Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

gelöst: Bootoptionen werden nicht abgearbeitet?

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
mima
Member
Member
Beiträge: 83
Registriert: 10. Dez 2005, 22:22

gelöst: Bootoptionen werden nicht abgearbeitet?

Beitrag von mima » 12. Mär 2007, 14:13

Neuerdings habe ich ein kleines Problem bei meiner noch recht frischen Suse 10.2 auf Benq Joybook S72:

Das Netz läuft nur mit der Kerneloption irqpoll. Diese steht bei mir immer in der menu.lst. Plötzlich wird dieses aber nicht mehr gelesen. Der Grub zeigt bei Suse gar keine Bootoptionen an und dementsprechend muß ich das sehr wichtige irqpoll von Hand eintragen.

Wer weiß hier Rat? Danke

Asschnitt aus der menu.lst über Yast:

###Don't change this comment - YaST2 identifier: Original name: linux###
title openSUSE 10.2
root (hd0,2)
kernel /boot/vmlinuz-2.6.18.2-34-default root=/dev/hda3 vga=0x317 resume=/dev/hda2 irqpoll splash=0 showopts
initrd /boot/initrd-2.6.18.2-34-default
Zuletzt geändert von mima am 18. Mär 2007, 14:50, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung:
towo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3709
Registriert: 15. Feb 2004, 16:42
Wohnort: Nimritz
Kontaktdaten:

Beitrag von towo » 12. Mär 2007, 14:31

cat /boot/grub/menu.lst

zeig das hier.
Signatur nach Diktat spazieren gegangen

Bild

mima
Member
Member
Beiträge: 83
Registriert: 10. Dez 2005, 22:22

Beitrag von mima » 12. Mär 2007, 14:33

cat /boot/grub/menu.lst
# Modified by YaST2. Last modification on So Mär 11 17:38:02 CET 2007
default 0
timeout 8
gfxmenu (hd0,2)/boot/message
##YaST - activate

###Don't change this comment - YaST2 identifier: Original name: linux###
title openSUSE 10.2
root (hd0,2)
kernel /boot/vmlinuz-2.6.18.2-34-default root=/dev/hda3 vga=0x317 resume=/dev/hda2 irqpoll splash=0 showopts
initrd /boot/initrd-2.6.18.2-34-default

###Don't change this comment - YaST2 identifier: Original name: Ubuntu, kernel 2.6.17-11-generic (/dev/hda5)###
title Ubuntu, kernel 2.6.17-11-generic (/dev/hda5)
kernel (hd0,4)/boot/vmlinuz-2.6.17-11-generic root=/dev/hda5 ro splash=0 irqpoll locale=de_DE
initrd (hd0,4)/boot/initrd.img-2.6.17-11-generic

###Don't change this comment - YaST2 identifier: Original name: windows###
title Windows
rootnoverify (hd0,0)
chainloader (hd0,0)+1

###Don't change this comment - YaST2 identifier: Original name: failsafe###
title Failsafe -- openSUSE 10.2
root (hd0,2)
kernel /boot/vmlinuz-2.6.18.2-34-default root=/dev/hda3 vga=normal showopts ide=nodma apm=off acpi=off noresume nosmp noapic maxcpus=0 edd=off 3
initrd /boot/initrd-2.6.18.2-34-default

towo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3709
Registriert: 15. Feb 2004, 16:42
Wohnort: Nimritz
Kontaktdaten:

Beitrag von towo » 12. Mär 2007, 15:02

Also, wenn es da steht, wird es auch benutzt. Woran machst Du fest, daß die Option irqpoll nicht benutzt wird?
Signatur nach Diktat spazieren gegangen

Bild

mima
Member
Member
Beiträge: 83
Registriert: 10. Dez 2005, 22:22

Beitrag von mima » 12. Mär 2007, 15:06

towo hat geschrieben:Also, wenn es da steht, wird es auch benutzt. Woran machst Du fest, daß die Option irqpoll nicht benutzt wird?
Also erstens geht das Netz nicht, wenn ich nicht wieder herunterfahre und irqpoll explizit angebe und zweitens wird beim Booten, wenn der Grub kommt, nichts angezeigt unter "Bootoptionen" für die Suse. Da ist das Feld einfach leer, das Feld für Kubuntu aber z.B. nicht.

mima
Member
Member
Beiträge: 83
Registriert: 10. Dez 2005, 22:22

Beitrag von mima » 13. Mär 2007, 21:21

Hm. Also hier fällt niemandem mehr etwas dazu ein?

Der GRub zeigt alle vorhandenen Betriebssysteme an, bei Suse aber keine Bootoptionen, obwohl welche definiert sind.

admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8775
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 14. Mär 2007, 07:48

Bloß ein Versuch ... aber schreib das "irqpoll" doch mal ans Ende der Zeile in der menu.lst.
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

mima
Member
Member
Beiträge: 83
Registriert: 10. Dez 2005, 22:22

Beitrag von mima » 14. Mär 2007, 20:23

admine hat geschrieben:Bloß ein Versuch ... aber schreib das "irqpoll" doch mal ans Ende der Zeile in der menu.lst.
Hat geklappt, das heißt, das irqpoll steht jetzt am Ende, es wird beim Grub angezeigt und das Netz geht. (Der ganze Rest wird allerdings immer noch nicht angezeigt).
Danke erstmal.

hue
Member
Member
Beiträge: 159
Registriert: 16. Jun 2004, 18:59

Beitrag von hue » 15. Mär 2007, 20:17

mima hat geschrieben: (Der ganze Rest wird allerdings immer noch nicht angezeigt).
das ist völlig normal: angezeigt wird, was hinter "showopts" auf der Zeile steht.

Gruss
hue
AMD 64 X2 4200+, Nvidia GeForce 7300 LE
opensuse 13.1-64 Bit, IceWM

mima
Member
Member
Beiträge: 83
Registriert: 10. Dez 2005, 22:22

Beitrag von mima » 18. Mär 2007, 14:49

hue hat geschrieben:das ist völlig normal: angezeigt wird, was hinter "showopts" auf der Zeile steht.
Wow, also wenn das so ist ... Danke, wieder was gelernt!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast