geh in die Datenträgerverwaltung von XP und guck, ob Deine Partition nicht zufällig als dynamischer Datenträger eingerichtet ist.

Was war an meinem ersten Post nicht zu verstehen?
Signatur nach Diktat spazieren gegangen

Bild

windowshasser
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 12. Jun 2007, 19:35

hab´s getan

Beitrag von windowshasser » 13. Jun 2007, 16:04

Das war schon verständlich. Ich hab nur nicht drüber nachgedacht, was du geschrieben hast. Hab noch nie was mit Terminal und Konsole etc. was gemacht. :wink: Deshalb habe ich nicht gleich kapiert, was du wolltest (mit fdisk -l ).
Hat gestern nicht mehr mit dem Schreiben hingehauen: Hab kaum deine Antwort gesehen, da ist der Rechner abgeschmiert und ich hatte die Faxen dicke. Und dann auf dieser Seite noch die ganze Microsoft-Werbung (Windows: Günstig, stabil, sicher, praktisch, voll im Trend...).

Gut, ich hab nun das mit Terminal gemacht. Es sagt erst ein paar Sachen mit der Kapazität, die ich vergessen hab mitzuschreiben. Aber dann kam:


255 heads, 63 sectors/track, 4998 cylinders
Units = cylinders of 16065 * 512=8225280 bytes

Device Boot Start End Blocks Id System
/dev/hda1 * 1 4997 40138371 7 HPFS/NTFS


(alles ohne Wahrung der Leerzeichenanordnung)

Im Windows habe ich was mit Volumes gesehen, aber da war bei allen Punkten ein "-". Ich weiß nicht, ob das an der fehlenden Partionierung oder dem Nichtvorhandensein einer dynamischen Datenträger Verwaltung liegt. :?:
Ein Neuling: Der Mensch lebt nicht vom Brot allein, sterben tut er schon von Windows allein.

admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8775
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Kontaktdaten:

Re: hab´s getan

Beitrag von admine » 13. Jun 2007, 16:09

windowshasser hat geschrieben: Im Windows habe ich was mit Volumes gesehen, aber da war bei allen Punkten ein "-". Ich weiß nicht, ob das an der fehlenden Partionierung oder dem Nichtvorhandensein einer dynamischen Datenträger Verwaltung liegt. :?:
Im Windows in der Datenträgerverwaltung (Arbeitsplatz Rechtsklick -> Verwalten). Da steht "dynamisch" oder "basis" oder so etwas links unten neben der Platte.
Wie sieht das bei dir aus?

Siehe hier ... das 3. Bildchen:
http://www.wintotal.de/Artikel/datentra ... altung.php
Unter Datenträger 1 steht "dynamisch".
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

windowshasser
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 12. Jun 2007, 19:35

Basis.

Beitrag von windowshasser » 13. Jun 2007, 16:22

Wow! Geht das hier schnell!
Da steht Basis.

Großes danke schonmal.

:D

Ich wollte mal sagen, dass ich schoneinmal ´ne Ubuntu-Live DVD ausprobiert hab :x hat mir nich gefallen, aber im Gparted wurd die Füllung angezeigt, Partionierung hat aber wie einiges anderes nicht geklappt. Komisch, müsst doch auf den Live CDs/DVDs ungefähr dasselbe Gparted drauf sein.

Naja, bisschen seltsam.
Vielleicht könnt ihr damit was anfangen. Der Support hier ist klasse! :mrgreen:
Ein Neuling: Der Mensch lebt nicht vom Brot allein, sterben tut er schon von Windows allein.

admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8775
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Kontaktdaten:

Re: Basis.

Beitrag von admine » 13. Jun 2007, 16:42

windowshasser hat geschrieben: Ich wollte mal sagen, dass ich schoneinmal ´ne Ubuntu-Live DVD ausprobiert hab :x hat mir nich gefallen, aber im Gparted wurd die Füllung angezeigt, Partionierung hat aber wie einiges anderes nicht geklappt. Komisch, müsst doch auf den Live CDs/DVDs ungefähr dasselbe Gparted drauf sein.
Kann sein, dass auf der Live-CD QTParted drauf war ... :roll:

Allerdings wenn es kein dynamischer Datenträger ist, sollte GParted problemlos die Partition richtig erkennen.

Boote doch GParted einfach nochmal ... oder hast du das schon?

Btw. sollte die Windows-Partition vernünftig defragmentiert werden vor der Änderung!
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

windowshasser
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 12. Jun 2007, 19:35

Mist

Beitrag von windowshasser » 13. Jun 2007, 17:16

Ich hab´s mehrfach nochmal ausprobiert: Fehlanzeige.
Beim Start kam irgendetwas in grün:
UNKNOWN DEVICE 04cdv... und dann kamen halt noch so ´nen Paar Zahlen und Buchstaben und dann weiß ich nicht mehr... :oops: Kann das helfen?

Alles ´nen bisschen komisch.
Ein Neuling: Der Mensch lebt nicht vom Brot allein, sterben tut er schon von Windows allein.

windowshasser
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 12. Jun 2007, 19:35

Gparted spricht

Beitrag von windowshasser » 13. Jun 2007, 21:12

Auf der Live-Ubuntu-Version war wirklich GParted drauf. Dieses hat mit der GParted-LiveCD außer der Oberfläche nun doch noch eine Gemeinsamkeit: Beide sagen, wenn auch zu verschiedenen Gelegenheiten:
Please run chkdsk /f on Windows then reboot it TWICE (Original Wortlaut)
Gibt es da bei euch ein :idea: :?:
Ein Neuling: Der Mensch lebt nicht vom Brot allein, sterben tut er schon von Windows allein.

admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8775
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 13. Jun 2007, 21:16

Dann tu es doch einfach ;)
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

windowshasser
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 12. Jun 2007, 19:35

OK!

Beitrag von windowshasser » 13. Jun 2007, 21:33

Irgendwo hier auf der Seite gab es das nach dem Prinzip:


<HUMOR>
Ok, dann mach ich das mal, vielleicht kann man auch die Windows-Partition ganz auflösen.
</HUMOR>
<SATIRE>
Besser nicht, hier bei den Anzeigen steht: "Microsoft-Kunden berichten über Erfahrungen und Kostenvorteile." Wer braucht schon was anderes als Windows?
</SATIRE>


Mit der Methode weiß man immer, wo man gerade dran ist.
Aber :wink: :wink: :wink: :wink: :wink: ist auch gut.
Ein Neuling: Der Mensch lebt nicht vom Brot allein, sterben tut er schon von Windows allein.

admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8775
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 13. Jun 2007, 21:48

:shock: und das soll mir jetzt bitte was sagen?
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

windowshasser
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 12. Jun 2007, 19:35

Glückwunsch!!!!!!

Beitrag von windowshasser » 13. Jun 2007, 21:59

:lol: :lol: :lol: :lol: Herzlichen Glückwunsch zum 7000. Beitrag! :lol: :lol: :lol: :lol:
Ich fühle mich geehrt ihn in meinem Thema zu haben!
Jetzt machst du bestimmt erstmal Party! Admin mit den meisten Beiträgen und überhaupt auf Platz 2!! Vielleicht schaffe ich ja auch mal die 10er-Marke . :D :D :D :D Das ist hier schon sehr viel; wie viele hier angemeldet sind und noch nie etwas geschrieben habe: bestimmt hunderte.

Das ganze hier erinnert mich an: "Sie sind der 999.999.999. Besucher. Jetzt einen Audi gewinnen!" Bei denen hakt der Besucherzähler ein bisschen.
8) 8) 8) 8) 8) 8) 8)
Da sag ich nur: :roll: :roll: :roll:

Gparted bleibt mir räteselhaft. Ich habe sogar noch einmal die .iso-Datei heruntergeladen, genau dasselbe!
Was hast du den für Erfahrungen mit Knoppix? In einem andern Beitrag hat dies wiederum bei einem garnicht funktioniert, und er hat Gparted genommen. Uninstalliert bringt auch das beste Betriebssystem nichts!!!

Naja...
Ein Neuling: Der Mensch lebt nicht vom Brot allein, sterben tut er schon von Windows allein.

towo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3709
Registriert: 15. Feb 2004, 16:42
Wohnort: Nimritz
Kontaktdaten:

Beitrag von towo » 13. Jun 2007, 22:05

Sag mal, gehts noch?
Da steht, Du sollst chkdsk /f ausführen, dann mach das endlich!

Hiermit ist der Support beendet und dieser Thread zu!
Signatur nach Diktat spazieren gegangen

Bild

admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8775
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Kontaktdaten:

Re: Glückwunsch!!!!!!

Beitrag von admine » 13. Jun 2007, 22:07

windowshasser hat geschrieben: Gparted bleibt mir räteselhaft. Ich habe sogar noch einmal die .iso-Datei heruntergeladen, genau dasselbe!
Was hast du den für Erfahrungen mit Knoppix? In einem andern Beitrag hat dies wiederum bei einem garnicht funktioniert, und er hat Gparted genommen. Uninstalliert bringt auch das beste Betriebssystem nichts!!!
Ich hab erst kürzlich mit GParted erfolgreich Win-Vista "zusammengeschoben"
und auch mit QTParted hatte ich noch keine Probleme
(selbst PM hat bei mir funktioniert, als ich es noch verwendete 8) )
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast