Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Latein-Wörterbuch will nicht mit Wine unter SuSE10.2

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
thopiekar

Latein-Wörterbuch will nicht mit Wine unter SuSE10.2

Beitrag von thopiekar » 29. Apr 2007, 22:07

Guten Abend,

ich habe auf meinem alten Rechner openSuSE 10.2 drauf.
Weil ich den Rechner in der Regel nur zu LernZwecken nutze brauche ich ab un zu mein Latein-Wörterbuch das ich für 15€ erworben habe.

Das Problem is, dass das Programm früher unter 10.1 funktioniert hat und jetzt nicht!
Wine öffnet das Programm mühelos nur crash das Wörterbuch mit einem eignen Fehler-Fenster!

Könnt ihr mal probieren ob das Latein-Worterbuch bei euch funtioniert??
Wichtig: Nach der Meldung das es sich bei dem Programm um eine Shareware handelt und man mit OK bestätig, kommt der Fehler.

Download: http://www.latein-woerterbuch.de/latwin.exe

Werbung:
Dr. Glastonbury
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1149
Registriert: 20. Aug 2004, 12:27
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Dr. Glastonbury » 29. Apr 2007, 22:29

Moin,
hat offensichtlich nix speziell mit SuSE10.2 zu tun. Habs gerade unter 10.0 mit wine-20060303-0.jacklab.1 probiert, und da kam auch der seltsame Fehler...

Evtl. mal n bisserl mitm Kompatibilitätsmodus von Wine (also damit meine ich, welche Windowsversion er den Programmen vorgaukelt) rumprobieren ;)

Oder doch wieder zum guten alten Hardware-Wörterbuch greifen.... denn wie sag ich da immer so schön: Superflua non nocent!
Das Leben: hasse oder ignoriere es, lieben kannst du es nicht.

thopiekar

Beitrag von thopiekar » 30. Apr 2007, 08:24

naja ich werde versuchen mit winecfg das Problem zulösen

wäre nett wenn das noch jemand ausprobiert
wenns klappt könnte derjenige posten welche wine-version er hatt
könnte ja auch ursache sein...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste