Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Alternative zu KTorrent

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
sunlite
Newbie
Newbie
Beiträge: 44
Registriert: 24. Nov 2005, 19:50

Alternative zu KTorrent

Beitrag von sunlite » 3. Mär 2007, 02:19

hi,

kurze Vorgeschichte: hatte vor einigen Wochen noch das "dumme" Windows als System und wollte umsteigen. Ich installierte mir also Azureus unter Windows und habe mir dann das ISO-DVD-Image von OpenSuse 10.2 heruntergeladen, installiert und es läuft alles zu meiner Zufriedenheit. Nun habe ich einen 2ten, uralten Rechner, auf dem ebenfalls Linux laufen soll, allerdings ein etwas älteres. Ich wollte also die ältere Version auch gerne über das Torrent-System herunterladen, weil es sich beim ersten Download (allerdings da noch unter Windows) bewährt hatte mit Raten von teilweise über 160 kb/s (WLAN). Wie gesagt. Nun läuft OpenSuse und ich habe mir dort einmal den KTorrent-Client eingerichtet, die Torrent-File für das Image importiert und fertig. Der KTorrent lädt in einem derartigen Schneckentempo herunter, dass es Jahrhunderte brauchen wird, bis ich alles zusammen habe. An was kann denn das bitte schön liegen. Weiß da jemand bescheid. Unter Windows mit 160 kb/s und bei OpenSuse 10.2 mit höchsten 20 kb/s, wenn er überhaupt da hinkommt.

Meine Einstellungen / System: OpenSuse 10.2 KDE, Firewall ausgeschalten, Wlan-Karte manuell konfiguriert mittels Konsole - Fix IP eingestellt, unter den Routereinstellungen für die Fix-IP die entsprechenden Ports freigegeben (TCP / UDP).

Weiß jemand evtl. den Grund dafür und eine Lösung? Wenn es am KTorrent liegen sollte, weiß jemand eine alternative Lösung, so dass ich wieder auf gute Download-Raten über 50-70 kb/s komme?

Danke euch

Werbung:
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 3. Mär 2007, 02:35

ktorrent ist so ziemlich der schlechteste Client den es gibt.
Alternativen? Ja.

Da wird dir aber jeder etwas anderes raten. Ich persönlich mag den dicken, fetten Azureus.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

tomte
Hacker
Hacker
Beiträge: 798
Registriert: 15. Nov 2003, 13:40
Wohnort: 16°08'12"E / 56°34'08"N

Beitrag von tomte » 3. Mär 2007, 08:56

Grothesk hat geschrieben:ktorrent ist so ziemlich der schlechteste Client den es gibt.
Alternativen? Ja.

Da wird dir aber jeder etwas anderes raten. Ich persönlich mag den dicken, fetten Azureus.
Ich mag den dicken fetten javaverseuchten und nach hause telefonierenden Azureus nicht. Aber bei mir war die letzte betaversion von ktorrent (oder jetzt 2.1) schon etwas besser. Aber immer noch schlecht. Qtorrent und Ctorrent fallen mir sonst noch ein.
Nothing is easier than being busy - and nothing more difficult than being effective.

sysop
Member
Member
Beiträge: 101
Registriert: 3. Mär 2006, 22:09
Kontaktdaten:

Beitrag von sysop » 3. Mär 2007, 12:34

ich verwende bittornado, finde das ding sehr ausgewogen und übersichtlich..
gruss sys ;-)

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 3. Mär 2007, 12:48

BitTornado
deluge
BTQueue
Azureus
Anatomic-P2p
BitFlu
BTG
QTorrent
Transmission
....

gibt es alles bei packman oder suser-guru
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

sunlite
Newbie
Newbie
Beiträge: 44
Registriert: 24. Nov 2005, 19:50

Beitrag von sunlite » 4. Mär 2007, 21:25

thx, guys. habe mich jetzt für azureus entschieden und siehe da, meine geschwindigkeit passt wieder. danke euch

gruß

Terry5
Newbie
Newbie
Beiträge: 33
Registriert: 28. Jul 2006, 16:23

Beitrag von Terry5 » 15. Mär 2007, 09:58

Mein ktorrent stürzt neuedings beim Start mit einer Fehlermeldung ab.......

da dachte ich,ich installiere ich halt einen von euch da oben......aber eine abhängige Pakete werden nicht gefunden.....

Hier mal die Fehlermeldung von ktorrent,evtl weiss ja jemand eine Lösung ?

Using host libthread_db library "/lib/tls/libthread_db.so.1".
[Thread debugging using libthread_db enabled]
[New Thread 1097509344 (LWP 5872)]
[KCrash handler]
#7 0xffffe410 in ?? ()
#8 0xbffcc73c in ?? ()
#9 0x00000006 in ?? ()
#10 0x000016f0 in ?? ()
#11 0x411d9541 in raise () from /lib/tls/libc.so.6
#12 0x411dadbb in abort () from /lib/tls/libc.so.6
#13 0x408bf513 in kdbgstream::flush () from /opt/kde3/lib/libkdecore.so.4
#14 0x403797e5 in virtual thunk to KIO::Scheduler::~Scheduler() ()
from /opt/kde3/lib/libkio.so.4
#15 0xbffcda10 in ?? ()
#16 0xbffcd9d8 in ?? ()
#17 0x00000001 in ?? ()
#18 0x40f35674 in QStringData::deleteSelf ()
from /usr/lib/qt3/lib/libqt-mt.so.3
#19 0x4031d1bf in KIO::Scheduler::_scheduleJob ()
from /opt/kde3/lib/libkio.so.4
#20 0x401290e9 in bt::HTTPTracker::doRequest ()
from /opt/kde3/lib/libktorrent.so.0
#21 0x40129c30 in bt::HTTPTracker::start () from /opt/kde3/lib/libktorrent.so.0
#22 0x4013e5a0 in bt::PeerSourceManager::start ()
from /opt/kde3/lib/libktorrent.so.0
#23 0x4013e782 in bt::TorrentControl::continueStart ()
from /opt/kde3/lib/libktorrent.so.0
#24 0x4013ea48 in bt::TorrentControl::start ()
from /opt/kde3/lib/libktorrent.so.0
#25 0x401254d5 in bt::QueueManager::startSafely ()
from /opt/kde3/lib/libktorrent.so.0
#26 0x40125821 in bt::QueueManager::start ()
from /opt/kde3/lib/libktorrent.so.0
#27 0x401265f2 in bt::QueueManager::orderQueue ()
from /opt/kde3/lib/libktorrent.so.0
#28 0x0808151b in KTorrentCore::loadTorrents ()
#29 0x08081d9b in KTorrent::KTorrent ()
#30 0x08082554 in KTorrentApp::newInstance ()
#31 0x40922378 in KUniqueApplication::processDelayed ()
from /opt/kde3/lib/libkdecore.so.4
#32 0x40923c1c in KUniqueApplication::qt_invoke ()
from /opt/kde3/lib/libkdecore.so.4
#33 0x08065bbf in KTorrentApp::qt_invoke ()
#34 0x40c60159 in QObject::activate_signal ()
from /usr/lib/qt3/lib/libqt-mt.so.3
#35 0x40fa0842 in QSignal::signal () from /usr/lib/qt3/lib/libqt-mt.so.3
#36 0x40c7cf2b in QSignal::activate () from /usr/lib/qt3/lib/libqt-mt.so.3
#37 0x40c848b3 in QSingleShotTimer::event ()
from /usr/lib/qt3/lib/libqt-mt.so.3
#38 0x40c009f1 in QApplication::internalNotify ()
from /usr/lib/qt3/lib/libqt-mt.so.3
#39 0x40c01369 in QApplication::notify () from /usr/lib/qt3/lib/libqt-mt.so.3
#40 0x4091197e in KApplication::notify () from /opt/kde3/lib/libkdecore.so.4
#41 0x40bf5728 in QEventLoop::activateTimers ()
from /usr/lib/qt3/lib/libqt-mt.so.3
#42 0x40baee2f in QEventLoop::processEvents ()
from /usr/lib/qt3/lib/libqt-mt.so.3
#43 0x40c178e9 in QEventLoop::enterLoop () from /usr/lib/qt3/lib/libqt-mt.so.3
#44 0x40c177e6 in QEventLoop::exec () from /usr/lib/qt3/lib/libqt-mt.so.3
#45 0x40c0033f in QApplication::exec () from /usr/lib/qt3/lib/libqt-mt.so.3
#46 0x0806ef66 in main ()


jetzt hab ich die neue Version drüber installiert,nun läufts wieder ?!?

Benutzeravatar
Gimpel
Guru
Guru
Beiträge: 1983
Registriert: 11. Feb 2004, 13:58
Wohnort: Mjunik .... "no a hoibe, resi!"
Kontaktdaten:

Beitrag von Gimpel » 15. Mär 2007, 21:05

Wenns eh wieder geht.. wozu die Frage? Noch dazu im einem Thread in dem es um Nichtbenutzung von Ktorrent geht, allderweil das furchtbar lahm ist.
Bild on AMD Athlon64 X2 5600+|64bit|6GB DDR2 800MHz|nVidia GF 8500GT|2.6.29-rc1-moo1|BTRFS|KDE-4.2 SVN trunk + Compiz++|M-Audio Audiophile 2496
----
Bild

dietger
Hacker
Hacker
Beiträge: 625
Registriert: 17. Okt 2005, 10:27

Beitrag von dietger » 16. Mär 2007, 09:46

Verstehe nicht warum auf den armen ktorrent immer so eingeprügelt wird. Bei mir läuft der wunderbar, habe schon weit über 400 kb/s gehabt. Ein Vergleich mit BitTornado über einen Zeitraum von ca. 15 Min. bei gleichem Torrent hat fast identische Übertragungsraten gebracht.


Dietger

derMani
Hacker
Hacker
Beiträge: 661
Registriert: 7. Jun 2004, 22:23
Wohnort: Papenburg
Kontaktdaten:

Beitrag von derMani » 17. Mär 2007, 15:58

Bei mir läuft Ktorrent auch ohne Probleme und absolut einwandfrei.
Ich erreiche auch gute Downloadgeschwindigkeiten, decken sich bei mir mit denen von Azureus unter Windows.
Andrew S. Tanenbaum: The nice thing about
standards is that you have so many to choose from.
Furthermore, if you dont’t like any of them, you can
just wait for next year’s model.


Linux-Club Wiki
Howtos, Tipps uvm.
http://wiki.linux-club.de/

Mustang66
Member
Member
Beiträge: 129
Registriert: 1. Mär 2006, 22:39

Beitrag von Mustang66 » 17. Mär 2007, 16:05

Vielleicht liegt es daran das nciht alle Computer bei jedem gleich sind. Jeder hat eine andere Hardware und selbst wenn die Hardware gleich ist ist das noch immer nicht der selber Rechner wenn es Versionsunterschiede in der Hardware gibt. Ist halt wie bei den Menschen auch. ;)

Ich habe Ktorrrent auch aus probiert und die Krise bekommen weil es auf meinem Rechner auch sehr langsam nur Downloadet. Benutz daher auch Azureus allerdings die 2.5.0.4. Das muss also jeder für scih selber ausprobieren und Testen was bei Ihm besser läuft!

Millenia
Newbie
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: 23. Okt 2005, 18:07

Beitrag von Millenia » 18. Apr 2007, 11:43

Hallo,

Bin zur Zeit auch auf der Suche nach einem "guten" BitTorrent-Client für Suselinux. KTorrent hat bei mir auch extreme Geschwindigkeitsprobleme. Außerdem hab ich auch noch Azureus ausprobiert, ist mir allerdings zu fett. Wenn ich den laufen hab ist mein Computer nur noch halb so schnell.

Zwar wurden hier schon ziemlich viele Clients genannt und ich hab mich schon über etliche im Internet informiert, doch fehlen mir noch wirkliche Vergleichswerte. Zu jedem findet man ein "ist super" und "ist schlecht. Desweiteren ist mir auch klar dass es nicht "den" Bittorrent-Client gibt.

Also, ich suche einen Client, der möglichst wenig das System belastet. Guter Speed sollte klar sein. Von den Funktionen brauche ich eigendlich nur Grundfunktionen, wie mehrere paralelle Torrents und einstellbare maxUp- und downloadraten. Statistiken und Grafik sind nicht nötig. Kann mir jemand einen bestimmten Client empfehlen?
Noch bin ich absoluter Linux-Noob. Zeit das zu ändern. ;)
aktuelles System: Suse 9.3

eet
Member
Member
Beiträge: 73
Registriert: 29. Apr 2005, 14:23

Beitrag von eet » 30. Apr 2007, 14:52

Leichtgewichte:

Transmission
Deluge
MonoTorrent (experimentell)

Millenia
Newbie
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: 23. Okt 2005, 18:07

Beitrag von Millenia » 2. Mai 2007, 11:35

Transmission scheint echt genau das zu sein, was ich gesucht habe. Vielen Dank für den Tipp. :) (Der ja auch schon oben genannt wurde, aber in der Liste irgendwie untergegangen ist :oops: )
Noch bin ich absoluter Linux-Noob. Zeit das zu ändern. ;)
aktuelles System: Suse 9.3

Benutzeravatar
cobra-dera
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 25. Nov 2007, 09:39

Beitrag von cobra-dera » 25. Nov 2007, 10:54

Vieleicht könnt Ihr meiter Helfen.
Habe mir SuSe 10.3 installiert und auch QTorrent, fand ich unter SuSE 10.2 schon gut.

Doch wenn ich qTorrent aufrufe, wird es nicht geöffent.
Habe es in Shell versucht und bekomme diese Meldung:

QTorrent starting up.. Please be patient as this might some time..
Warning: could not load configuration, using defaults
Warning: no web interface password specified, disabling web interface
Note: Psyco not detected, take a peek here: http://psyco.sf.net/
Warning: couldn't load targets
Traceback (most recent call last):
File "/usr/bin/qtorrent", line 63, in <module>
run(VERSION, torrents, config, nogui)
File "/usr/lib64/python2.5/site-packages/pyqtorrent3/__init__.py", line 8, in run
qtorrent3.QTorrent3(*args)
File "/usr/lib64/python2.5/site-packages/pyqtorrent3/qtorrent3.py", line 42, in __init__
self.gui, start_gui = run_gui(self)
File "/usr/lib64/python2.5/site-packages/pyqtorrent3/QtGui/__init__.py", line 14, in run_gui
win = MainWin(qtorrent)
File "/usr/lib64/python2.5/site-packages/pyqtorrent3/QtGui/mainwin.py", line 41, in __init__
self.settingsWindow = SettingsWindow(self.qtorrent.config)
File "/usr/lib64/python2.5/site-packages/pyqtorrent3/QtGui/settings.py", line 109, in __init__
self.other = SettingsPanel(tabs, qtorrent_options, config)
File "/usr/lib64/python2.5/site-packages/pyqtorrent3/QtGui/settings.py", line 35, in __init__
self.tooltips = QToolTip(self)
TypeError: qt.QToolTip represents a C++ abstract class and cannot be instantiated

QTorrent wurde unter Yast installiert und wurde von Packman herundergeladen.
Und leider finde ich das Psyco nicht.

Benutzte SuSE 10. X86_64.

Würde mich Freuen, wenn qTorrent wieder zu laufen bekäme.

ender
Newbie
Newbie
Beiträge: 32
Registriert: 27. Sep 2007, 01:40

Beitrag von ender » 30. Nov 2007, 11:05

Hallo

Bin mit qBittorrent sehr zufrieden. http://www.qbittorrent.org/

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 3 Gäste