DISPLAY=:o.o

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Donquichotte
Member
Member
Beiträge: 54
Registriert: 22. Mai 2004, 13:42
Wohnort: Österreich
Kontaktdaten:

DISPLAY=:o.o

Beitrag von Donquichotte » 22. Mai 2004, 16:10

Ich habe folgendes Problem, immer wenn ich versuche ein WindowsProgramm zu emulieren bringt mir wine folgendes:

Xlib: connection to ":0.0" refused by server
Xlib: No protocol specified

x11drv: Can't open display: :0.0
Please ensure that your X server is running and that $DISPLAY is set correctly.

kann mir jemand sagen was für eine Variable er für display will oder am liebsten wäre mir das ganze wine grafisch, früher bei 8.1 war das immer dabei (obwohl ich es nie verwendet habe) aber bei 9.1 ist es zwar dabei aber ich habe keine ahnung wie ich es öffne, nur in der konsole.

Werbung:
Snubnose
Hacker
Hacker
Beiträge: 410
Registriert: 18. Feb 2004, 19:19
Wohnort: Schwabenland

Beitrag von Snubnose » 22. Mai 2004, 16:52

oh mann, wie oft haben wir das Problem jetzt schon gehabt ?!?
schonmal was von Forensuche gehört oder Google ?

Lösung:
nicht als root wine starten oder vorher als user in der console xhost +

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast