Grafikprogramme von win unter Linux

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Oli-nux
Hacker
Hacker
Beiträge: 500
Registriert: 28. Mai 2004, 17:05

Grafikprogramme von win unter Linux

Beitrag von Oli-nux » 28. Mai 2004, 17:37

Hi all,

ist es irgendwie möglich meine Grafikprogramme etc., die ich unter w2k benutze unter Suse 9.0 zum Laufen zu bekommen?
Wine emuliert ja nur win95, 98, 31 und NT, aber über "umwege" muss es doch machbar sein?! ;)

Wäre über Hilfe dankbar. :)
http://mainschleifen-angler.de.vu Textilen- & Geschenke-Shop

Werbung:
Schwippman
Newbie
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 27. Mai 2004, 15:41
Kontaktdaten:

Re: Grafikprogramme von win unter Linux

Beitrag von Schwippman » 1. Jun 2004, 16:39

Also eigentlich sollten auch Win2000 Progs mit wine laufen!
Hast Du die aktuelle Version 20040505 installiert?
Das kannst du sehen wenn du an einer Shell den Befehl
"wine" eintippst.

Oli-nux
Hacker
Hacker
Beiträge: 500
Registriert: 28. Mai 2004, 17:05

Beitrag von Oli-nux » 29. Jun 2004, 13:44

Sorry dass ich mich erst jetzt wieder melde ;)....
Das mit der Version muss ich später mal ausprobieren :).
Muss es die neueste Version sein damit w2k-Progs emuliert werden können?

Edit:
Die aktuelleste wäre jetzt 20040615 von http://www.winehq.com/
http://mainschleifen-angler.de.vu Textilen- & Geschenke-Shop

Benutzeravatar
Jesus
Member
Member
Beiträge: 145
Registriert: 15. Feb 2004, 15:45

Beitrag von Jesus » 29. Jun 2004, 16:17

naja ... eigentlich nicht aber meist werden in neueren version auch neue Programme unterstüzt.

Benutzeravatar
Gimpel
Guru
Guru
Beiträge: 1983
Registriert: 11. Feb 2004, 13:58
Wohnort: Mjunik .... "no a hoibe, resi!"
Kontaktdaten:

Beitrag von Gimpel » 29. Jun 2004, 16:28

hi!
also photoshop 7 läuft 1a im cxoffice von www.codeweavers.com , das kostet leider was. wäre einen versuch wert das mal im wineX zu testen, das kann man sich aus der cvs-source selber bauen (wie das geht steht im wine-forum)...

jedoch finde ich ist man mit gimp2 und ImageMagick auch mit linux-nativer software gut bedient...je nach den anforderungen halt...
Bild on AMD Athlon64 X2 5600+|64bit|6GB DDR2 800MHz|nVidia GF 8500GT|2.6.29-rc1-moo1|BTRFS|KDE-4.2 SVN trunk + Compiz++|M-Audio Audiophile 2496
----
Bild

Oli-nux
Hacker
Hacker
Beiträge: 500
Registriert: 28. Mai 2004, 17:05

Beitrag von Oli-nux » 30. Jun 2004, 08:16

Bin jetzt mal mit Linux online ;).

Also meien alte Wine-Version war 20030813, aber habe jetzt die neue 20040615 installiert :).

Wenn ich als root eingeloggt bin und wine eingebe erscheint folgendes:
Warning: the specified Windows directory L"C:\\Windows" is not accessible.
Warning: the specified System directory L"C:\\Windows\\System" is not accessible

Gebe ich wine als normaler Benutzer ein erscheint folgendes:
Xlib: extension "XFree86-DRI" missing on display ":0.0".

Wie kann ich wine jetzt konfigurieren, damit ich meine Programme (zum Teil) von w2k starten kann?
Wäre sehr dankbar, wenn mir das jemand genau und ausführlcih erklären könnte ;).
http://mainschleifen-angler.de.vu Textilen- & Geschenke-Shop

Benutzeravatar
Gimpel
Guru
Guru
Beiträge: 1983
Registriert: 11. Feb 2004, 13:58
Wohnort: Mjunik .... "no a hoibe, resi!"
Kontaktdaten:

Beitrag von Gimpel » 30. Jun 2004, 12:38

arghs!
1. niemals als root in kde einloggen! braucht kein mensch

2. NIEMALS, WIRKLICH NIEMALS wine als root starten, das müllt dir dein /root dermaßen voll mit zeugs und wird nie funktionieren, zum glück... denn das is großes pfui irgendwelche programme als root zu starten, die nichts mit der systemadministration zu tun haben... root administriert das system SONST MACHT DER NIX

einfach als normaler user starten

du hast ein prog mit ner setup.exe... dann einfach

Code: Alles auswählen

cd /pfad/zur/setup.exe
wine setup.exe
"wine" alleine bringt garnix...da weiß wine ja nicht was es machen soll..
Bild on AMD Athlon64 X2 5600+|64bit|6GB DDR2 800MHz|nVidia GF 8500GT|2.6.29-rc1-moo1|BTRFS|KDE-4.2 SVN trunk + Compiz++|M-Audio Audiophile 2496
----
Bild

Oli-nux
Hacker
Hacker
Beiträge: 500
Registriert: 28. Mai 2004, 17:05

Beitrag von Oli-nux » 30. Jun 2004, 12:48

Hmm, ich hab ja kein setup gefunden.

Habe mir über den obigen Link die neuesten version als rpm runtergeladen und über yast bzw. anklicken des Pakets dann installiert.

Hier steht was zur konfiguration:
http://lx-wine.tuximus.org/index.php4?content=howto

Aber ist es denn nun schon installiert?! :?:
http://mainschleifen-angler.de.vu Textilen- & Geschenke-Shop

Oli-nux
Hacker
Hacker
Beiträge: 500
Registriert: 28. Mai 2004, 17:05

Beitrag von Oli-nux » 30. Jun 2004, 13:51

Kann oder will mir keiner helfen?! :(
Ich bekomms nicht hin!
http://mainschleifen-angler.de.vu Textilen- & Geschenke-Shop

Benutzeravatar
Gimpel
Guru
Guru
Beiträge: 1983
Registriert: 11. Feb 2004, 13:58
Wohnort: Mjunik .... "no a hoibe, resi!"
Kontaktdaten:

Beitrag von Gimpel » 30. Jun 2004, 16:55

du willst doch ein windows prgramm in wine installieren oder??
wine an sich wenn du es per rpm installiert hast is ready-to-go, also keinerlei konfiguration notwendig!

windows programme bieten zur installation eine setup.exe, mittels dieser installiert man ein windows programm!
gut!

wine muss man nur erzählen dass es diese installieren soll, und das geht mit obigem befehl

kleines beispiel:

gimpel hat eine cd auf der ein windows programm drauf ist, zb photoshop drauf mit einer setup.exe
(der läuft unter dem "normalen wine" eh net, dazu braucht man den crossover-office mit nem speziellen wineX (wineX ??? ---> www.transgaming.com ), aber egal, is ja nur ein beispiel)
ich hau die cd ins laufwerk und mounte diese, bei SuSE is diese dann unter /media/dvd gemountet (ich hab n dvd-laufwerk)

gut, jetzt installieren wir das programm in wine:

Code: Alles auswählen

wine /media/dvd/setup.exe
zack, wine startet den installer und man kann das programm installieren

so, das prog ist jetz in /home/tom/.wine/fake_windows/Programm Files/Photoshop/Photoshop.exe

da navigieren wir mit dem konqueror hin und klicken rechts auf die Photoshop.exe ---> öffnen mit: wine
---> photoshop startet (oder auch nicht... wine unterstützt ja noch lange nicht alle progs, aber ein versuch isses wert)
:wink:

hoffe das war jetzt unmissverständlich!


greets!
Bild on AMD Athlon64 X2 5600+|64bit|6GB DDR2 800MHz|nVidia GF 8500GT|2.6.29-rc1-moo1|BTRFS|KDE-4.2 SVN trunk + Compiz++|M-Audio Audiophile 2496
----
Bild

Oli-nux
Hacker
Hacker
Beiträge: 500
Registriert: 28. Mai 2004, 17:05

Beitrag von Oli-nux » 1. Jul 2004, 08:00

Also muss ich quasi jedes Programm, welches ich von Windows unter Linux verwenden möchte extra installieren?!
Das Probiere ich nachher mal aus.
http://mainschleifen-angler.de.vu Textilen- & Geschenke-Shop

Benutzeravatar
Gimpel
Guru
Guru
Beiträge: 1983
Registriert: 11. Feb 2004, 13:58
Wohnort: Mjunik .... "no a hoibe, resi!"
Kontaktdaten:

Beitrag von Gimpel » 1. Jul 2004, 08:11

nicht unbedingt. angenommen du hast wie ich windows parallel zu linux installiert und die win partition is unter linux gemountet, kannst du mit wine auch die programme starten die auf win installiert sind.

z.b winamp:

Code: Alles auswählen

wine /windows/C/Programme/winamp/winamp.exe
das funzt auch!
Bild on AMD Athlon64 X2 5600+|64bit|6GB DDR2 800MHz|nVidia GF 8500GT|2.6.29-rc1-moo1|BTRFS|KDE-4.2 SVN trunk + Compiz++|M-Audio Audiophile 2496
----
Bild

Oli-nux
Hacker
Hacker
Beiträge: 500
Registriert: 28. Mai 2004, 17:05

Beitrag von Oli-nux » 1. Jul 2004, 09:25

Ahh, das muss ich dann mal probieren, denn ich hab Windows ja auf ner andeen Partition installiert :).

Ich boote mal eben Linux um es zu testen ;)!
Hoffe es klappt ;).
http://mainschleifen-angler.de.vu Textilen- & Geschenke-Shop

Oli-nux
Hacker
Hacker
Beiträge: 500
Registriert: 28. Mai 2004, 17:05

Beitrag von Oli-nux » 1. Jul 2004, 09:37

Hmm, es klappt nicht, da bei dem Ordner jeweils ein Leerzeichen dazwischen ist also z.b. Photoshop CS oder Maxon Cinema, dann bringt er nämlich folgenden Fehler:
wine: cannot find '/windows/C/Programme/Adobe/Photoshop' oder wine: cannot find '/windows/C/Programme/Maxon' :(

Wie kann man diese Programme trotzdem versuchen zu starten? :?:

Bei Vue d'Esprit bringt er keinen Fehler:
wine /windows/C/Programme/e-on software/Vue d'Esprit/Vue4.exe
da kommt dann in einer extra Zeile nur > und was muss man dann eingeben?

Bei Mozilla siehts folgendermaßen aus:
oli@linux:~> wine /windows/C/Programme/mozilla.org/Mozilla/mozilla.exe
oli@linux:~>

Mirc scheint aber zu funktionieren, da sich das Fenster öffnet :). In der Konsole steht allerdings folgendes:
wine /windows/C/mIRC/mirc.exe
fixme:console:SetConsoleCtrlHandler (0x55b184,1) - no error checking or testing yet
fixme:ole:CoCreateInstance no classfactory created for CLSID {d45fd2fc-5c6e-11d1-9ec1-00c04fd7081f}, hres is 0x80040150
fixme:mci:MCI_LoadMciDriver Couldn't load driver for type MIRCWAVE.
If you don't have a windows installation accessible from Wine,
you perhaps forgot to create a [mci] section in system.ini
fixme:mci:MCI_LoadMciDriver Couldn't load driver for type MIRCMIDI.
If you don't have a windows installation accessible from Wine,
you perhaps forgot to create a [mci] section in system.ini
fixme:mci:MCI_LoadMciDriver Couldn't load driver for type MIRCSONG.
If you don't have a windows installation accessible from Wine,
you perhaps forgot to create a [mci] section in system.ini
http://mainschleifen-angler.de.vu Textilen- & Geschenke-Shop

Benutzeravatar
Gimpel
Guru
Guru
Beiträge: 1983
Registriert: 11. Feb 2004, 13:58
Wohnort: Mjunik .... "no a hoibe, resi!"
Kontaktdaten:

Beitrag von Gimpel » 1. Jul 2004, 12:18

naja, also photoshop CS läuft absolut 100%ig nicht auf wine!
wie gesagt läuft der 7.0 perfekt mit crossover-office von codeweavers

das normale wine kann bei weitem nicht alles

leerzeichen sehen in der konsole anders aus:

wine /windows/C/Programme/e-on\ software/Vue\ d'Esprit/Vue4.exe

also immer ein backslash vor jedem leerzeichen!!!

mozilla in wine zu starten... LOOOOOOOL... war nur ein test oder?

mIRC funzt tatsächlich, wenn man ihn in wine installiert...
ich hab auch mal versucht ableton3live und mein cubase SX auf wine zu starten (mann wär das geil), aber es geht halt nicht alles...
Bild on AMD Athlon64 X2 5600+|64bit|6GB DDR2 800MHz|nVidia GF 8500GT|2.6.29-rc1-moo1|BTRFS|KDE-4.2 SVN trunk + Compiz++|M-Audio Audiophile 2496
----
Bild

Oli-nux
Hacker
Hacker
Beiträge: 500
Registriert: 28. Mai 2004, 17:05

Beitrag von Oli-nux » 1. Jul 2004, 12:48

Gimpel hat geschrieben:mozilla in wine zu starten... LOOOOOOOL... war nur ein test oder?
Ich wusste dass sowas kommt...klar war das nur ein Test!!! :)

Ist crossover office dann besser?
Sag mal hier dazu was:http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=10329
http://mainschleifen-angler.de.vu Textilen- & Geschenke-Shop

Oli-nux
Hacker
Hacker
Beiträge: 500
Registriert: 28. Mai 2004, 17:05

Beitrag von Oli-nux » 1. Jul 2004, 14:21

Also Cinema4D lässt sich nicht starten, es kommt aber auch keine Fehlermeldung!
Gleiches gitl für Vue d'Esprit.

Du hast zwar gesagt das die CS von Photoshop sich nicht starten lässt, aber das musste ich ausprobieren ;).

Schade ist nur, dass ich dann keines meiner Grafikprogramme unter Linux verwenden kann :( *heul*

Ich möchte mich nicht noch in andere Grafikprogramme einarbeiten müssen!
http://mainschleifen-angler.de.vu Textilen- & Geschenke-Shop

Benutzeravatar
Gimpel
Guru
Guru
Beiträge: 1983
Registriert: 11. Feb 2004, 13:58
Wohnort: Mjunik .... "no a hoibe, resi!"
Kontaktdaten:

Beitrag von Gimpel » 1. Jul 2004, 14:29

crossover RuLeZ, is auf wine-rack für 9.0 mit dabei!

alternative wäre vmware, da ein win installieren, das funzt 1a!
Bild on AMD Athlon64 X2 5600+|64bit|6GB DDR2 800MHz|nVidia GF 8500GT|2.6.29-rc1-moo1|BTRFS|KDE-4.2 SVN trunk + Compiz++|M-Audio Audiophile 2496
----
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste