Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Sendmail bei Onlineverbindung senden

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
tomi-w80
Member
Member
Beiträge: 81
Registriert: 9. Okt 2005, 18:27
Wohnort: Quedlinburg
Kontaktdaten:

Sendmail bei Onlineverbindung senden

Beitrag von tomi-w80 » 11. Feb 2007, 11:31

Hallo,

ich habe einen Mailserver mit sendmail bzw. fetchmail unter Debian aufgesetzt. Dieser Server ist leider nicht an eine Flatrate angeschlossen und damit nicht immer online. Ich würde den Server gern dazu bringen, alle 30 min mit einer ISDN Verbindung online zu gehen und per

sendmail -q bzw fetchmail -v Mails zu senden bzw. zu empfangen.

Eine Onlineverbindung per ISDN kann ich herstellen, auch das Senden und empfangen klappt. Aber wie kann ich dieser Vorgang so automatisieren, dass das Senden und Empfangen immer nach dem Aufbau der Verbindung passiert?

Wäre über jeden Tipp dankbar!
Thomas
Suse Linux 11.1

http://www.warnecke-web.de - Meine Tutorialsammlung

Werbung:
Benutzeravatar
ceegee
Hacker
Hacker
Beiträge: 281
Registriert: 20. Okt 2005, 07:34

Beitrag von ceegee » 28. Feb 2007, 11:30

Hi,

also wenn ich das nicht falsch verstanden habe, dann kannst du doch ein Skript schreiben, dass diese Schritte abarbeitet. Dieses Skript rufst du dann alle 30 Minuten per Cronjob auf.

Ich würde den ISDN Aufbau machen, dann abfragen, ob die Verbindung auch zustande gekommen ist (per ping, Statusabfrage des Dienstes, Logdatei checken o.ä.). Erst wenn sichergestellt ist, dass die Verbindung aufgebaut wurde, sendmail und fetchmail aufrufen und anschließend die Verbindung wieder abbauen.

Gruß,

Christian
Gestern war heute noch morgen!

Antworten