Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Probleme beim verbinden von außen

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
FireLee
Newbie
Newbie
Beiträge: 22
Registriert: 17. Feb 2007, 23:41
Kontaktdaten:

Probleme beim verbinden von außen

Beitrag von FireLee » 18. Feb 2007, 21:24

hi,

ich habe das Problem das ich nicht auf meinen mysql Server von außerhalb verbinden kann aber lokal ged es schon.
(user ist auf % muss ich sonst noch was machen?)

Werbung:
b3ll3roph0n
Moderator
Moderator
Beiträge: 3669
Registriert: 4. Dez 2005, 13:17
Kontaktdaten:

Beitrag von b3ll3roph0n » 18. Feb 2007, 21:43

Der MySQL-Server ist aus Sicherheitsgründen standardmäßig an das lo-Interface gebunden.
Das kann in der my.cnf geändert werden - ist aber nicht zu empfehlen.
Gruß b3ll3roph0n
--
Denken hilft!

Ich beantworte keine Support-Anfragen per PN.
Für alle meine Beiträge gelten, außer bei Zitaten, die Creative Commons.

FireLee
Newbie
Newbie
Beiträge: 22
Registriert: 17. Feb 2007, 23:41
Kontaktdaten:

Beitrag von FireLee » 19. Feb 2007, 05:24

was nehmt ihr dann zum einspielen größerer Daten?
phpmyadmin is ja dann irgendwann Zeitüberschreitung :roll:

b3ll3roph0n
Moderator
Moderator
Beiträge: 3669
Registriert: 4. Dez 2005, 13:17
Kontaktdaten:

Beitrag von b3ll3roph0n » 19. Feb 2007, 06:16

Du meinst DB-Backups (wieder) einspielen?

=> ssh/scp und mysql.
Gruß b3ll3roph0n
--
Denken hilft!

Ich beantworte keine Support-Anfragen per PN.
Für alle meine Beiträge gelten, außer bei Zitaten, die Creative Commons.

Benutzeravatar
homer65
Hacker
Hacker
Beiträge: 331
Registriert: 6. Jan 2005, 05:24
Wohnort: Bochum

Beitrag von homer65 » 19. Feb 2007, 08:20

Und was meinst du mit user ist auf %? Wenn schon, dann müßte host in der Tabelle user auf % stehen. Was sagt denn ein select user,host from user?

FireLee
Newbie
Newbie
Beiträge: 22
Registriert: 17. Feb 2007, 23:41
Kontaktdaten:

Beitrag von FireLee » 19. Feb 2007, 17:28

bei mir hats immer gelangt :roll:

gibts noch ne andere Möglichkeit, ist mir irgendwie sehr umständlich, weil ich ne ganze menge Dateien habe,

b3ll3roph0n
Moderator
Moderator
Beiträge: 3669
Registriert: 4. Dez 2005, 13:17
Kontaktdaten:

Beitrag von b3ll3roph0n » 19. Feb 2007, 18:10

*Ähm*
Was ist denn an

Code: Alles auswählen

ssh <user>@<host> 'mysql -u root -p < /dein/db-backup.[sql,dbs]'
umständlich?
Gruß b3ll3roph0n
--
Denken hilft!

Ich beantworte keine Support-Anfragen per PN.
Für alle meine Beiträge gelten, außer bei Zitaten, die Creative Commons.

FireLee
Newbie
Newbie
Beiträge: 22
Registriert: 17. Feb 2007, 23:41
Kontaktdaten:

Beitrag von FireLee » 19. Feb 2007, 18:49

sagen wirs so:
ich könnt mir was besseres vorstellen

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste