Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

avguard lädt nicht [gelöst]

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
tipex
Member
Member
Beiträge: 81
Registriert: 8. Aug 2006, 18:23
Wohnort: In deinem Gewissen

avguard lädt nicht [gelöst]

Beitrag von tipex » 9. Mär 2007, 22:14

So hab av und das dazuko modul installiert....muss das zwar immer noch manuell laden aber es lädt (vielleicht kann mir wer sagen wie und wo ich das automatisieren kann)

So mein Problem, wenn ich im Runlvl-Editor avguard starten will kommt diese Meldung...
/etc/init.d/avguard start gab 1 (Fehler nicht spezifiziert) zurück:
Starting AntiVir on-access scanning facility: avguard
- Verifying dazuko device
...wo ist denn da der Fehler, versteh das nicht ganz....

So und zweitens wenn ich gui starte kommt diese Meldung
Failed to start /usr/lib/AntiVir/gui/bin/antivir_start guard_workstation ..failed
d.h. doch das die gui den avguard eben nicht benutzen kann weil er ja wie oben erwähnt nicht geladen werden kann?!

Hoffe um Rat...

mfG tipex
Zuletzt geändert von tipex am 10. Apr 2007, 14:14, insgesamt 1-mal geändert.
Jedes Programm, das gut beginnt, endet schlecht. Alles, was schlecht beginnt, endet furchtbar.
Folgerung: Was einfach aussieht, ist schwierig. Was schwierig aussieht, ist unmöglich.

Werbung:
Boe
Hacker
Hacker
Beiträge: 538
Registriert: 13. Jan 2005, 22:52

Beitrag von Boe » 9. Apr 2007, 04:49

ich habe das gleiche problem. kann uns bitte vielleicht jemand helfen?
P4 540 3,2GHz HT, 2048MB RAM
200GB H.D.D., nVidia 6600 256MB
openSUSE 11.3, 2.6.34.7-0.7.1-default
Gnome 2.30.0

Benutzeravatar
revealed
Guru
Guru
Beiträge: 3016
Registriert: 15. Sep 2006, 12:50

Beitrag von revealed » 9. Apr 2007, 04:51

habt ihr dazuko installiert?

und ich glaub obendrein kann dazuko nicht mit apparmor - weiss aber nicht, ob das noch so ist.

Gruss

R
|Nb: T60 2008 43G @oS Leap 42.1 | Pc: @oS TW Core i5 4670k; 8 GB RAM; MSI Z87 G43 Gaming | MSI TF 770 GTX | 840 EVO; SX900 |The reason computer chips are so small is computers don't eat much. | systemd | Mini Tuning guide für openSUSE 13.2 |

Boe
Hacker
Hacker
Beiträge: 538
Registriert: 13. Jan 2005, 22:52

Beitrag von Boe » 9. Apr 2007, 05:17

bin gearde auf die lösung gestoßen:
man muss

Code: Alles auswählen

modprobe dazuko
ausführen bevor man im runlevel editor avguard starten möchte.
da das aber jedes mal beim neustart des rechners passieren soll kann man den befehl in /etc/init.d/boot.local eintragen
P4 540 3,2GHz HT, 2048MB RAM
200GB H.D.D., nVidia 6600 256MB
openSUSE 11.3, 2.6.34.7-0.7.1-default
Gnome 2.30.0

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste