Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

VMware Bildschirmauflösung ändern

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
AndreasHL
Newbie
Newbie
Beiträge: 47
Registriert: 13. Jun 2004, 20:02
Wohnort: Lübeck

VMware Bildschirmauflösung ändern

Beitrag von AndreasHL » 14. Feb 2007, 19:39

Hallo,

ich habe unter Suse10.2 VMware installiert und damit Windows98. Nun ist die Auflösung bei 640x420 und 16 Farben. Wie ändere ich das ?

Gruss

Andreas

Werbung:
stefan.becker
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1140
Registriert: 12. Mär 2006, 17:23

Beitrag von stefan.becker » 14. Feb 2007, 20:51


bommel
Member
Member
Beiträge: 158
Registriert: 14. Jun 2005, 16:07

Beitrag von bommel » 14. Feb 2007, 20:57

stefan.becker hat geschrieben: http://www.vmware.com/de/pdf/ws5_manual_de.pdf
BTW:
Jibbet die eigentlich auch irgendwo im HTML-Format, pdf is nich so meine Sache.

stefan.becker
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1140
Registriert: 12. Mär 2006, 17:23

Beitrag von stefan.becker » 14. Feb 2007, 21:35

Keine Ahnung. Schau auf der VMWARE Homepage nach.

AndreasHL
Newbie
Newbie
Beiträge: 47
Registriert: 13. Jun 2004, 20:02
Wohnort: Lübeck

VMware

Beitrag von AndreasHL » 16. Feb 2007, 11:29

Hallo,

ich habe VMware aufgerufen (Suse 10.2) und unter dem Menüpunkt "vm" "VMware-Tools installieren" angeklickt.

Passiert ist nichts, nur der o. g. Menüaeintrag ist jetzt deaktiviert.

Habe in der Konsole als root vmware-tools eingegeben, keine Reaktion. Was mache ich nun schon wieder verkehrt ?

Gruss

Andreas

Benutzeravatar
Rainer Juhser
Moderator
Moderator
Beiträge: 3892
Registriert: 14. Aug 2006, 17:03
Wohnort: 04711 Münchhausen

Beitrag von Rainer Juhser » 16. Feb 2007, 13:44

1.) Du liest die Dokumentation nicht.
2.) Du gibts keine qualifizierten Fehlermeldungen an.
3.) Du machst Mehrfachpostings.
Salü vom Rainer Juhser
_________________________
Bist du neu - guckst du hier:
Neu im Linux-Club?...Bitte LESEN! == Bedienungsanleitung Forum == Hilfe zu Antworten aus dem Forum
== WISSEN PUR: Linupedia - das Linux-Club WIKI!

AndreasHL
Newbie
Newbie
Beiträge: 47
Registriert: 13. Jun 2004, 20:02
Wohnort: Lübeck

ohne

Beitrag von AndreasHL » 16. Feb 2007, 14:02

Hallo,

Fehlermeldung:

Do not forget to install the VMware Tools package inside this virtual machine: wait until your guest operating system finishes booting, then choose VM > Install VMware Tools... and follow the instructions.

geht aber nicht, das Menü "VM" "Install VMware Tools" ist nur aktiviert, wenn Windows98 läuft.

Erste Meldung beim Aufruf von VMware: Cannot open /dev/parport0: No such file or directory
Virtual device parallel0 will start disconnected.

Zweite Meldung: Do not forget to install the VMware Tools package inside this virtual machine: wait until your guest operating system finishes booting, then choose VM > Install VMware Tools... and follow the instructions.

Wenn ich es doch versuche: Installing the VMware Tools package will greatly enhance graphics and mouse performance in your virtual machine.

WARNING: You cannot install the VMware Tools package until the guest operating system is running. If your guest operating system is not running, choose Cancel and install the VMware Tools package later.

Wenn ich auf weiter klicke: The guest operating system has locked the CD-ROM door and is probably using the CD-ROM, which can prevent the guest from recognizing media changes. If possible, eject the CD-ROM from inside the guest before disconnecting.

Disconnect anyway (and override the lock)?

Jetzt habe ich die Grafikkarten-Einstellung auf Super-VGA geändert, bringt nichts, Windows meckert, dass Auflösung und Grafikkarte nicht zusammen passen.

Gruss

Andreas

Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Re: ohne

Beitrag von Martin Breidenbach » 16. Feb 2007, 14:34

AndreasHL hat geschrieben:geht aber nicht, das Menü "VM" "Install VMware Tools" ist nur aktiviert, wenn Windows98 läuft.
Wann soll es denn sonst aktiviert sein ? Die VMware Tools sind Treiber für das System das als VMware Gast läuft. 'Install VMware Tools' tut eigentlich nichts anderes als eine virtuelle CD mit Treibern in der VM einzubinden. Unter Windows startet dann das Setup der VMware Tools üblicherweise via Autostart.
AndreasHL hat geschrieben:Erste Meldung beim Aufruf von VMware: Cannot open /dev/parport0: No such file or directory
Virtual device parallel0 will start disconnected.
Da heißt wohl das Device anders. Ich kann das hier momentan nicht näher untersuchen.
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !

Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Re: ohne

Beitrag von Martin Breidenbach » 16. Feb 2007, 18:06

Wenn man nach
AndreasHL hat geschrieben:Cannot open /dev/parport0: No such file or directory
googelt kommen da so einige Treffer.

Meine beiden Netzdrucker sind via HP JetDirect Karten direkt am Netzwerk angeschlossen; ich kann das deswegen leider nicht selber überprüfen da ich ja am Parallelport nichts angeschlossen habe.

Lies mal hier und zwar den Teil über 2.6 kernel:

http://www.vmware.com/support/ws55/doc/ ... linux.html
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste