Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Bootvorgang nach Formatierung von Linux (Error22)

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Shintor
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 29. Mai 2007, 11:12

Bootvorgang nach Formatierung von Linux (Error22)

Beitrag von Shintor » 29. Mai 2007, 11:27

Hallo,
ich habe nach längerem hin und her mein Linux erst mal von meinem Laptop formatiert, das Problem was sich aber nach einem Neustart ergab:
- er versucht nach der Formatierung immer noch mit "GRUB 1.5" das Linux Auswahlmenü (wo es möglich ist die Betriebsysteme zu wählen, Speichertest etc.) zu laden und da tritt der Error auf.

Bootvorgang: GRUB 1.5 loading...
Error 22.

und dann passiert nichts mehr.
Diese Meldung bleibt dann so stehen.:(

Ich hoffe mir kann jemand helfen

Werbung:
Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16599
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von whois » 29. Mai 2007, 11:32

Hi

Wenn da doch nichts mehr ist kann er auch nichts mehr laden. :wink:
Was erwartest du?

Installier dir ein neues OS dann ist auch der Booktsektor weg.

cu

Shintor
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 29. Mai 2007, 11:12

Beitrag von Shintor » 29. Mai 2007, 11:41

Danke für die schnelle Antwort :D

Ich hatte "erwartet", dass es vllt die Möglichkeit gäbe nochmal auf mein Windows zuzugreifen.
Oder meinten sie mit OS Linux?

Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16599
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von whois » 29. Mai 2007, 11:43

Hi

Wenn du noch Windows draufhast dann gibt es auch die Möglichkeit daran zu kommen.
Windows CD einlegen und Reparatur wählen, dann bekommst du den Windwows Bootloader wieder und kannst damit arbeiten.

cu

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste