Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Welches Programm für Backups incl. inkrementelle Sicherungen

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
latinoxXx

Welches Programm für Backups incl. inkrementelle Sicherungen

Beitrag von latinoxXx » 28. Jan 2007, 14:00

bekomme nachste woche eine externe Festplatte die ich nur für linux nutzen werde.
Wollte dann anfangen Sicherungen laufen zu lassen.

Könntet ihr mir was empfehlen?

Werbung:
gameboy
Hacker
Hacker
Beiträge: 794
Registriert: 5. Aug 2005, 10:27
Wohnort: Hessen / MKK

Beitrag von gameboy » 28. Jan 2007, 17:12

Hallo latinoxxx,

ich empfehle Dir rsnapshot.

Viele Grüße,
gameboy.

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 28. Jan 2007, 17:15

dar und als GUI kdar
http://dar.linux.free.fr/
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

latinoxXx

Beitrag von latinoxXx » 28. Jan 2007, 17:16

dank dir schau ich mir mal an!

Bundestux
Newbie
Newbie
Beiträge: 34
Registriert: 27. Jan 2007, 16:02
Wohnort: Schwaben

Beitrag von Bundestux » 28. Jan 2007, 18:52

tar

Ich verwende folgendes selbstgeschriebenes Script:

Code: Alles auswählen

#!/bin/sh
# Name: rbckp, Tar-Sicherung

# Destination-directory
BV=/var/adm/backup/lbckp
N="`uname -r`-`date +%W`"

# Tar-Sicherung von:
# /etc, /home, /root, /usr/local/bin, /boot und
# verschiedene wichtige Dateien (s. rbckplist)

if [ -d $BV ]; then
  nice -n 16 tar cfzpP $BV/linux-$N.tar.gz --files-from=$HOME/.rbckplist
else
  echo "Directory $BV not found. Abort!"
fi

Code: Alles auswählen

/etc
/home
/usr/local/bin
/boot
in der .rbckplist kann man auch einzelne Files dazu angeben.

Und nein, in all den Jahren hatte ich noch nie ein "Bytedreher" der die ganze .tar.gz unbrauchbar machen könnte ;)

latinoxXx

Beitrag von latinoxXx » 28. Jan 2007, 19:03

auch superschön

aber ich dachte ich mach erstmal ne Sicherung der ganzen Festplatte

danach inkrementel nur die veränderungen

warum nimmst du nur die aufgezeigten verzeichnisse?
hat das einen grund?
ich kam nicht drauf und bin mehr als lerngeil im moment

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste