Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[gelöst, oder eher nicht lösbar...] sudo und die Aliase

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
ojkastl
Hacker
Hacker
Beiträge: 547
Registriert: 15. Dez 2004, 04:51
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

[gelöst, oder eher nicht lösbar...] sudo und die Aliase

Beitrag von ojkastl » 17. Apr 2007, 06:44

Hallo,

Suse definiert ja gerne ll als Alias für "ls -l". Wieso kennt sudo das dann aber nicht? Oder wie muss ich das bewerkstelligen, dass auch z.B. "sudo ll" aufgerufen werden kann?
...>sudo ll
root's password:
sudo: ll: command not found
Auch hierzu habe ich in den man-pages nix gefunden, kann aber gut sein dass ich was übersehen habe, oder nach dem falschen gesucht habe.
Zuletzt geändert von ojkastl am 17. Apr 2007, 22:18, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung:
b3ll3roph0n
Moderator
Moderator
Beiträge: 3669
Registriert: 4. Dez 2005, 13:17
Kontaktdaten:

Beitrag von b3ll3roph0n » 17. Apr 2007, 07:14

Nö, du hast nichts übersehen.
sudo kann einfach keine Shell-Aliase oder Shell-Builtins ausführen.

Workaround: Neue Aliase mit vorangestellten sudo anlegen:

Code: Alles auswählen

alias sll='sudo ls -l';
Gruß b3ll3roph0n
--
Denken hilft!

Ich beantworte keine Support-Anfragen per PN.
Für alle meine Beiträge gelten, außer bei Zitaten, die Creative Commons.

ojkastl
Hacker
Hacker
Beiträge: 547
Registriert: 15. Dez 2004, 04:51
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

Beitrag von ojkastl » 17. Apr 2007, 07:23

b3ll3roph0n hat geschrieben:Nö, du hast nichts übersehen.
sudo kann einfach keine Shell-Aliase oder Shell-Builtins ausführen.
Das hatte ich befürchtet.


ojkastl
Hacker
Hacker
Beiträge: 547
Registriert: 15. Dez 2004, 04:51
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

Beitrag von ojkastl » 17. Apr 2007, 22:17

Ich vertraue euch einfach mal, daher: Ja. ;-)

Antworten