Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

aes oder aes-i586

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
newbie1976
Member
Member
Beiträge: 95
Registriert: 23. Aug 2006, 13:05

aes oder aes-i586

Beitrag von newbie1976 » 28. Feb 2007, 20:18

Hallo!
ich möchte einige Partitionen mit aes verschlüsseln. Es gibt aber zwei aes-Module: einmal aes das er normalerweise nimmt und aes-i586. Welches ist schneller und, falls es aes-i586 ist, wie bringe ich suse dazu immer nur dieses Modul zu laden statt aes? Ist es im Bezug auf die Geschwindigkeit egal ob ich als LUKS-Volume eine komplette Partition oder eine Containerdatei nehme?

Werbung:
newbie1976
Member
Member
Beiträge: 95
Registriert: 23. Aug 2006, 13:05

Beitrag von newbie1976 » 28. Feb 2007, 21:12

ich tippe mal aes ist schneller, da i686. logisch , oder?

jengelh
Guru
Guru
Beiträge: 4039
Registriert: 20. Nov 2004, 17:42
Kontaktdaten:

Beitrag von jengelh » 28. Feb 2007, 22:04

aes = C
aes-i586 = ASM

-march=i686 hat hier nichts verloren, und würde das normale aes auch nicht schneller machen.

newbie1976
Member
Member
Beiträge: 95
Registriert: 23. Aug 2006, 13:05

Beitrag von newbie1976 » 28. Feb 2007, 22:47

also ist aes-i586 schneller, korrekt? wie bringe ich suse dazu nun aes-i586 statt immer aes zu laden? /etc/modules gibt es ja nicht mehr.

jengelh
Guru
Guru
Beiträge: 4039
Registriert: 20. Nov 2004, 17:42
Kontaktdaten:

Beitrag von jengelh » 1. Mär 2007, 03:30

also ist aes-i586 schneller, korrekt? wie bringe ich suse dazu nun aes-i586 statt immer aes zu laden? /etc/modules gibt es ja nicht mehr.
Man kann beide gleichzeitig laden. Laut /proc/crypto sind ihnen ja entsprechende Prioritäten zugeordnet, also wird Das Richtige™ gemacht, wenn man aes-i586 alleine schon lädt. Und das kann man in /etc/sysconfig/kernel.

newbie1976
Member
Member
Beiträge: 95
Registriert: 23. Aug 2006, 13:05

Beitrag von newbie1976 » 1. Mär 2007, 09:18

Vielen Dank! Es funzt jetzt. aes lädt er auch nicht mehr.

Antworten