Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

mkintrd --> No '/' mountpoint specified in 2.6.21-rc3-def

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
kommandofrosch
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 16. Sep 2006, 16:33
Wohnort: NRW / Mülheim

mkintrd --> No '/' mountpoint specified in 2.6.21-rc3-def

Beitrag von kommandofrosch » 9. Mär 2007, 19:24

Habe leider Probleme beim installieren eines selbstgebaueten Kernels.
habe vom 2.6.21-rc3-default ein rpm erstellt und dies installiert. rpm -ivh ...
Bin in /boot, aber es kommt zu folgender Aktion:

mkinitrd -k vmlinuz-2.6.21-rc3-default -i initrd 2.6.21

---> /sbin/mkinitrd: line 3036: 2.6.21/etc/fstab: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
No '/' mountpoint specified in 2.6.21/etc/fstab
linux-1i6u:/boot #

Wie geht es weiter ?

Ich möcht anschließend per Yast den Kernel in den Bootloader eintragen.

Danke für Hilfe.

Als Anleitung habe ich die How-To's verwendet.

Werbung:
kommandofrosch
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 16. Sep 2006, 16:33
Wohnort: NRW / Mülheim

Beitrag von kommandofrosch » 9. Mär 2007, 19:30

Halb gelöst, entschuldigung, habe vergessen, ein (-) Minus zwischen intrd und Versionsnummer zu setzen.
Gleich ab ins Yast und der Bootloader wird konfiguriert.
Ein Neustart wird es zeigen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast