Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Zugriff auf NTFS-Festplatten

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
sunlite
Newbie
Newbie
Beiträge: 44
Registriert: 24. Nov 2005, 19:50

Zugriff auf NTFS-Festplatten

Beitrag von sunlite » 25. Feb 2007, 20:20

Hi,

habe Suse Linux 10.2 bei mir laufen und bin total zufrieden damit. Mein Frage ist nur, ob es die Möglichkeit gibt, auf eine externe USB-Festplatte mit NTFS-Dateisystem zu schreiben?

Dabei handelt es sich um eine 400 Gig Festplatte mit ntfs-System auf der Daten bis insgesamt 300 Gig liegen. Das sind unkomprimierte Arbeitsvideos mit BETA SP gedreht und wichtig für die Uni. Deshalb müsste ich darauf schreiben können.

Zugriff und auf die Linuxplatte kopieren und dann dort bearbeiten geht.
Aber gibt es auch einen Direktweg?

Danke ;)

Werbung:
towo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3709
Registriert: 15. Feb 2004, 16:42
Wohnort: Nimritz
Kontaktdaten:

Beitrag von towo » 25. Feb 2007, 20:22

ntfs-3g damit geht das, nur wie sicher das ist, mußt Du selber rausfinden.
Signatur nach Diktat spazieren gegangen

Bild

cero
Guru
Guru
Beiträge: 2292
Registriert: 5. Mai 2004, 20:33
Wohnort: nähe Buchholz i.d.N.

Beitrag von cero » 25. Feb 2007, 20:23

Wissen, was man weiß,
und wissen, was man nicht weiß,
das ist wahres Wissen.
(Konfuzius)


"Auf der dunklen Seite gibt es keine Kekse, Luke! Bleib lieber hier!" - Obi-Wan Kenobi

Antworten