Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

wine xgl

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
o_shannon
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 30. Apr 2007, 18:01

wine xgl

Beitrag von o_shannon » 30. Apr 2007, 18:05

hallo zusammen!

Hab da mal eine frage: ist es irgendwie möglich xgl/compiz und wine simultan laufen zu lassen? hab schon gegoogelt und diverse foren durchgeforstet und hab nur gelesen das sich beides nicht wirklich verträgt. gibt es eine möglichkeit xgl zu deaktivieren solange wine läuft? wäre echt froh wenn mir jemand helfen könnte da ich auf beides nicht verzichten will. recht herzlichen dank schon im voraus, lg o_shannon
openSuSE 10.2
HP Workstation xw4200
Geforce 7800 GT / P4 3600 / 2GB RAM

Werbung:

trustkill
Hacker
Hacker
Beiträge: 300
Registriert: 21. Jul 2006, 11:33

Beitrag von trustkill » 30. Apr 2007, 19:05

Warum benutzt Du überhaupt xgl in Zusammenhang mit Nvidia ?
Bild
openSuSE 10.3 | KDE | AMD Athlon64 X2 4200+ EE| MSI K9VGM-V | Nvidia Geforce 7100 GS 256MB | CompizFusion

o_shannon
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 30. Apr 2007, 18:01

Beitrag von o_shannon » 30. Apr 2007, 19:23

trustkill hat geschrieben:Warum benutzt Du überhaupt xgl in Zusammenhang mit Nvidia ?
wegen der schönen effekte ;-) . mir is sowieso grad aufgefallen das xgl der totale spiele killer is. auch linux games wie z.b. warsow die vor xgl einwandfrei gelaufen sind starten jetzt nicht einmal mehr. gibt es irgendwelche alternativen zu xgl/compiz?? wenn ja, gibt es auch einen guten guide oder ein howto wie mans einrichtet? lg o_shannon
openSuSE 10.2
HP Workstation xw4200
Geforce 7800 GT / P4 3600 / 2GB RAM

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 30. Apr 2007, 20:02

Na da hast du ja gleich zwei Dinge am Wickel, die für Probleme bekannt sind. Betrachte einfach sowohl wine wie auch Compiz /Beryl als das, was es ist: Spielerei. Der Kram macht einfach noch zu viel Trouble. Ist auch klar, das ist alles Alpha bzw. Beta-Kram. Wenn's läuft, schön, wenn nicht würde ich da nicht allzuviel Energie verschwenden.

Und darf ich bei der Gelegenheit um Verwendung von Groß/Kleinschreibung bitten? Permanente Kleinschreibung wirkt immer so hingeschludert und nicht ernstnehmbar.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

trustkill
Hacker
Hacker
Beiträge: 300
Registriert: 21. Jul 2006, 11:33

Beitrag von trustkill » 30. Apr 2007, 20:29

xgl runterschmeissen !! Das brauchst Du mit einer Nvidia GraKa nicht. Und dazu gibt es ca. 1 Million Threads hier im Forum. Ich z.B. benutze Beryl und alles läuft wunderbar und ohne Abstürze. Muss halt nur 1x richtig eingerichtet werden...
Bild
openSuSE 10.3 | KDE | AMD Athlon64 X2 4200+ EE| MSI K9VGM-V | Nvidia Geforce 7100 GS 256MB | CompizFusion

stefan.becker
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1140
Registriert: 12. Mär 2006, 17:23

Beitrag von stefan.becker » 1. Mai 2007, 10:04

http://compiz.org/index.php?title=How_t ... card_users

Compiz geht hervorragend mit Nvidia, völlig ohne Xgl und AIGLX. Wie bereits gesagt, die OpenGL Probleme sind damit nicht mehr vorhanden.

obec
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1193
Registriert: 27. Dez 2005, 21:34
Wohnort: /home/obec

Beitrag von obec » 1. Mai 2007, 10:56

stefan.becker hat geschrieben:http://compiz.org/index.php?title=How_t ... card_users
Wie bereits gesagt, die OpenGL Probleme sind damit nicht mehr vorhanden.
Außer das die Systemleistung ziemlich beansprucht wird und somit die Geschwindigkeit des Systems erheblich drosselt...

Gruß

obec
openSuSE 11.0
Mandriva Linux 2008 Spring
Gigabyte P35-DS3
Intel Pentium D Prozessor 3,40GHZ
4096 MB Arbeitsspeicher
Nvidia Geforce 7600GS 512MB

stefan.becker
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1140
Registriert: 12. Mär 2006, 17:23

Beitrag von stefan.becker » 1. Mai 2007, 11:09

Wenn man eh genug hat davon, kann man für Gimmicks ruhig was abzwacken.

Einen anderen Sinn als nett ausschauen bringt dir der 3D Krempel eh nicht.

K4m1K4tz3
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 987
Registriert: 19. Jan 2005, 13:54
Kontaktdaten:

Beitrag von K4m1K4tz3 » 1. Mai 2007, 11:39

stefan.becker hat geschrieben:Compiz geht hervorragend mit Nvidia, völlig ohne Xgl und AIGLX.
Falsch

In den 9xxx Treibern von Nvidia ist AIGLX integriert. Somit muss man es nicht extra installieren, brauchen tut man es trotzdem.

Sry musste sein ;-)
Mein System: SUSE 11.4, x86_64, KDE 4.6

Mein Jabber: masterunderlined@jabber.ccc.de

Antworten