Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Linux Failsafe nach Kernelupdate weg

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
KingBecks
Member
Member
Beiträge: 80
Registriert: 28. Jan 2007, 18:25
Wohnort: Villingen-Schwenningen

Linux Failsafe nach Kernelupdate weg

Beitrag von KingBecks » 21. Apr 2007, 21:45

Hi Leute

Ich habe heute einen Kernelupdate gemacht und seit dem ist die "Linux Failsafe" Auswahl im Bootloader weg. Sicherheitshalber würde ich sie aber gerne wieder haben. Könnt ihr mir sagen, wie das geht?

Gruß KingBecks

Werbung:
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 21. Apr 2007, 21:47

Da bist du aber spät dran. Das ist schon mehrfach vor dir gefragt und auch beantwortet worden. Schau mal mit der Suchfunktion.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

KingBecks
Member
Member
Beiträge: 80
Registriert: 28. Jan 2007, 18:25
Wohnort: Villingen-Schwenningen

Beitrag von KingBecks » 21. Apr 2007, 21:54

Ich find aber nichts!

KingBecks

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 21. Apr 2007, 22:00

"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste