Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Update auf Kernel 2.6.19.2

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
orikson
Member
Member
Beiträge: 151
Registriert: 2. Aug 2005, 11:41

Update auf Kernel 2.6.19.2

Beitrag von orikson » 12. Jan 2007, 20:23

Hi,

bin grad am rätseln, wie ich den aktuellen Kernel herbekommen. Habe zur Zeit den 2.6.16.21-0.25-smp und SuSE 10.1 64 Bit drauf, und erhoffe mir durch den neuen Kernel eine richtig funktionierende WLan Karte. Nur frage ich mich, wo ich den herbekomme! In Smart wird mir nur 2.6.16 Zeug aufgelistet... Auch Google hat mich auf der suche nach Kernel rpms nicht weit gebracht. Lediglich eine Liste mit Kernelpatches hab ich auf kernel.org gefunden, wobei ich da nicht weiß, welchen Patch ich brauch :?

Gibt es den Kernel schon über Smart und ist die Channelliste aus dem wiki (die ich verwende) nur veraltet oder wird der gar nicht angeboten?
AMD Athlon 64 3000+ @ SuSE 10 x86_64
ASUS A8N SLI nForce4
1024 PC3200 Kingston HyperX DDR Ram
ATI Radeon X800 Pro PCI-E @ 3D
160 GB Maxtor SATA HDD
Netgear WG311 v2 mit ACX111 Firmware (FUNZT!)

Werbung:
jengelh
Guru
Guru
Beiträge: 4039
Registriert: 20. Nov 2004, 17:42
Kontaktdaten:

Re: Update auf Kernel 2.6.19.2

Beitrag von jengelh » 12. Jan 2007, 21:32

orikson hat geschrieben:bin grad am rätseln, wie ich den aktuellen Kernel herbekommen.
Wohl sicher durch Bittransfer, auch Download genannt.
Habe zur Zeit den 2.6.16.21-0.25-smp und SuSE 10.1 64 Bit drauf, und erhoffe mir durch den neuen Kernel eine richtig funktionierende WLan Karte.
Die da wäre? Je mehr Geheimnisse du hast, desto weniger können wir helfen (übrigens das Kernproblem bei closed source)

b3ll3roph0n
Moderator
Moderator
Beiträge: 3669
Registriert: 4. Dez 2005, 13:17
Kontaktdaten:

Beitrag von b3ll3roph0n » 12. Jan 2007, 21:59

Von openSUSE gibt es keine neuen Kernelversionen - nur Sicherheitsupdates für den jeweils aktuellen SUSE-Kernel.

Wenn du unbedingt einen neuen Kernel willst/brauchst:

a) Vollständige Kernelquellen - keine Patches - von www.kernel.org herunterladen und den Kernel selbst übersetzen.
--> http://www.thomashertweck.de/kernel26.html

b) Einen Kernel of the day benutzen - auf eigene Gefahr!

c) Den Kernel suser-jengelh benutzen.
(s.o. - Beitrag von jengelh)


Ansonsten hat jengelh recht:
Informationen zur WLAN-Karte?
Mal nach Treibern gesucht?
Gruß b3ll3roph0n
--
Denken hilft!

Ich beantworte keine Support-Anfragen per PN.
Für alle meine Beiträge gelten, außer bei Zitaten, die Creative Commons.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast