Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

postgresql tot !?

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
BiZNiZ
Member
Member
Beiträge: 106
Registriert: 24. Aug 2004, 12:30
Wohnort: Munster, Lüneburger Heide
Kontaktdaten:

postgresql tot !?

Beitrag von BiZNiZ » 8. Mai 2007, 15:09

seit heute 10:00 ist unser Postgres irgendwie abgeschmiert ...

... und ich finde einfach keinen Lösungsansatz ...

Ein rcpostgresql stop funktioniert nicht, ein restart auch nicht ...
Als Status gibt's ein "running" ....

SUPER ...

jedes Mal, wenn ich mich mit su - postgres anmelde, bekomme ich zwar die Konsole, kann aber NICHTS machen ...

pg_dump bringt ein "could not connect to database "template1": FATAL: das Datenbanksystem fährt herunter"

psql template1 bringt sofort ein "FATAL: Datenbanksystem fährt herunter"

Ich stehe hier vor einem Rätsel ...

Ich kann weder den Dienst stoppen noch irgendetwas machen, geschweige denn vielleicht eine Sicherung anlegen oder eine Sicherung zurücklesen ...

kurz gesagt : H iiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii l f e !!!!
Ein Freund ist jemand, der Dich kennt ( ... und trotzdem mag ) !!!

Werbung:
Benutzeravatar
nbkr
Guru
Guru
Beiträge: 2857
Registriert: 10. Jul 2004, 15:47

Beitrag von nbkr » 8. Mai 2007, 16:42

Läuft den der Postgres Prozess noch?

Code: Alles auswählen

ps aux
Kann gar nicht sein, ich bin gefürchtet Wald aus, Wald ein.

useher
Member
Member
Beiträge: 138
Registriert: 2. Nov 2005, 14:55

Beitrag von useher » 8. Mai 2007, 17:42

Was läuft genau? Das sind mehrere Prozesse? Was geschah bevor es abgeschmiert ist? Was sagen evtl. vorhandene Logs?
Kannst du es mit pg_ctl herunterfahren? Laufen Hintergrund-Prozesse wie Autovacuum oder so?

Gruß Uwe
------------------------------------------------------------------
The louder you scream, the faster we go
------------------------------------------------------------------

BiZNiZ
Member
Member
Beiträge: 106
Registriert: 24. Aug 2004, 12:30
Wohnort: Munster, Lüneburger Heide
Kontaktdaten:

wenn ich das alles wissen würde ;(

Beitrag von BiZNiZ » 8. Mai 2007, 21:42

jo ... prozess läuft noch ... PID 5662 ...
lässst sich auch nicht stoppen / killen ...
weder über root, noch über postgres ...

die logs geben nichts her, wenn ich das richtig sehe ...
mit pg_ctl geht nur der Versuch des herunterfahrens ...

Meldung: pg_ctl: postmaster does not shutdown

Und wegen dem Autovacuum versuche ich schon die ganze Zeit herauszufinden, wie ich feststellen kann, ob es läuft ...

ich finde jedenfalls bislang nix, dass mir weiter helfen könnte ...
Ein Freund ist jemand, der Dich kennt ( ... und trotzdem mag ) !!!

BiZNiZ
Member
Member
Beiträge: 106
Registriert: 24. Aug 2004, 12:30
Wohnort: Munster, Lüneburger Heide
Kontaktdaten:

es läuft wieder ...

Beitrag von BiZNiZ » 9. Mai 2007, 08:12

... weiss der Henker, was da passiert war, aber nach dem 7657653214 reboot der Machine lief es wieder ...

Auf einmal konnte man wieder einen Dump der DBs anlegen und zurücksichern ...
Und rcpostgresql restart funktionierte auf einmal auch wieder ...

btw:
Am besten fand ich die Fehlermeldung im Groupware-Log unseres OX:
"Ein ungewöhnlicher Fehler ist aufgetreten. Bitte teilen Sie das Ergebnis mit."
Damit kann man richtig was anfangen ;)
Ein Freund ist jemand, der Dich kennt ( ... und trotzdem mag ) !!!

Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16599
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: es läuft wieder ...

Beitrag von whois » 9. Mai 2007, 08:14

BiZNiZ hat geschrieben:.
"Ein ungewöhnlicher Fehler ist aufgetreten. Bitte teilen Sie das Ergebnis mit."
Damit kann man richtig was anfangen ;)
lol Hauptsache läuft wieder. :wink:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste