Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

nach install von kernel-source kein kde mehr

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
faxweiche
Newbie
Newbie
Beiträge: 36
Registriert: 7. Mai 2006, 09:52
Kontaktdaten:

nach install von kernel-source kein kde mehr

Beitrag von faxweiche » 11. Jun 2007, 09:20

nachdem ich die neuesten nvidia-treiber installiert habe kam auch kernel-source dran.
alles verlief erfolgreich, jedoch bootet mein system jetzt nurn noch mit der eingabeauffoderung, kein x oder kde.

was muss ich tun?
my drinking team has a rowing problem

Werbung:
Benutzeravatar
prinzunix
Hacker
Hacker
Beiträge: 520
Registriert: 19. Sep 2005, 11:05
Wohnort: Pulheim
Kontaktdaten:

Beitrag von prinzunix » 11. Jun 2007, 11:48

Das NVidia-Insstallationsscript mit
Option -K noch mal ausführen, um das Kernelmodul
des NVidia-Treibers zu aktualisieren.

Code: Alles auswählen

ux-vm237:/nvidia # ./NVIDIA-Linux-x86-1.0-9746-pkg1.run -K
Neuer Kernel -> neues Modul!

Bis denn.

Andreas (Prinzunix)
Der Trend geht klar zum Siebtrechner. 64 Bit für alle!
Greets to linux-club.de powercrunchers!

faxweiche
Newbie
Newbie
Beiträge: 36
Registriert: 7. Mai 2006, 09:52
Kontaktdaten:

Beitrag von faxweiche » 11. Jun 2007, 12:29

danke!
werde ich gleich mal durchführen.
danach kommen die befehle:
sax2-a
bzw
fgl rx-kernel-build.sh
?
my drinking team has a rowing problem

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 11. Jun 2007, 13:43

Nein.
Mit
sax2 -a
würdest du die Treiber wieder deaktivieren.
Und der fglrx-Kram ist für ATI-Karten.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

faxweiche
Newbie
Newbie
Beiträge: 36
Registriert: 7. Mai 2006, 09:52
Kontaktdaten:

Beitrag von faxweiche » 11. Jun 2007, 15:07

ah, bedankt!
my drinking team has a rowing problem

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste