Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Wine-Internetexplorer-Java

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Tino2
Member
Member
Beiträge: 179
Registriert: 13. Sep 2004, 20:08
Wohnort: nahe Dermbach

Wine-Internetexplorer-Java

Beitrag von Tino2 » 13. Apr 2007, 21:43

Hallo!

Ich habe mit Hilfe von IEs4Linux den Intenetexplorer 6.0 ganz leicht installieren können. Funktioniert auch!

Danach hab ich noch jre-1_5_0_11-windows-i586-p-s.exe installiert. Lief auch anstandslos durch und meldete Installation erfolgreich.

Nur wenn ich auf die Seite: http://www.java.com/de/download/help/testvm.xml
JVM im Browser überprüfe, findet er kein java.

Woran liegts?

Im Ordner .wine/drive_c/Programme gibt es aber den Java Ordner.

Werbung:
martinus
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 29. Okt 2006, 22:03
Wohnort: Cuxhaven

java

Beitrag von martinus » 1. Jul 2007, 21:24

Hallo Tino,

ich werde das mit dem java gleich mal ausprobieren und Dir die Antwort geben,
kannst Du mir vielleicht schon mal sagen, wie ich mit dem ies4, Seiten aktualisieren kann?

Stell Dir vor, ich arbeite in der Webentwicklung über den localhost.
Das heisst, der ie6 zeigt mir eine localhost-Seite an, die ich gerade bearbeite.
Dann öffne ich mit Quanta die gleiche Seite und ändere sie.
Jetzt auf den ie6 und aktualisieren klicken.

-> Und was passiert?
-> Die alte Seite bleibt stehen. -> Warum?

Gibt es da irgendwo eine config?

Ich habe unter den Einstellungen und markiert, das er die Seite immer wieder neu
laden soll, und keine Offline-Daten verwenden soll.
Hast Du noch einen Tip?

stefan.becker
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1140
Registriert: 12. Mär 2006, 17:23

Beitrag von stefan.becker » 1. Jul 2007, 22:47

Wird wohl daran liegen, dass WINE kein Windows ist.

Wenn ihr das fürs Webdesign braucht, warum richtet ihr euch dann leine VM ein? Die Darstellung der Schriften ist in WINE eh nicht 1:1 vergleichbar.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast