Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Kein USB trotz Kernelimplentierung

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Piloboy
Member
Member
Beiträge: 120
Registriert: 15. Mai 2004, 17:04
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Kein USB trotz Kernelimplentierung

Beitrag von Piloboy » 11. Jan 2007, 12:58

Da ich mein Ubuntu gestern zerschossen hatte, habe ich mich nun an Gentoo gewagt.
Installiert habe ich das Ding kommplett per Hand, ohne den Installer und habe natuerlich mal gleich nen Kernel selbst gebaut.
Funktioniert soweit auch echt prima, bloss musste ich nach der Installation des X-Servers feststellen das ich keine Maus habe.
Nach der Ursachenforschung kam herraus das UHCI_HCD fehlte (EHCI_HCD aber wurde gestartet, bloss habe ich dort keine Geraete dran). Also habe ich das UHCI_HCD per Modul nachgeladen und danach funktionierte auch alles. Bloss habe ich USB komplett in den Kernel kompiliert (inkl. UHCI und EHCI), wie kommt es denn nun das ich UHCI per Modul nachladen muss und UHCI aber so funktioniert?
Bild

Werbung:
Antworten