Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[Gelöst] Joomla lokal installieren?

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Speedstar
Hacker
Hacker
Beiträge: 255
Registriert: 30. Okt 2005, 13:29

[Gelöst] Joomla lokal installieren?

Beitrag von Speedstar » 20. Mär 2007, 17:01

Hallo, auf die Gefahr hin, dass ich gleich einen auf den Deckel bekomme, trotzdem meine Frage, ich weiß, die Suchfunktion hilft weiter. Aber die hilft mir so sehr weiter, dass ich gar nicht weiß wo ich wie anfangen soll.

Also ich verwende Suse 10.2 mit KDE.
Ich möchte eigentlich nur ein Joomla CMS lokal installieren. Kann ich das mit ein paar klicks oder muss ich dafür erst studieren?
Wäre echt super, wenn mir da jemand weiterhelfen könnte.

Das Wiki hat da leider auch noch nichts auf Lager!
Zuletzt geändert von Speedstar am 20. Mär 2007, 19:45, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung:
urbanswelt
Member
Member
Beiträge: 112
Registriert: 17. Jul 2006, 17:52
Wohnort: Bernbeuren
Kontaktdaten:

Beitrag von urbanswelt » 20. Mär 2007, 17:38

XAMPP - http://www.apachefriends.org/de/xampp-linux.html
Dies ist eine super Testumgebung zum rumspielen ( in der Standard Installation ).
Super Installationsanweisung vorhanden direkt unter dem Download.

Sollte auch ohne studium klappen :lol:
AMD C-60 APU with Radeon(tm) HD Graphics , RAM 4gb , ATI SBx00 Azalia (Intel HDA) ,Linux 3.1.9-1.4-desktop x86_64, Distri openSUSE 12.1Bild

Speedstar
Hacker
Hacker
Beiträge: 255
Registriert: 30. Okt 2005, 13:29

Beitrag von Speedstar » 20. Mär 2007, 18:28

Okay, das war ja schon mal sehr einfach, vielen Dank!

Wo ich die Dateien von Joomla hinpacken muss, ist jetzt auch klar, bloß was für eine Datenbank gebe ich an?

Kann ich auch ohne die Konsole Dateien in das "/opt/lampp/htdocs" Verzeichnis kopieren? Wie gebe ich die Rechte dazu?
EDIT: die zweite Frage hat sich erledigt. habe es doch noch geschafft konquerror mit Adminrechten zu öffnen :roll:

Speedstar
Hacker
Hacker
Beiträge: 255
Registriert: 30. Okt 2005, 13:29

Beitrag von Speedstar » 20. Mär 2007, 18:54

Alles klar, habe es geschafft!

Einfach auf phpmyadmin zugreifen, da stehen dann di Zugangsdaten!

Vielen Dank nochmal für diese einfache Installation!

Antworten