Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[erledigt] Windows nachträglich installieren ?

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
trustkill
Hacker
Hacker
Beiträge: 300
Registriert: 21. Jul 2006, 11:33

[erledigt] Windows nachträglich installieren ?

Beitrag von trustkill » 9. Mär 2007, 15:45

Z.Zt. ist ausschliesslich OpenSUSE 10.2 installiert, ich möchte jetzt nachträglich Windows auch noch auf die Festplatte packen.

Gibt es eine Möglichkeit Windows nachträglich zu installieren ?
Zuletzt geändert von trustkill am 13. Mär 2007, 22:09, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
openSuSE 10.3 | KDE | AMD Athlon64 X2 4200+ EE| MSI K9VGM-V | Nvidia Geforce 7100 GS 256MB | CompizFusion

Werbung:
towo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3709
Registriert: 15. Feb 2004, 16:42
Wohnort: Nimritz
Kontaktdaten:

Beitrag von towo » 9. Mär 2007, 15:54

Ja gibt es und über die hiesige SuFu hättest Du das leicht selbst rausfinden können. Das Einzige, was zwingend notwendig ist, ist eine primäre Partition, die Du Win zur Verfügung stellen mußt. Nach der Installation von Win muß der Linux Bootloader wieder installiert werden, da das Win-Setup diesen mit seinem MBR überschreibt.
Signatur nach Diktat spazieren gegangen

Bild

trustkill
Hacker
Hacker
Beiträge: 300
Registriert: 21. Jul 2006, 11:33

Beitrag von trustkill » 9. Mär 2007, 17:27

Ich kenne die SuFu und habe gesucht. Nur habe ich offensichtlich die falschen Suchbegriffe eingegeben, da in der gefundenen Liste nichts dabei war.

Ganz konkret:

Wie erstelle ich eine weitere primäre Partition, ohne Datenverlust in den Linux Partitionen ?

Wie stelle ich den Linux Bootloader wieder her ?
Bild
openSuSE 10.3 | KDE | AMD Athlon64 X2 4200+ EE| MSI K9VGM-V | Nvidia Geforce 7100 GS 256MB | CompizFusion

admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8775
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 13. Mär 2007, 08:57

trustkill hat geschrieben: Wie erstelle ich eine weitere primäre Partition, ohne Datenverlust in den Linux Partitionen ?
Wie sieht es denn bei dir bzw. auf der Platte momentan aus?
trustkill hat geschrieben: Wie stelle ich den Linux Bootloader wieder her ?
Sorry, aber das findest du nun wirklich via SuFu ;)
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

trustkill
Hacker
Hacker
Beiträge: 300
Registriert: 21. Jul 2006, 11:33

Beitrag von trustkill » 13. Mär 2007, 22:08

Danke. Hab es gelöst. Allerdings anders als in der ursprünglichen Frage formuliert.
Da (offensichtlich) sowieso totaler Datenverlust und ein rumgekämpfe auf Konsole, verbunden mit wahrscheinlich tagelanger Fehlersuche zu erwarte war...

Habe alles runtergeschmissen, 2 Festplatten in den PC reingehauen.
Dann zuerst Windows auf Platte 1 installiert, anschließend OPEN Suse 10.2 auf der Platte 2.

Alles von Grund auf und zum ersten Mal "richtig" installiert -> Es läuft wunderbar.
Bild
openSuSE 10.3 | KDE | AMD Athlon64 X2 4200+ EE| MSI K9VGM-V | Nvidia Geforce 7100 GS 256MB | CompizFusion

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste