Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Nach Sse Installation: Partitionen zu klein.Wie Vergößern?

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Neji
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 24. Apr 2007, 15:35
Wohnort: Leipzig

Nach Sse Installation: Partitionen zu klein.Wie Vergößern?

Beitrag von Neji » 24. Apr 2007, 15:41

Hey
Ich habe Susu 10.2 Letzte Woche Installiert und in ein absoluter Neuling der auch nur das geglaubt hat was auf den Heften steht, nämlich das Linux ja so einfach sein soll.

Ist es aber nicht. Jeden Tag neue Kopfnüsse.

Da meine Externe Festplatte bald den geist aufgibt wollte ich heute alle Daten auf den PC ziehen.
Dabei fiel mir dann ziemlich schnell auf das meine Partitionen zu klein sind.
Und das obwohl ich eine 160GB Platte habe.
Ich ging davon aus das Suse bei der Installtion das schon gerecht aufteilt.
Hat es aber nicht.
Jetzt frage ich mich wie ich meine Home Partition so Vergrößern kann das die gesamte Festplatte nutzen kann.
Ich wäre sehr erfreut wenn jetzt nicht Bibliothekenfüllende Konsolenanweisungen erscheinen würden denn wenn ich noch eine Zeile davon lesen mus (als Anfänger) werfe ich den Rechner auf die Straße.
Danke, ich hoffe für dieses Problem gibt es überhauot eine Lösung.

Werbung:
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 24. Apr 2007, 15:45

Du willst keine umfangreiche Anleitung?
Nimm gparted.

Erwartest du ernsthaft nach deiner Einleitung, dass du ja eigentlich eh keinen Bock hast eine vernünftige Antwort?

Falls du doch was in die Konsole eingeben magst, probier mal
fdisk -l
und kopier das hier wieder rein, zusammen mit einer Ansage, was wo/wie verkleinert werden muss.
Zuletzt geändert von Grothesk am 24. Apr 2007, 15:47, insgesamt 1-mal geändert.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16599
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von whois » 24. Apr 2007, 15:47

Grothesk hat geschrieben:Nimm gparted.
Lies dir aber vorher das durch.

http://gparted.sourceforge.net/larry/ge ... parted.htm

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste