Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[GELÖST] Quota für mehrere Benutzer vergeben

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
flip007
Member
Member
Beiträge: 126
Registriert: 20. Sep 2005, 18:00

[GELÖST] Quota für mehrere Benutzer vergeben

Beitrag von flip007 » 23. Mai 2007, 16:17

Hi Forum

hab ein Problem ich muss quotas an 100 Leute vergeben.

Ich habe es so versucht wie es in http://www.linuxhaven.de/dlhp/HOWTO/min ... html#ss5.4 beschrieben ist. Aber leider geht das ganze nicht.

Hintergrund:user DB ist LDAP

wenn ich getent passwd mache bekomme ich alle user angezeigt, in /etc/passwd steht:
postfix:x:51:51:Postfix Daemon:/var/spool/postfix:/bin/false
root:x:0:0:root:/root:/bin/bash
sshd:x:71:65:SSH daemon:/var/lib/sshd:/bin/false
+::::::
aber die ldap user sind da ja nicht drin.

geht dann der Befehl dann überhaubt? =
edquota -p tom `awk -F: '$3 > 499 {print $1}' /etc/passwd <-- ???

P.S. quotas setzen geht einwandfrei nur nicht an mehere user halt :(
oder geht das mit ldap DB nicht?

über hilfe würde ich mich freuen
MFG flipa
Zuletzt geändert von flip007 am 24. Mai 2007, 14:07, insgesamt 1-mal geändert.
________________________________________________
Linux is like a wigwam. No windows, no gates and the apache inside is dancing samba

Werbung:
jengelh
Guru
Guru
Beiträge: 4039
Registriert: 20. Nov 2004, 17:42
Kontaktdaten:

Beitrag von jengelh » 23. Mai 2007, 20:08

Quota hat mit LDAP nix zu tun. Schau dir `man setquota` an, kombiniere das mit einer for-Schleife in bash, und schon hast du's.

flip007
Member
Member
Beiträge: 126
Registriert: 20. Sep 2005, 18:00

Beitrag von flip007 » 24. Mai 2007, 08:35

Hi jengelh

Danke für deine Schnelle Antwort, nur kann ich als leihe damit nix Anfangen :( bin nicht so bewand mit proggen.
Ein kleines Beispiel wie ich das machen kann mit setquota würde mir da sehr weiterhelfen.

MFG

flipa
________________________________________________
Linux is like a wigwam. No windows, no gates and the apache inside is dancing samba

flip007
Member
Member
Beiträge: 126
Registriert: 20. Sep 2005, 18:00

Beitrag von flip007 » 24. Mai 2007, 10:28

Hi jenglh

so ich hab mal was bastelt aber leider gehts nicht :( evtl weist du mein denk fehler

#!/bin/bash
#
# Script zum Übertragen der Quotas

for i in /home/*;
do setquota -u $i 50000 51000 0 0 -a;
done

fehler Ausgabe:
setquota: user /home/test does not exist. <----zeigt zwar alle user an in Home aber immer mit dem fehler
________________________________________________
Linux is like a wigwam. No windows, no gates and the apache inside is dancing samba

jengelh
Guru
Guru
Beiträge: 4039
Registriert: 20. Nov 2004, 17:42
Kontaktdaten:

Beitrag von jengelh » 24. Mai 2007, 11:31

Logisch, du iterierst ja über (z.B.):

Code: Alles auswählen

/home/jengelh /home/sonstwer /home/zzzzz ...

flip007
Member
Member
Beiträge: 126
Registriert: 20. Sep 2005, 18:00

Beitrag von flip007 » 24. Mai 2007, 14:06

ich habs gelöst

ein einfaches cd /home war der fehler :)

also :
#!/bin/bash
#
# Script zum Übertragen der Quotas

cd /home; for i in *;
do setquota -u $i 50000 51000 0 0 -a;
done
________________________________________________
Linux is like a wigwam. No windows, no gates and the apache inside is dancing samba

Antworten