Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Kernel Fragen

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Tino2
Member
Member
Beiträge: 179
Registriert: 13. Sep 2004, 20:08
Wohnort: nahe Dermbach

Kernel Fragen

Beitrag von Tino2 » 27. Mär 2007, 12:46

Hallo!

Ich habe open suse 10.2!
Für Leute die nicht selber compilieren möchten!

Ist es möglich eine neue Installationsquelle in YAST anzugeben, die einen neueren Kernel enthält als der zur Zeit mitgelieferte?
Gibt es jemanden der diese zu Verfügung stellt? Welche Quelle?
Ich Frage deshalb weil:
Denkbar zum Beispiel für neuere Hardware und bessere funktionalität von Laptops (WLAN).
Natürlich sollten alle Patches von SUSE enthalten sein bzw. so das man nicht merkt das es ein neuer Kernel ist.

Werbung:
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 27. Mär 2007, 13:01

KOTD (Kernel of the day) gibt es.
Aber nicht jammern, wenn da was nicht wie erwartet funktioniert.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

tomte
Hacker
Hacker
Beiträge: 798
Registriert: 15. Nov 2003, 13:40
Wohnort: 16°08'12"E / 56°34'08"N

Beitrag von tomte » 27. Mär 2007, 13:07

Sicher gibt es einen kernel of the day (mit allen Freuden und Problemen die dazugehören).

http://www.linux-club.de/faq/Kernel

http://en.opensuse.org/Additional_YaST_ ... positories
Nothing is easier than being busy - and nothing more difficult than being effective.

Tino2
Member
Member
Beiträge: 179
Registriert: 13. Sep 2004, 20:08
Wohnort: nahe Dermbach

Beitrag von Tino2 » 29. Mär 2007, 05:51

Ich danke Euch für die Auskunft!
Hab´s gefunden.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast