Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

CD/DVD Laufwerksprobleme mit wine

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
bike
Hacker
Hacker
Beiträge: 501
Registriert: 10. Jan 2005, 19:34

CD/DVD Laufwerksprobleme mit wine

Beitrag von bike » 8. Apr 2007, 19:21

Ich verwende wine-0.9.34 unter SuSE 10.1.
.
Das Progarmm das ich benötige, hat die Daten auf einer DVD.
Es kommt die Fehlermeldung:
Bitte legen Sie eine CD/DVD in ihre CD/DVD Laufwerk ein und starten Sie die Anwendung neu.

Wenn ich das Programm starte bekomme ich folgende Fehlermeldungen in der Console:

err:module:import_dll Library ntoskrnl.exe (which is needed by L"C:\\windows\\system32\\drivers\\SSHDRV82.sys") not found
err:module:import_dll Library HAL.dll (which is needed by L"C:\\windows\\system32\\drivers\\SSHDRV82.sys") not found
err:module:LdrInitializeThunk Main exe initialization for L"C:\\windows\\system32\\drivers\\SSHDRV82.sys" failed, status c0000135


Weder im Web noch auf der WIN2000 CD kann ich die Dateien finden.
Da in der Fstab keine Einträge für die CD/DVD Laufwerke gibt, kann ich auch nicht wie hier beschrieben:

http://www.linux-club.de/faq/Wine

die Laufwerke konfigurien.

Hat jemand eine Idee wie ich das Problem lösen kann?

Danke für Tipps


bike

Werbung:
Planlos
Newbie
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: 2. Jul 2006, 18:29

Beitrag von Planlos » 13. Apr 2007, 19:36

alllsosooo die Dateien greifen auf den kopierschutz der CD zurück... die kann wine einfach noch nicht richtig darstellen... die einzigste Lösung wäre einen no CD crack zu nutzen... aber nur wenn du eine Original hast....



mfg =)

Antworten