Winex download und weiter?

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Slayer
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 22. Aug 2004, 15:37

Beitrag von Slayer » 22. Aug 2004, 17:30

frage !! hab das jetzt alles gemacht ok er hat scheinbar auch alles gemacht aber wie lese ich den jetzt nun windows spiele ein ?? mit welchem befehl ?? welche datei von winex ist den dafür zuständing ??

Werbung:
Chris1308
Member
Member
Beiträge: 84
Registriert: 19. Jun 2004, 20:59
Wohnort: Altenberge
Kontaktdaten:

Beitrag von Chris1308 » 25. Aug 2004, 11:44

muss in konsole eingeben:
wine pfad/zur/datei.exe
ich hab hier im forum schon gelesen dass einige meinen man müsse winex pfad/zur/datei.exe eingeben aber bei mir is der befehl wine. musst halt ma guckn.

pr0n*
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 10. Sep 2004, 17:21

nix Kompilieren, nix Fun

Beitrag von pr0n* » 10. Sep 2004, 17:40

Duncan Mac Leod hat geschrieben: .
.
.
ins verzeichnis wechseln und compilieren - am besten nach /opt mit:

./configure --prefix=/opt/winex --enable-opengl --enable-pthreads
<output deleted>
make depend && make
cd programs/regapi
make
cd ../..
make install

Have Fun,
Duncan
meine shell sagt aber wenn ich z.B. von ~ oder aber auch von /opt
make absetze:

bash: make: command not found

will meinen ich krieg winex nich kompiliert

kann mir da jemand bitte weiterhelfen?

Chris1308
Member
Member
Beiträge: 84
Registriert: 19. Jun 2004, 20:59
Wohnort: Altenberge
Kontaktdaten:

Beitrag von Chris1308 » 10. Sep 2004, 20:38

hast du make bzw automake installiert? wenn nich mit yast, apt oda sonst was nachinstalliern. danach sollte es gehen :wink:

juxreal
Newbie
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 7. Sep 2004, 21:52

Beitrag von juxreal » 11. Sep 2004, 11:23

Dir fehlen die nötigen Entwickler Tools. Benutz mal die Such Funktion bzw. google,de mal nach Suse FTP servern oder so. Dann bei Yast als quellen angeben und dann Programme installieren die Packete aussuchen installieren fertig

pr0n*
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 10. Sep 2004, 17:21

jetz Fun

Beitrag von pr0n* » 13. Sep 2004, 10:39

Das hat das Problem gelöst
Thnx für die schnelle Hilfe ! ^^ ^^

Benjamin
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 18. Okt 2004, 20:55

Beitrag von Benjamin » 18. Okt 2004, 20:58

ins verzeichnis wechseln und compilieren - am besten nach /opt mit:

./configure --prefix=/opt/winex --enable-opengl --enable-pthreads
<output deleted>
make depend && make
cd programs/regapi
make
cd ../..
make install

Have Fun,
Duncan
das habe ich gemacht, aber wenn ich jetzt in der Konsole wine eingebe, kommt immer dass es die Datei nicht gibt. was habe ich falsch gemacht?

Benutzeravatar
tost
Member
Member
Beiträge: 164
Registriert: 2. Jul 2004, 22:23
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Beitrag von tost » 18. Okt 2004, 22:26

auch schon fake-windows erstellt ?

evtl. musst du vorher wineserver eingeben...

tost
Irc Chat: --> irc.freenode.de #linux-club.de

Letzte Worte eines PCs: - "Loading Windows - please wait."

Benjamin
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 18. Okt 2004, 20:55

Beitrag von Benjamin » 19. Okt 2004, 18:49

fake_windows hab ich und wineserver hab ich auch, geht aber trotzdem nicht.

Schwabi
Newbie
Newbie
Beiträge: 28
Registriert: 17. Mai 2004, 17:40
Wohnort: Jena

Beitrag von Schwabi » 30. Okt 2004, 14:43

Hallo,
hab hier ziemliche Probleme winex oder cedega runterzuladen.
Hab nun schon alles nach den Howto's gemacht und so wie's hier im Thread steht.
Aber ich komm nicht weiter. Sobald er mich nach dem Passwort fragt und ich 'cvs' eingabe passiert nix mehr. Auf gut deutsch er loggt sich nicht auf dem Server ein.

Code: Alles auswählen

reloop:~ # cvs -d:pserver:cvs@cvs.transgaming.org:/cvsroot login
Logging in to :pserver:cvs@cvs.transgaming.org:2401/cvsroot
CVS password:
cvs [login aborted]: connect to cvs.transgaming.org(216.126.84.99):2401 failed: Connection timed out
Habe in der Firewall von Suse den Port 2401 freigegeben und im Router diesen über Port Forwarding frei gegeben. Hat leider nich gefunzt. Jetzt hab ich die Firewall und den Router rausgenommen und trotzdem klappt das nicht.
Ich wäre für jede Hilfe dankbar.

Grüße Schwabi

Benutzeravatar
Fytzi
Hacker
Hacker
Beiträge: 305
Registriert: 1. Aug 2004, 17:14
Kontaktdaten:

Beitrag von Fytzi » 30. Okt 2004, 16:46

Ich hatte das gleich Problem (die Connection timed out), bei mir war der proxy schuld, als ich ihn deaktiviert habe hat es tatellos geklappt. Hoffe ich konnte jemanden helfen.
Fytzi

Schwabi
Newbie
Newbie
Beiträge: 28
Registriert: 17. Mai 2004, 17:40
Wohnort: Jena

Beitrag von Schwabi » 30. Okt 2004, 16:59

Dabke erst mal für die Antwort. Habe nun den Proxy deaktiviert.
Leider ist es nicht die Lösung des Problems. :cry: :cry:

Schwabi
Newbie
Newbie
Beiträge: 28
Registriert: 17. Mai 2004, 17:40
Wohnort: Jena

Beitrag von Schwabi » 30. Okt 2004, 21:09

Keiner ne Idee?? Kann es denn auch sein das der Server mal down ist oder zu viele User drauf zu greifen????
Gibt es vielleicht noch ne andere Möglichkeit sich winex oder cedega zu besorgen, ohne die 5 Eus zu bezahlen.?? Vieleicht über ftp??
Please, I need help.

Enterhaken
Newbie
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 13. Mai 2004, 16:41
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Beitrag von Enterhaken » 31. Okt 2004, 04:50

Guten morgen,

da mein Problem ebenfalls winex angeht, poste ich das mal hier:

ich hänge gerade an folgendem schritt:
Hiermit erstellt ihr die für das Kompilieren notwenige Konfiguration, in der OpenGL aktiviert wird und der Debugger deaktiviert. Desweiteren werden lästige Tracings auch ausgeschaltet.

Danach ist ein

make depend && make
ich habe nun auch über yast "make" installiert, komme abe nicht weiter, da ich foldendes bekomme:
jochen:~/winex # make depend && make
make: *** No rule to make target `depend'. Stop.
was genau hat es den mit diesem "depend" auf sich?
mein Linuxbuch konnte mir da auch nicht weiterhelfen.

grüße

Benutzeravatar
da_Reiniger
Newbie
Newbie
Beiträge: 28
Registriert: 17. Sep 2004, 19:55
Wohnort: Essöööön

Beitrag von da_Reiniger » 31. Okt 2004, 13:34

Mit "make depend" werden die Abhängigkeiten gelöst!
i686:
-amd 2000+
-nvidia nforce2
-ati radeon 9600 pro
-pinnacle pctv sat *schnüffschnüff*
-suse 9.1pro
-kernel 2.6.5-7.108 default

Benutzeravatar
tost
Member
Member
Beiträge: 164
Registriert: 2. Jul 2004, 22:23
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Beitrag von tost » 31. Okt 2004, 13:44

ich habe nun auch über yast "make" installiert, komme abe nicht weiter, da ich foldendes bekomme:
du musst sicher noch mehr als nur make installieren, dir fehlen einfach nur die benötigten programme...

tost
Irc Chat: --> irc.freenode.de #linux-club.de

Letzte Worte eines PCs: - "Loading Windows - please wait."

Enterhaken
Newbie
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 13. Mai 2004, 16:41
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Beitrag von Enterhaken » 31. Okt 2004, 15:41

tost hat geschrieben:du musst sicher noch mehr als nur make installieren, dir fehlen einfach nur die benötigten programme...

tost
die da wären?

grüße

Benutzeravatar
tost
Member
Member
Beiträge: 164
Registriert: 2. Jul 2004, 22:23
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Beitrag von tost » 31. Okt 2004, 16:53

siehe das Posting eines anderen Users auf Seite 2

Code: Alles auswählen

Dir fehlen die nötigen Entwickler Tools. Benutz mal die Such Funktion bzw. google,de mal nach Suse FTP servern oder so. Dann bei Yast als quellen angeben und dann Programme installieren die Packete aussuchen installieren fertig
tost
Irc Chat: --> irc.freenode.de #linux-club.de

Letzte Worte eines PCs: - "Loading Windows - please wait."

maTz3
Newbie
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 6. Nov 2004, 19:00
Wohnort: Illingen
Kontaktdaten:

Hilfe....?!komme nicht weiter....

Beitrag von maTz3 » 6. Nov 2004, 19:06

habe alles so gemacht wie vorgegeben in dem tut aber irgendwie ging auch alles so wie es soll bis auf das wenn ich per Command:

wine /meine/folders/setup.exe
eingebe, folgendes zurück kommt:
wine: '/root/.wine/wineserver-maTz3' must not be accessible by other users

ich weis nicht was ich machen soll waehre echt nett wenn mir einer helfen könnte... :?: :?: :?:#

MfG
maTz3

Benutzeravatar
tost
Member
Member
Beiträge: 164
Registriert: 2. Jul 2004, 22:23
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Beitrag von tost » 6. Nov 2004, 19:40

wine: '/root/.wine/wineserver-maTz3' must not be accessible by other users
für mich sieht es so aus als wärest du wenn du wine eingibst root , wenn du normaler user bist reicht, da alles eh nur nach /home installiert wird...

sei normaler user, und lege das verzeichniss ./wine nach /home/maTz3 , wenn es nicht schon da ist ...

tost
Irc Chat: --> irc.freenode.de #linux-club.de

Letzte Worte eines PCs: - "Loading Windows - please wait."

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste